Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Der DFB nach der WM
#51
Hansi Flick könnte ich mir auch vorstellen.
Zitieren
#52
(18.11.2018, 10:24)leopold schrieb: Hansi Flick könnte ich mir auch vorstellen.


Die Einfälle,

werden immer besser!  Angel

Warum denken Sie nicht an Lothar Matthäus, der hat nämlich vom Fußball (nicht von den Weibern) mehr Ahnung, als die Drei zuvor genannten zusammen!  Devil
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#53
(18.11.2018, 10:31)FCAler schrieb: Die Einfälle,

werden immer besser!  Angel

Warum denken Sie nicht an Lothar Matthäus, der hat nämlich vom Fußball (nicht von den Weibern) mehr Ahnung, als die Drei zuvor genannten zusammen!  Devil

Ich wäre auch für Loddar. Als Nationaltrainer hat er ja in Ungarn gute Arbeit geleistet. Auch wäre er verfügbar.

Zitieren
#54
(18.11.2018, 10:24)leopold schrieb: Hansi Flick könnte ich mir auch vorstellen.

Sind Sie sicher, dass Sie über den nicht auch schon abgelästert haben?
Die Wirklichkeit ist so schlimm, sie spottet jeder Beschreibung.
(Thomas Bernhard)
Zitieren
#55
Nations League: Deutschland verspielt Führung gegen die Niederlande
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#56
(20.11.2018, 06:52)Klartexter schrieb: Nations League: Deutschland verspielt Führung gegen die Niederlande

3 von 9 Punkten bei der WM-Vorrunde, 2 von 12 in der Nations Leage Gruppenphase … 

Keine Atempause
Geschichte wird gemacht
Es geht voran 
(Fehlfarben 1996)
Die Wirklichkeit ist so schlimm, sie spottet jeder Beschreibung.
(Thomas Bernhard)
Zitieren
#57
Führung verspielt: Hat sich Löw verwechselt?

Auf jeden Fall, war das der Grund, man kann doch nicht den kompletten Sturm austauschen, wenn man das Spiel unbedingt gewinnen will um in den Lostopf Gruppe 1 mit 10 Mannschaften kommen will. At

Dass er dem Müller das 100er Spiel schenken will, ist ja noch einigermaßen verständlich, das hätte aber max. 5-10 Minuten vor Schluss, auch gereicht. Die Mannschaft spielte sehr gut, also gab es auch keinen Grund zu wechseln! No
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#58
Löw scheint sich sehr sicher zu sein, dass er selbst nicht zur Diskussion steht. Er sollte langsam mal klarmachen, mit welchen Spielern er in die EM-Qualifikation gehen will. Alles, was um die 30 und darüber ist, sollte durch junge Spieler ersetzt werden. Ich hoffe, das war Müllers letztes Spiel.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  EM Qualifikation Bogdan 2 59 03.12.2018, 08:58
Letzter Beitrag: Bogdan
  Özil ist aus der Nationalmannschaft zurückgetreten sobinichhalt 72 4.752 02.08.2018, 21:47
Letzter Beitrag: Klartexter
  WM 2018 Don Cat 380 15.306 16.07.2018, 08:52
Letzter Beitrag: Lueginsland
  DFB trennt sich von Steffi Jones Klartexter 2 583 13.03.2018, 20:59
Letzter Beitrag: Udo
  WM in Katar pocahontas 16 2.727 15.11.2017, 17:53
Letzter Beitrag: SilverSurfer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste