Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hass im Netz
(28.09.2019, 12:54)leopold schrieb: Sonderbarerweise sieht die Administration dieser Gruppe das anders. Sie spricht auch ausdrücklich von Hasskommentaren. Warum haben Sie das eigentlich frech geleugnet?
Aber schön, dass Sie uns mal wieder einen Einblick in Ihre sonstigen Netzaktvitäten gewährt haben.

Lesen Sie schon wieder selektiv? Ich schrieb, dass die Administration unappetitliche Gestalten von rechts und von ihrer Sorte aus der Gruppe warf.

Martin
Zitieren
(28.09.2019, 12:28)Martin schrieb: Die Information ist veraltet. Die Admins haben inzwischen die Extremen und die Provokateure rausgeworfen, das Hauptthema sind Autos und eine grundsätzliche Opposition zur Klima-Hysterie. „Hass“ gibt es dort nicht. Als Mitglied der Gruppe kann ich das auch beurteilen.

BTW: Wenn innerhalb weniger Tage hunderttausende ihre Ablehnung zur Klima-Hysterie kundtun, sollte einem das schon zu denken geben.

Martin
Veraltet?
Der Artikel ist von vor 2 Tagen.
Zudem ging es mir darum wo überall mittlerweile sich Hasskomentare einschleichen, selbst wenn es nur als Scherz gedacht war.

Hm, vielleicht sollte man öfter diese Vollpfosten mit Scherzen aus ihren Löchern locken.
Zitat:Gegen einige Personen sei Anzeige erstattet worden, heißt es im Video.
Ich habe virtuellen Tinitus, sehe dauernd Pfeifen.
Zitieren
(28.09.2019, 14:21)Kreti u. Plethi schrieb: Veraltet?
Der Artikel ist von vor 2 Tagen.
Zudem ging es mir darum wo überall mittlerweile sich Hasskomentare einschleichen, selbst wenn es nur als Scherz gedacht war.

Hm, vielleicht sollte man öfter diese Vollpfosten mit Scherzen aus ihren Löchern locken.

Das ist keineswegs erstaunlich. Die Produzenten des Hasses sind sehr gut organisiert.  Mir fällt das besonders bei Welt Online auf, wo auf bestimmte Artikel in einer halben Stunde regelmäßig Hunderte von Kommentaren eingehen - alle mit demselben Tenor. Da geht es nicht um Meinungsäußerungen einzelner Bürger, sondern um die Beherrschung der Kommentarspalten, um Demonstrationen der Macht und die Unterdrückung anderer Stimmen. Auf fb ist das nicht anders, dieses Netzwerk ist fest in der Hand der Trollfabriken.
"Du kannst nicht mit einem Schwein ringen, denn das Schwein wird dich umstoßen, in den Dreck ziehen und dabei grunzen."    Anthony Scaramucci  (Ex-Sprecher von Donald Trump)
Zitieren
(28.09.2019, 14:21)Kreti u. Plethi schrieb: Veraltet?
Der Artikel ist von vor 2 Tagen.
Zudem ging es mir darum wo überall mittlerweile sich Hasskomentare einschleichen, selbst wenn es nur als Scherz gedacht war.

Trotzdem veraltet. Die Gruppe gibts und Hass wird nicht geduldet. Sie können sich ja selbst ein Bild davon machen.

Martin
Zitieren
(28.09.2019, 14:48)messalina schrieb: Ich bin da aber nicht dabei, wollte ich nur mal sagen, ehrlich jetzt. Ich habe mich da schon vor über einem Jahr abgemeldet weil mir da einfach zu viel Zensur war, ohne Begründung. Außerdem sind da fast nur noch Ältere unterwegs.

Wo haben Sie sich abgemeldet? In der Trollfabrik?
"Du kannst nicht mit einem Schwein ringen, denn das Schwein wird dich umstoßen, in den Dreck ziehen und dabei grunzen."    Anthony Scaramucci  (Ex-Sprecher von Donald Trump)
Zitieren
(28.09.2019, 15:02)messalina schrieb: Nein auf Facebook.

Ach so. Na dann weiterhin frohes Schaffen.
"Du kannst nicht mit einem Schwein ringen, denn das Schwein wird dich umstoßen, in den Dreck ziehen und dabei grunzen."    Anthony Scaramucci  (Ex-Sprecher von Donald Trump)
Zitieren
(28.09.2019, 12:28)Martin schrieb: BTW: Wenn innerhalb weniger Tage hunderttausende ihre Ablehnung zur Klima-Hysterie kundtun, sollte einem das schon zu denken geben.

Greta Thunberg spricht vor 500 000 Menschen in Montréal

Aus wievielen Heinis besteht deine FB-Witzgruppe ("PS statt Potenz") nochmal?
Life's too short to die in bed.
Zitieren
(28.09.2019, 17:13)Scratch! schrieb: Greta Thunberg spricht vor 500 000 Menschen in Montréal

Aus wievielen Heinis besteht deine FB-Witzgruppe ("PS statt Potenz") nochmal?


Das müssen fake news sein. Serge sagt immer, dass sich nur die naiven Deutschen so von Kindern verhetzen lassen.
"Du kannst nicht mit einem Schwein ringen, denn das Schwein wird dich umstoßen, in den Dreck ziehen und dabei grunzen."    Anthony Scaramucci  (Ex-Sprecher von Donald Trump)
Zitieren
(28.09.2019, 17:26)leopold schrieb: Das müssen fake news sein. Serge sagt immer, dass sich nur die naiven Deutschen so von Kindern verhetzen lassen.

Sind Sie der neuen Religion schon beigetreten?

Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zahl der Asylbewerber in der EU steigt wieder an messalina 22 762 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: EvaLuna
  Flüchtling demolierte Autos im Ankerzentrum: Täter abgeschoben Martin 7 380 31.08.2019, 11:05
Letzter Beitrag: UglyWinner
  Die Willkommens-Fraktion taucht ab Martin 43 1.993 30.08.2019, 03:43
Letzter Beitrag: PuK
  Schwimmwesten messalina 4 404 17.08.2019, 12:40
Letzter Beitrag: EvaLuna

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste