Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 33
» Neuestes Mitglied: Ich_bins
» Foren-Themen: 3.219
» Foren-Beiträge: 89.252

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 91 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 89 Gäste
Bing, Google

Aktive Themen
Neues von Familie Ritter
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
Vor 1 Stunde
» Antworten: 5
» Ansichten: 525
mir ist grad so
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: PuK
Vor 1 Stunde
» Antworten: 1.317
» Ansichten: 98.412
Europa League 2019
Forum: UEFA Europa League
Letzter Beitrag: Klartexter
Vor 2 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 7
Augsburger Zoo
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Scratch!
Vor 3 Stunden
» Antworten: 225
» Ansichten: 33.238
Hass im Netz
Forum: Migration und die Folgen
Letzter Beitrag: PuK
Vor 3 Stunden
» Antworten: 144
» Ansichten: 1.475
Der König von Augsburg
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: PuK
Vor 4 Stunden
» Antworten: 13
» Ansichten: 1.534
SPD in Sachsen laut INSA-...
Forum: Die SPD
Letzter Beitrag: PuK
Vor 5 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 412
Die Politik von Präsident...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: leopold
Vor 5 Stunden
» Antworten: 3.009
» Ansichten: 227.282
Satire
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: Martin
Vor 5 Stunden
» Antworten: 101
» Ansichten: 11.575
Quo Vadis, Türkei?
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: leopold
Vor 5 Stunden
» Antworten: 1.552
» Ansichten: 144.579
Der Augsburger Ordnungsdi...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: PuK
Vor 5 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 15
Der Brexit
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: leopold
Vor 6 Stunden
» Antworten: 712
» Ansichten: 30.082
Der 2. Spieltag
Forum: Fußball Bundesliga
Letzter Beitrag: Klartexter
Vor 7 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 14
„Soli“ wird offenbar abge...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: UglyWinner
Vor 8 Stunden
» Antworten: 14
» Ansichten: 166
Zweites Datenleck bei Mas...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: UglyWinner
Vor 8 Stunden
» Antworten: 7
» Ansichten: 93
militante Veganer
Forum: Ernährung und Lebensstil
Letzter Beitrag: Ich_bins
Gestern, 10:37
» Antworten: 3
» Ansichten: 909
Fundstücke aus dem Intern...
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
Gestern, 02:06
» Antworten: 256
» Ansichten: 14.848
Meldung und Gedenktage ab...
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
Gestern, 01:26
» Antworten: 103
» Ansichten: 19.815
Wenn einer eine Reise tut
Forum: Draußen zuhause
Letzter Beitrag: PuK
21.08.2019, 22:34
» Antworten: 144
» Ansichten: 2.698
Schuleschwänzen mit Greta...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
21.08.2019, 21:47
» Antworten: 540
» Ansichten: 22.312
Quo vadis SPD?
Forum: Die SPD
Letzter Beitrag: UglyWinner
21.08.2019, 19:58
» Antworten: 172
» Ansichten: 13.386
Morddrohungen gegen Journ...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
21.08.2019, 17:16
» Antworten: 101
» Ansichten: 1.328
Seenot-Rettung
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
21.08.2019, 16:59
» Antworten: 390
» Ansichten: 10.053
Deutschland und die NATO
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Ich_bins
21.08.2019, 10:47
» Antworten: 46
» Ansichten: 1.325
Der 1. Spieltag
Forum: Fußball Bundesliga
Letzter Beitrag: Der Seher
21.08.2019, 09:20
» Antworten: 24
» Ansichten: 393
Augsburger Plärrer
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: nomoi
21.08.2019, 08:55
» Antworten: 8
» Ansichten: 551
Bundeswehr
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
21.08.2019, 03:16
» Antworten: 297
» Ansichten: 64.890
Die Grünen
Forum: Bündnis90/Die Grünen
Letzter Beitrag: PuK
20.08.2019, 22:56
» Antworten: 22
» Ansichten: 1.982
Witze
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
20.08.2019, 22:48
» Antworten: 211
» Ansichten: 25.858
Klimawandel: "Heißzeit" –...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: messalina
20.08.2019, 19:09
» Antworten: 461
» Ansichten: 16.215
Wer geht, wer kommt, wer ...
Forum: FC Augsburg
Letzter Beitrag: Der Seher
20.08.2019, 18:55
» Antworten: 646
» Ansichten: 39.336
Mountainbiker - Pest oder...
Forum: Sport allgemein
Letzter Beitrag: nomoi
20.08.2019, 12:30
» Antworten: 7
» Ansichten: 101
Wohnen in Deutschland
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Ich_bins
20.08.2019, 10:05
» Antworten: 33
» Ansichten: 1.168
Landtagswahl in Sachsen
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: FCAler
19.08.2019, 20:54
» Antworten: 3
» Ansichten: 111
Mallorca und Menorca verb...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
19.08.2019, 19:12
» Antworten: 2
» Ansichten: 79
Etwas für Zwischendurch
Forum: FC Augsburg
Letzter Beitrag: FCAler
19.08.2019, 13:37
» Antworten: 20
» Ansichten: 720
Golf 2019
Forum: Sport allgemein
Letzter Beitrag: UglyWinner
19.08.2019, 12:34
» Antworten: 18
» Ansichten: 1.090
Wo sich Menschen zum Spie...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Ich_bins
19.08.2019, 07:42
» Antworten: 3
» Ansichten: 112
Reuters sagt für 2019 mas...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
18.08.2019, 00:32
» Antworten: 77
» Ansichten: 2.877
Schauspieler Peter Fonda ...
Forum: Bühne frei
Letzter Beitrag: UglyWinner
17.08.2019, 18:01
» Antworten: 5
» Ansichten: 109

 
  Europa League 2019
Geschrieben von: Klartexter - Vor 2 Stunden - Forum: UEFA Europa League - Keine Antworten

0:1 in Straßburg: Frankfurt bangt um Europa

Die Trauben hängen hoch für Frankfurt...

Drucke diesen Beitrag

  Der Augsburger Ordnungsdienst
Geschrieben von: PuK - Vor 5 Stunden - Forum: Augsburger Themen - Keine Antworten

Der Augsburger Ordnungsdienst hat sich heute mal wieder ausgesprochen "nützlich" gemacht.

Bei der City-Galerie gibt es ja diesen Weg rechts vorbei. Beginnend an der rechten Ecke des Cinemaxx und am Ende kommt man dann auf dem Platz hinter der CG raus. Also der rote Weg hier:

[Bild: https://i.ibb.co/RNdBS8h/CG.png]

Der ist ca. drei Meter breit und da gehen Leute zu Fuß und es fahren auch welche mit dem Fahrrad. Konflikte zwischen Radlern und Fußgängern gibt es dort nicht, weil der Weg genügend breit für alle ist.

Bei den grünen Pfeilen, so dass sie hinter einer Kurve standen und man sie vorher nicht erkennen konnte, hatten sich zwischen ca. 18 Uhr und 18.30 Uhr je drei Mann vom Ordnungsdienst postiert und alle Radler angehalten und ihnen je 5 € abgeknöpft, weil das ein Fußweg sei.

Ich habe mir das von der Seite Cinemaxx dann mal angesehen. Da stehen zwar zwei Fußweg-Schilder, aber die scheinen sich eher auf den Weg zu beziehen, der südlich geradeaus ins Wohngebiet führt. Es ist nicht ohne weiteres, eigentlich gar nicht zu erkennen, dass das kein gemischter Fahrrad- und Fußweg ist. Und auch die "Fußgängerzone" vor der CG beginnt erst ungefähr beim Eingang vom Cinemaxx.

Ich war heute glücklicherweise zu Fuß dort unterwegs und hab's nur zufällig mitgekriegt. Aber ich bin den Weg auch schon oft mit dem Fahrrad gefahren, ohne das geringste Schuldbewusstsein. Denn wenn das ein Fußweg ist, merkt man es nicht, zumindest nicht, wenn man vom Cinemaxx her kommt. Von der anderen Seite her muss ich es mir morgen noch mal ansehen. Aber auch dort ist mir bisher nie ein "Fußweg"-Schuld aufgefallen.

Der ist so dermaßen nützlich, dieser Ordnungsdienst - es ist unglaublich, wie wir so lange ohne den leben konnten.

Drucke diesen Beitrag

Exclamation Der 2. Spieltag
Geschrieben von: Klartexter - Vor 7 Stunden - Forum: Fußball Bundesliga - Keine Antworten

   

Zitat:Die neue Saison hat endlich begonnen und das erste Heimspiel des FC Augsburg in der WWK ARENA steht bevor. Nach der 1:5-Niederlage gegen Borussia Dortmund möchten Trainer Martin Schmidt und der FCA vor den eigenen Fans ein anderes Gesicht zeigen und die ersten drei Punkte gegen den 1. FC Union Berlin einfahren.
https://fcaugsburg.de/wns/schmidt-sind-d...-schuldig/

[Video:
]

Der 2. Spieltag steht ins Haus, er wird am Freitagabend mit der Partie 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund eröffnet. Köln startete mit einer 1:2 Niederlage in Wolfsburg, Dortmund fertigte den FCA mit 5:1 ab. Der FCA empfängt am Samstag den Tabellennachbarn und Aufsteiger Union Berlin. Die Eisernen starteten mit einer 0:4 Heimniederlage in das Abenteuer Bundesliga und werden in Augsburg alles versuchen, nicht schon nach zwei Spieltagen etwas abgeschlagen zu sein. Auch Augsburg, das sich unter der Woche nochmals verstärkt hat, will das Ergebnis von Dortmund vergessen machen. Bayern München muss im Abendspiel bei Schalke 04 antreten, beide Mannschaften starteten mit einem Unentschieden in die neue Saison. Aufsteiger Paderborn hat sich in Leverkusen teuer verkauft, auch wenn es dann doch nicht zu einem Punktgewinn gereicht hat. Am Samstag muss der SC Freiburg in Paderborn antreten, der mit einem 3:0 gegen Mainz gestartet ist. Am Sonntag gibt es quasi dann ein Spitzenspiel zwischen Leipzig und Frankfurt. Abgeschlossen wird der Spieltag wieder in Berlin mit der Partie Hertha BSC gegen VfL Wolfsburg.

Drucke diesen Beitrag

  Zweites Datenleck bei MasterCard, diesmal potenziell alle betroffen
Geschrieben von: PuK - Gestern, 00:15 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (7)

MasterCard hat schon wieder Daten verloren, diesmal nicht nur solche von Leuten, die am "Priceless-Special"-Programm teilgenommen haben. Sondern diesmal sind potenziell alle MasterCard-Besitzer betroffen.

Zitat:Die neu aufgetauchte Textdatei besteht hingegen aus rund 84.000 vollständigen Kartennummern – allerdings ohne zusätzliche Informationen wie Karteninhaber, Ablaufdatum oder CVC, die einen unmittelbaren Missbrauch ermöglichen könnten. Dass solche Details nicht enthalten sind, muss allerdings nicht zwangsläufig bedeuten, dass sie demjenigen, der die Datei in Umlauf gebracht hat, nicht vorliegen.

Quelle: Heise

Es gibt einen Test des Hasso-Plattner-Instituts, ob man betroffen ist. Da muss man natürlich die E-Mail-Adresse eingeben, die man zusammen mit der MC benutzt.

Allerdings kommt dann im besten Fall so etwas zurück:

Zitat:Glückwunsch: Ihre E-Mail-Adresse abc@xyz.xx taucht nicht in unserer Datenbank auf. Das garantiert jedoch nicht, dass keine Ihrer persönlichen Informationen gestohlen wurden.

Also bitte trotzdem aufpassen, was sich auf dem Bankkonto tut, das mit der MC verknüpft ist.

Drucke diesen Beitrag

  „Soli“ wird offenbar abgeschafft
Geschrieben von: Martin - 21.08.2019, 22:10 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (14)

Zitat:Der Soli soll weg - zumindest für einen Großteil der Zahler, das hat das Kabinett beschlossen. Profitieren sollen sowohl Arbeitnehmer als auch Selbstständige. Was bedeuten die Pläne für sie konkret?

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/soli-ab...g-107.html

Die beste Entscheidung dieser Regierung seit langem. Offenbar sind solche Entscheidungen aber leider nur im Kontext anstehender Wahlen möglich. Bleibt zu hoffen, dass man den Bürgern das Geld an anderer Stellw nicht wieder abknöpft, z. B. über eine „CO2“-Steuer.

Martin

Drucke diesen Beitrag

  Mountainbiker - Pest oder Bewunderung?
Geschrieben von: nomoi - 19.08.2019, 21:31 - Forum: Sport allgemein - Antworten (7)

Drucke diesen Beitrag

  Hass im Netz
Geschrieben von: Klartexter - 19.08.2019, 11:15 - Forum: Migration und die Folgen - Antworten (144)

Unter diesem Titel wurde bereits im April 2019 ein Artikel in der Periodika ZEIT veröffentlicht. Dort heißt es unter anderem:

Zitat:
Wenn man von Gesindel und Abschaum spricht, wenn man behauptet, alle Mitglieder einer bestimmten Minderheit würden kriminelle Handlungen setzen, mein Gott, was für eine Aufregung! Es findet sich doch bestimmt ein Vertreter dieser Minderheit, der tatsächlich straffällig geworden ist. Wozu also dieser überkorrekte moralinsaure Aufstand, könnte man einwenden. Es ist ja nur ein Gerücht. .............

Die Entmenschlichung durch Sprache ist nichts Neues. Auch ohne Internet, ohne sämtliche Social-Media-Plattformen ließ sich die Entmenschlichung mithilfe von Sprache schon immer prächtig vorantreiben – im Nationalsozialismus, bei den Pogromen in Europa, faktisch bei jedem Genozid. Das Gegenüber musste, lange bevor es vernichtet werden konnte, aus allem Gemeinsamen entfernt und effektiv seines Menschseins entkleidet werden. Nur wenige wären ad hoc und ohne Langzeitvorbereitung dazu bereit, die Hand gegen ihren Nachbarn, gegen einen Menschen aus der näheren Umgebung zu erheben.


Leider finden sich entsprechende Beiträge auch hier im Forum. Ich finde das in keiner Weise gut oder richtig, schon gar nicht, wenn solche Beiträge von Personen kommen, deren Angehörige oder Freunde zu einer Personengruppe gehören, welche im Nationalsozialismus Opfer dieser Entmenschlichung durch Sprache wurden. Es ist unbestritten, dass es eine Menge Probleme mit der Entwicklung seit 2015 gibt, vielen Entscheidungen der Politik fehlt die Akzeptanz in bestimmten Bevölkerungsgruppen. Unbestritten ist auch, dass hier unterschiedlichste Kulturen aufeinander treffen, was unweigerlich zu Konflikten führt. Last but not least gibt es natürlich im Kreis der Migranten auch kriminelle Personen, auch das bestreitet niemand.
Manche kriminelle Tat ist nicht zuletzt unserem Wohlstand geschuldet. Damit meine ich Diebstähle und Schwarzfahren. Aber diese Taten sind nicht auf eine bestimmte Gruppe der Bevölkerung beschränkt, die Täter kommen da aus allen Kreisen der Bevölkerung. Problematischer sind Straftaten, die aus den unterschiedlichen Kulturen heraus entstehen, damit meine ich Taten mit sexuellem Hintergrund. Manche Dinge wurden ja seit der Verschärfung des Sexualstrafrechts erst zu einer Straftat, zum Beispiel kann ein Klapps auf den Po heute schon als eine Straftat gewertet werden. Migranten haben oft eine andere Wertvorstellung von der Rolle einer Frau, deshalb finden sich in vielen Orten Freiwillige, welche den Migranten die Werte unserer Kultur näher bringen wollen. Diese Leute werden nur zu gern als "Gutmenschen" beschimpft, dabei ist deren Einsatz durchaus sinnvoll.
Denn Probleme werden nicht dadurch gelöst, dass man jede Tat eines Migranten auflistet, frei nach dem Motto: Wieder ein Beweis für die These, dass die Migranten alles Verbrecher sind. Der Einsatz dieser geschmähten sogenannten "Gutmenschen" bringt mehr für das Gemeinwesen als das ständige Klagen über angebliche Unsicherheit in Deutschland. Hassbotschaften erzeugen aber das Gegenteil, da frage ich mich dann schon, ob wir nichts aus der Geschichte gelernt haben. Auch wenn gern das Gegenteil behauptet wird, so ist keine Bevölkerungsgruppe per se schlecht oder kriminell. Denn in der Geschichte waren es Juden und Zigeuner, welche man dafür in Haftung nahm. Dabei waren es gerade im dritten Reich die Nazis, welche fast durchweg kriminell waren. Hitler war Steuerbetrüger, Göring klaute Kunst wo es nur ging, Goebbels nötigte Schauspielerinnen zu sexuellen Diensten, ohne die wären ihre Karrieren zumindest in Gefahr gewesen. Mörder wie Hans Frank oder Heinrich Himmler runden das Bild ab.
Ohne die massive Einflussnahme auf die Sprache wäre der Holocaust schlicht nicht möglich gewesen. Steter Tropfen höhlt den Stein, sagt das Sprichwort. Damals brachten dann viele Tropfen das Fass zum überlaufen, die jüdische Bevölkerung war stigmatisiert, und ein Großteil der Bevölkerung fand es richtig, dass man dem "Unwesen" mit Lagerhaft und Deportation ein Ende bereitete. Heute ist die Situation ähnlich, eine Partei wie die AfD agiert mit der Sprache und diversen Fake-News in der Social Media. Wieder wird eine bestimmte Gruppe verantwortlich für alle Probleme gemacht, Taten Einzelner werden der ganzen Gruppe zugerechnet. Ich bin aber nicht mehr bereit, dieser Entwicklung tatenlos zuzusehen. Denn Probleme löst man eben nicht durch Sippenhaftung, Probleme brauchen Lösungsansätze, wie sie ja von Kirchen und Freiwilligen schon praktiziert werden.

Drucke diesen Beitrag

  Mallorca und Menorca verbieten das Rauchen an sieben Stränden
Geschrieben von: Klartexter - 19.08.2019, 09:22 - Forum: Aus aller Welt - Antworten (2)

Mallorca und Menorca verbieten das Rauchen an sieben Stränden

Es gibt sie also noch, die guten Nachrichten. „Ein Zigarettenstummel reicht aus, um acht Liter Wasser zu kontaminieren“, heißt es aus dem  zuständigen Ministerium. Zudem verseuchten Asche und Zigarettenfilter die Strände mit Schadstoffen wie Teer, Blei, Quecksilber, Ammoniak, Nikotin und Arsen. Ich wäre ja dafür, dass man pro enthaltener Zigarette einen Euro Pfand einfordert, dann würde die Schachtel mit zwanzig Zigaretten eben um die 26 Euro kosten. Das Ganze hätte mehrere nützliche Nebeneffekte, zum Einen würde wohl noch kaum ein Raucher seine Kippe achtlos auf den Boden werfen, was zu einer wesentlich saubereren Stadt führen würde.  Zum anderen würde vermieden, dass die Schadstoffe in das Grundwasser gelangen und damit die Umwelt schädigen.

Drucke diesen Beitrag

  Wo sich Menschen zum Spielen in der Altstadt treffen
Geschrieben von: Martin - 18.08.2019, 19:28 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (3)

Zitat:Ein Laden in der Augsburger Altstadt schafft es, Jung und Alt zum Spielen an den Tisch zu bekommen. Mit welchem Spiel das am leichtesten gelingt.

[...]Langweilig wird es auch nicht, da Lengsfeld immer wieder Events anbietet, auch für Neulinge. Schnupperabenteuer für „Dungeons und Dragons“ zum Beispiel. Es ist eines der bekanntesten Rollenspiele. Jeder Spieler erstellt sich einen Charakter ganz nach seinen Vorstellungen, dieser Charakter wird dann mit anderen auf eine Reise geschickt, während ein Spielleiter die Geschichte erzählt und den Abenteurern Aufgaben stellt.

Quelle: https://www.augsburger-allgemeine.de/aug...93601.html

Witzig. D&D hatten wir schon Ende der 1970er/Anfang der 1980er in der englischen Version nächtelang gespielt. Bis dann die Computer leistungsfähig genug wurden, um MMORPGs online spielen zu können. So wiederholt sich wohl alles.

Martin

Drucke diesen Beitrag

  Morddrohungen gegen Journalisten
Geschrieben von: EvaLuna - 17.08.2019, 14:55 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (101)

Das häuft sich immer mehr. Gestern habe ich eine Reportage dazu gesehen. Erschreckend. Immer wieder stehen Journalisten unter Polizeischutz. Auch von der Zeit z.B.  Insbesondere wer Familie hat, muss echt stark sein um das auszuhalten.


Zitat:Morddrohungen gegen Journalisten sind schon lange kein Einzelfall mehr. Besonders diejenigen, die über die rechte Szene berichten, sind immer wieder Anfeindungen und Gewalt ausgesetzt.

Im Fadenkreuz

Und diejenigen natürlich, die für eine humane Flüchtlingspolitik plädieren. Kommt ja eh meistens aus dem gleichen Dunstkreis.

Drucke diesen Beitrag

  "Nachtmanager" sollen am Elias-Holl-Platz für Frieden sorgen
Geschrieben von: Martin - 17.08.2019, 13:46 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (7)

Zitat:In den vergangenen Jahren hat sich die Lage am Elias-Holl-Platz immer weiter verschärft. Der idyllische Platz hinterm Rathaus wurde Partymeile. Jetzt setzt die Stadt zwei "Nachtmanager" ein, die für Frieden sorgen sollen – mit Sprache statt Strafe.

Quelle: https://www.br.de/nachrichten/bayern/nac...en,RZI60jZ

Partymeile, soso...

Martin

Drucke diesen Beitrag

  Schauspieler Peter Fonda im Alter von 79 Jahren gestorben
Geschrieben von: Klartexter - 17.08.2019, 13:12 - Forum: Bühne frei - Antworten (5)

Der amerikanische Schauspieler Peter Fonda ist im Alter von 79 Jahren in Los Angeles gestorben.


[Video:

]

Unvergessen der Film und die Titelmelodie, der ihn berühmt machte Cry 

[Video:
]

Drucke diesen Beitrag

  Schwimmwesten
Geschrieben von: messalina - 17.08.2019, 11:51 - Forum: Migration und die Folgen - Antworten (5)

Mir ist da etwas aufgefallen. Es heißt ja immer es würden so viele Flüchtlinge ertrinken. Aber wenn man die Berichte und Fotos ankuckt dann haben die auf ihren Schlauchbooten eigentlich immer alle Schwimmwesten an. Dann können die ja eigentlich gar nicht ertrinken, oder?

Also ich weiß auch nicht, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass die denen extra für's Foto immer zuerst Schwimmwesten anziehen und die dann wieder auf dem Bootsrand drapieren bevor sie die retten. Oder sogar sagen, nachdem sie denen Schwimmwesten angezogen haben, so jetzt lasst euch mal erschöpft runterhängen, so wie man es auf dem ersten Bild sieht. Oder was meint ihr?

erstes Bild von der EKD

zweites Bild von der Alan Kurdi

drittes Bild von der Lifeline

Drucke diesen Beitrag

  50 Jahre Woodstock
Geschrieben von: EvaLuna - 17.08.2019, 10:18 - Forum: Erinnerungen - Antworten (12)

Vor einigen Wochen kam eine sehr interessante Doku über Woodstock, aber eher über das Entstehen, die Vorbereitung, die Abläufe und die Reaktionen der Anwohner in dem kleinen Ort. Ich wußte z.B. nicht, dass der gesamte Aufbau in kurzer Zeit nochmals gemacht werden musste, weil die Macher am ersten Ort (wo alles schon fast fertig war) letztendlich doch nicht die Genehmigung bekamen und umziehen mussten. 70 km entfernt. Eigentlich hätte das Festival dann "White Lake" heißen müssen.

Da war halt Chaos vorprogrammiert und die hunderttausende verkauften Tickets landesweit waren wertlos, da keine Zäune mehr errichtet werden konnten. Somit hatte dann jeder freien Eintritt was dem Festival nicht geschadet hat. 

Ich dachte mir nur die ganze Zeit, in der heutigen Zeit wären Hundertschaften von Polizisten eingebrochen und hätten die Leute vertrieben nach den ganzen "Vorfällen". W00t
Unglaublich, dass es ohne Schwerverletzte und Tote friedlich zu Ende ging....
Schon allein die Versorgung mit Essen, Getränke und Toiletten war ein Riesenproblem für knapp eine halbe Million Menschen, aber niemand ist verhungert.
Da hat sich auch eine "besondere Gruppe" darum gekümmert und viele Leute bekocht. Auch die Bevölkerung hat ihre Kühlschränke leer geräumt und Essen gespendet. Es gab ja nix mehr zu kaufen.
Und dann noch die berühmte Schlammschlacht nach dem Gewitter!

Da kann man gut sehen wie aus einem Chaos eine wunderschöne Geste der Menschlichkeit und Solidarität entstand.
Peace. Sensationell

Wie cool auch der Farmer reagiert hat, obwohl sein Gelände völlig verwüstet wurde....
Einfach selbst mal anschauen, da es dieses Material sonst nirgends bisher gab.
Die Musik spielt in der Doku eher eine Nebenrolle, aber die Highlights sind drin.

Zitat:Woodstock markiert den Höhepunkt der Hippie-Bewegung, die Bilder sind durch einen Kinofilm unsterblich. Das von diesen Dreharbeiten nie gesendete Material hat Regisseur Barak Goodman neu komponiert.


Doku Woodstock

PS: So, das wollte ich als eigenen Thread in der Musikbox unterbringen, Klartexter. Ging halt nicht. Die sonstigen Threads dort passen nicht wie auch keine sonstigen Foren, meine ich. Deshalb eben hier.

Drucke diesen Beitrag

  Landtagswahl in Sachsen
Geschrieben von: Ich_bins - 17.08.2019, 08:30 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (3)

Die Kandidtenliste der AfD wurde auf 30 gekürzt.

was bedeutet das Urteil

Die jetzigen Umfragen zeigen, dass die AfD wahrscheinlich nicht mehr als 30 Plätze bei der Wahl holt. Im Moment sind es 32 Plätze. Aber (einige) Direktkandidaten stehen nicht auf der Liste. Somit werden wohl die 30 Kandidaten auf der Liste reichen.

Für die SPD und die FDP könnte es knapp werden die 5% Hürde zu schaffen.

Drucke diesen Beitrag