Treffpunkt Königsplatz

Normale Version: Rund um das Thema E-Bike
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
(01.08.2021, 06:45)Kreti u. Plethi schrieb: [ -> ]So ist es, als ehemaliger Pferdebesitzer mit zwei aufgezogenen Fohlen am Haus weiß man das.
Da reichen auch ganz niedrige Ströme beim tac tac tac-Impuls den man mal überhört hat. Devil
Man kann ihn deshalb auch hören weil es Ableitungen gibt und die beiden Zossen hatte es ganz schnell raus wann Strom drauf war oder nicht.
Je mehr Bewuchs umso besser, aber die hatten ja auch kein Bier und Blasmusik.

Wenn der Zaun nicht zu Hütezwecken verwendet wird, ist der beabsichtigte Zweck übrigens Körperverletzung. Wenn sich mal der falsche dort erleichtert, könnte es sehr schnell sehr teuer werden.

Martin
(01.08.2021, 10:16)Martin schrieb: [ -> ]Wenn der Zaun nicht zu Hütezwecken verwendet wird, ist der beabsichtigte Zweck übrigens Körperverletzung. Wenn sich mal der falsche dort erleichtert, könnte es sehr schnell sehr teuer werden.

Martin

Der Zaun ist genehmigungspflichtig und die Begründung für den Bedarf findet man. 
Der Zaun ist  gekennzeichnet, also wird die Behandlung des Goldfingers vom Pinkler bezahlt.

Der Richtige wird sich dort wohl nicht erleichtern.
Da gib es den Witz vom unheimlichen Pisser, aber das langweilt   Thumbup
(01.08.2021, 10:16)Martin schrieb: [ -> ]Wenn der Zaun nicht zu Hütezwecken verwendet wird, ist der beabsichtigte Zweck übrigens Körperverletzung. Wenn sich mal der falsche dort erleichtert, könnte es sehr schnell sehr teuer werden.

Martin

Das eine Jahr hatte gereicht, heute hängt während dem Bierzelt nur noch das Warnschild, das von den Besoffenen in dem 1. Jahr regelmäßig ignoriert wurde mit anschließendem Jodelkurs
Im 2. dann nicht mehr, da war der Zaun aber nicht mehr angeschaltet, nur noch zu sehen.
Die nächsten Jahre wurden dann auch die Toiletten aufgerüstet und die Lebensbäume erholten sich, gemäß ihrem Namen, wieder prächtig.
Ich meine der Weidezaun ist seit einigen Jahren auch wieder entfernt worden.
Irgendwie muss man sich ja wehren dürfen und die Stromstärke für Pferde ist nochmal deutlich weniger wie bei Kühen da die deutlich empfindlicher sind, zum Jodeln hat es jedenfalls gereicht.
Vorgestern noch an der Vilsalpe, natürlich am Vilsalpsee.
Gute Brotzeit unterm Sonnenschirm!

Kommen E-Biker mit Martinstylrössern. Sie fummeln rum zur Sicherung.

Ich: "kauft euch einfachere Radl, habt ihr weniger Sorgen."

Klasse Antwort: "Willst du nochmal arm sein!"

Clown Clown Clown
(04.08.2021, 17:07)nomoi III schrieb: [ -> ]Vorgestern noch an der Vilsalpe, natürlich am Vilsalpsee.
Gute Brotzeit unterm Sonnenschirm!

Kommen E-Biker mit Martinstylrössern. Sie fummeln rum zur Sicherung.

Ich: "kauft euch einfachere Radl, habt ihr weniger Sorgen."

Klasse Antwort: "Willst du nochmal arm sein!"

Clown Clown Clown

Tja alles Psychologie, geht bei vielem hauptsächlich um Anerkennung.
Konsumgesellschaft ist überwiegend eine Suchtgesellschaft.
(04.08.2021, 18:58)Kreti u. Plethi schrieb: [ -> ]Tja alles Psychologie, geht bei vielem hauptsächlich um Anerkennung.
Konsumgesellschaft ist überwiegend eine Suchtgesellschaft.

Kauft ohne Nachzudenken schnell unseren Mist

meinst du das?    Angel
(04.08.2021, 19:28)nomoi III schrieb: [ -> ]
Kauft ohne Nachzudenken schnell unseren Mist

meinst du das?    Angel

Vieles kann Ersatzbefriedigung sein, yepp.
(05.08.2021, 06:37)Kreti u. Plethi schrieb: [ -> ]Vieles kann Ersatzbefriedigung sein, yepp.

In diesem Fall trotzdem Blödsinn. Warum? Einen Ferrari kennt jedes Kind. Ein edles E-Bike erschließt sich nur dem Kenner, der Schaltung, Antrieb und Ausstattung in den richtigen Kontext stellen kann. Zum „Protzen“ gänzlich ungeeignet. Der Wert liegt im Komfort der Fortbewegung. Fahren Sie mal einen R&M Supercharger, dann verstehen Sie, was ich meine.

Martin
(06.08.2021, 22:58)Martin schrieb: [ -> ]In diesem Fall trotzdem Blödsinn. Warum? Einen Ferrari kennt jedes Kind. Ein edles E-Bike erschließt sich nur dem Kenner, der Schaltung, Antrieb und Ausstattung in den richtigen Kontext stellen kann. Zum „Protzen“ gänzlich ungeeignet. Der Wert liegt im Komfort der Fortbewegung. Fahren Sie mal einen R&M Supercharger, dann verstehen Sie, was ich meine.

Martin

Bitte wo schrieb ich von e-Bikes?

Ich fahre selbst eines, allerdings geht das ohne treten auch 200km/h.
Motorrad bin ich mein ganzes Leben gefahren, in allen Klassen von Gelände über Chopper und Oldtimer nur keine Joghurtbecher (mit Verkleidung).
Als letzte habe ich mit die gegönnt, nach einer R1100S Boxer, das war immer mein Hobby und kein blanker Konsum.
Dafür war ich bei Autos ziemlich zurückhaltend wie mit einem Matiz, fast immer nur Kleinwagen.
(06.08.2021, 22:58)Martin schrieb: [ -> ]In diesem Fall trotzdem Blödsinn. Warum? Einen Ferrari kennt jedes Kind. Ein edles E-Bike erschließt sich nur dem Kenner, der Schaltung, Antrieb und Ausstattung in den richtigen Kontext stellen kann. Zum „Protzen“ gänzlich ungeeignet. Der Wert liegt im Komfort der Fortbewegung. Fahren Sie mal einen R&M Supercharger, dann verstehen Sie, was ich meine.

Martin

„Liegt das Ziel auch noch so fern, das Suppen Suppercharger bringt Sie hin“


Allein schon der Slogan, völlig abgehoben.
Will man irgendwo hin, fährt man in den Urlaub mit Bus, Bahn, der eigenen Karosse.

Draußen dann hat man s´Radl. 
Komfortable Fortbewegung hängen lediglich von Sattelhöhe und geschmierter Kette ab.
Das Rad ist für mich ein Sportgerät, damit ich meine Knie entlaste,
damals auf´m Bianchi mit Freunden Kondition machte.

Diese Suppencharcher sind Statussymbol, E allein tut es für Menschen, die eben nicht mehr so treten und watscheln können. 
Diese sind ein Gewinn.

War eben wieder in den Bergen = Tannheimer Tal. Man kann nicht mehr gedankenverloren wandern, weil wieder ein paar "Rennsemmeln" semmeln und bei etwas Glück doch gelegentlich klingen.

Die Bergwacht hat mittlerer Weile mehr Arbeit die Supercharger mit dem Auto ins Tal zu bringen, weil die Eingebildeten es nicht mehr wagen bergab zu fahren. Zum Glück koschtet das !!

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28