Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Grüne wollen das Wahlalter senken!
#1
Hofreiter will, dass Jugendliche mit 16 wählen können

Zitat:[b]Junge Menschen beteiligen sich zunehmend medienwirksam am politischen Geschehen. Der Grünen-Politiker Hofreiter kommt ihnen entgegen – und schlägt vor, das Wahlalter zu senken. [/b]

Ist doch klar,

junge "lebensunerfahrene" Menschen kann man nämlich leichter manipulieren, um so mehr Prozente in den Wahlen zu bekommen! Devil 

Es dient nur dem Eigennutz der Grünen und sonst nicht anderes. Man will nun die Jungen einspannen, um wieder in die Regierungverantwortung zu kommen, eben selber wieder an die Futtertröge zu kommen!

Wer dieses Spiel nicht durchschaut, ist mit Blödheit geschlagen!   Banghead


Frage: Warum wird z.B. bei Straftaten selbst bei 18 jährigen und älteren, immer noch das Jugendstrafrecht angewendet, da sind sie aufeinmal noch unmündig!

Wenn es aber um die Belange der Erwachsenen geht und das nicht nur bei der Klima-Politik der Menschen geht, dann sollen sich die Erwachsenen den Belangen der Jugendlichen beugen/unterordnen die selbst noch absolut nichts zum Wohlstand beigetragen haben und sich von Denen bevormunden lassen!

Wirre Welt, wer wählt nur diese Grüne-P-e-s-t ?
Nur der FCA und der FSV Wehringen
Zitieren
#2
(05.04.2019, 11:45)FCAler schrieb: Wirre Welt, wer wählt nur diese Grüne-P-e-s-t ?

Die selben Menschen, die früher mal die CSU gewählt haben. Rauch

https://www.zeit.de/2018-10/wechselwaehl...swahl-2018
In der heutigen Gesellschaft vergisst der Mensch das Wichtigste:  die Menschlichkeit.

Zitieren
#3
(05.04.2019, 11:50)FCAlerWirre Welt, wer wählt nur diese Grüne-P-e-s-t?Klartexter schrieb: Die selben Menschen, die früher mal die CSU gewählt haben. Rauch

https://www.zeit.de/2018-10/wechselwaehl...swahl-2018

Ich lese: Wählerwanderung Landtagswahl 2018.

Jedoch, der Biologe aus Sauerlach ... nomen est omen, (ohne lach)
möchte ein Bundesgesetz, ändern lassen = BUNDESwahlgesetz.

Was soll also der Hinweis auf die Wählerwanderung bei der Bayer. Landtagswahl?

Bundestagswahl 2017:

Grüne Zuwachs 0,5 %.
CSU Verlust 1,3 %.

Kommentar überflüssig?
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#4
(05.04.2019, 12:55)nomoi schrieb: Jedoch, der Biologe aus Sauerlach ... nomen est omen, (ohne lach)
möchte ein Bundesgesetz, ändern lassen = BUNDESwahlgesetz.

Ich möchte gern 6 Richtige mit Superzahl im Lotto Rauch 

So möchte halt jeder was anderes....
In der heutigen Gesellschaft vergisst der Mensch das Wichtigste:  die Menschlichkeit.

Zitieren
#5
(05.04.2019, 13:45)Klartexter schrieb: Ich möchte gern 6 Richtige mit Superzahl im Lotto Rauch 

So möchte halt jeder was anderes....

Auf diese Idee kann ich nicht kommen, ich lottre lottle nicht.
Meine Antwort war eher darauf geschrieben, dass Sie Wählerwanderung in Bayern nennen,
der Grünwählerzuwachs im Bund nicht von der SZ erklärt wurde.

Alles ohne Rauch      prost wo bleiben die Teesmileys eigentlich?
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#6
(05.04.2019, 11:45)FCAler schrieb: Hofreiter will, dass Jugendliche mit 16 wählen können


Ist doch klar,

junge "lebensunerfahrene" Menschen kann man nämlich leichter manipulieren, um so mehr Prozente in den Wahlen zu bekommen! Devil 

Es dient nur dem Eigennutz der Grünen und sonst nicht anderes. Man will nun die Jungen einspannen, um wieder in die Regierungverantwortung zu kommen, eben selber wieder an die Futtertröge zu kommen!

Wer dieses Spiel nicht durchschaut, ist mit Blödheit geschlagen!


Frage: Warum wird z.B. bei Straftaten selbst bei 18 jährigen und älteren, immer noch das Jugendstrafrecht angewendet, da sind sie aufeinmal noch unmündig!

Wenn es aber um die Belange der Erwachsenen geht und das nicht nur bei der Klima-Politik der Menschen geht, dann sollen sich die Erwachsenen den Belangen der Jugendlichen beugen/unterordnen die selbst noch absolut nichts zum Wohlstand beigetragen haben und sich von Denen bevormunden lassen!

Wirre Welt, wer wählt nur diese Grüne-P-e-s-t ?

Sind Sie nicht ein großer Fan der Freien Wähler? Devil

Piazolo verteidigt Vorstoß zur Senkung des Wahlalters
Zitieren
#7
(05.04.2019, 16:43)leopold schrieb: ....

Piazolo verteidigt Vorstoß zur Senkung des Wahlalters

Django Asül im Hofbräuhaus über Piazolo ......


Zitat:Der Lehrerverband BLLV hat zum Thema Piazolo gleich gesagt: Was? Ein Professor? Oh mei, oh mei! Der hat doch keine Ahnung, was an den Mittelschulen los ist.
Der Philologenverband hat nur gemeint: Piazolo? Das ist doch ein Büffelmozzarella?
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#8
(05.04.2019, 11:45)FCAler schrieb: Hofreiter will, dass Jugendliche mit 16 wählen können


Ist doch klar,

junge "lebensunerfahrene" Menschen kann man nämlich leichter manipulieren, um so mehr Prozente in den Wahlen zu bekommen! Devil 

Es dient nur dem Eigennutz der Grünen und sonst nicht anderes. Man will nun die Jungen einspannen, um wieder in die Regierungverantwortung zu kommen, eben selber wieder an die Futtertröge zu kommen!

Tja, FCAler, zu dem Thema ist heute in der Printausgabe eine Umfrage bei Passanten zu lesen. Jemand hat es auch ausgesprochen, dass es eben die CSU ist, welche bei Senkung des Wahlalters um ihre Macht fürchten muss. Irgendwie ist es auch nett, wie Sie sofort bei den Grünen protestieren, wenn da jemand den Vorschlag zur Senkung des Wahlalters macht. Dass gleichzeitig auch ein bayerischer Kultusminister den selben Vorschlag gemacht hat, in Ihrem Beitrag aber mit keiner Silbe erwähnt wird, sagt einiges. Ja, ich weiß, der Mann gehört zu den Freien Wählern, aber die sind bekanntlich Fleisch vom Fleisch der CSU und seit einem halben Jahr auch machtmäßig wieder mit der CSU vereinigt. Tongue

In der heutigen Gesellschaft vergisst der Mensch das Wichtigste:  die Menschlichkeit.

Zitieren
#9
(05.04.2019, 11:45)FCAler schrieb: Ist doch klar,
junge "lebensunerfahrene" Menschen kann man nämlich leichter manipulieren, um so mehr Prozente in den Wahlen zu bekommen! Devil

Ein Glück nur, dass die CSU niemanden manipuliert und ganz ohne faule Tricks arbeitet. Innocent
Zitieren
#10
Ich glaube ja, dass die ganz Jungen sowieso nicht so zum Wählen gehen? Beim Brexit war es ja auch so, und danach habe sie gejammert dass die Alten hingegangen sind und ihnen die Zukunft verbaut haben.

Oder es kommt eine neue Greta und ruft zum Wahlstreik auf und alle Jugendlichen gehen zum Grillen und chillen Happy
Wenn ich mich dafür verstellen muss, will ich es nicht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grün wirkt leopold 249 5.732 Vor 11 Stunden
Letzter Beitrag: Serge
  Dampfplauderer Habeck Martin 37 2.086 01.07.2019, 22:11
Letzter Beitrag: PuK
  Positiv, humorvoll und vertrauenswürdig Martin 1 347 27.04.2019, 19:12
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Palmer spricht Klartext Martin 32 1.516 25.04.2019, 16:21
Letzter Beitrag: Don Cat
  Grüne Kämpferin für Klimaschutz jettet mit Flieger über Neujahr nach Kalifornien Martin 13 1.048 04.04.2019, 15:24
Letzter Beitrag: forest

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste