Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 29
» Neuestes Mitglied: forest
» Foren-Themen: 2.399
» Foren-Beiträge: 65.324

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 67 Benutzer online
» 5 Mitglieder
» 61 Gäste
Bing

Aktive Themen
Thread vielleicht nicht a...
Forum: Hilfe zum Forum
Letzter Beitrag: Don Cat
Vor 3 Minuten
» Antworten: 2
» Ansichten: 8
Neiddebatten
Forum: Wirtschaft
Letzter Beitrag: Lueginsland
Vor 15 Minuten
» Antworten: 30
» Ansichten: 246
Immobilien in Augsburg we...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Bogdan
Vor 19 Minuten
» Antworten: 7
» Ansichten: 66
Jazz, klassisch
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: Lueginsland
Vor 33 Minuten
» Antworten: 5
» Ansichten: 31
Kachelmann ist zurück im ...
Forum: TV-Serien und Kino
Letzter Beitrag: Bogdan
Vor 7 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 14
FC Bayern 2018/19
Forum: News aus den Vereinen
Letzter Beitrag: Bogdan
Vor 7 Stunden
» Antworten: 61
» Ansichten: 2.782
Geh ma Klettern!
Forum: Draußen zuhause
Letzter Beitrag: Bogdan
Vor 7 Stunden
» Antworten: 10
» Ansichten: 390
Die Wahl in Hessen
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Bogdan
Vor 7 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 67
Witze
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: Martin
Vor 8 Stunden
» Antworten: 198
» Ansichten: 11.185
Suchanfrage
Forum: Hilfe zum Forum
Letzter Beitrag: Lueginsland
Gestern, 21:00
» Antworten: 10
» Ansichten: 460
Riesiges Hakenkreuz gefun...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Lueginsland
Gestern, 17:17
» Antworten: 22
» Ansichten: 392
Champions League Saison 2...
Forum: UEFA Champions League
Letzter Beitrag: Bogdan
Gestern, 13:08
» Antworten: 29
» Ansichten: 862
Bayern hat gewählt
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: forest
Gestern, 11:53
» Antworten: 241
» Ansichten: 2.881
AEV - Die Panther
Forum: AEV und Eishockey
Letzter Beitrag: Der Seher
Gestern, 11:34
» Antworten: 86
» Ansichten: 6.579
Kabarett heute
Forum: Bühne frei
Letzter Beitrag: FCAler
Gestern, 10:35
» Antworten: 21
» Ansichten: 734
Angela Merkel heimlich lä...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Bogdan
Gestern, 09:59
» Antworten: 4
» Ansichten: 57
Motorsport
Forum: Sport allgemein
Letzter Beitrag: Bogdan
Gestern, 09:13
» Antworten: 46
» Ansichten: 5.518
Wer hat AfD gewählt?
Forum: Die AfD
Letzter Beitrag: Don Cat
21.10.2018, 21:21
» Antworten: 718
» Ansichten: 21.196
Polizeiberichte
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Lueginsland
21.10.2018, 19:58
» Antworten: 1.031
» Ansichten: 11.232
Auftragsmord in der Türke...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: FCAler
21.10.2018, 19:57
» Antworten: 18
» Ansichten: 259
Tarifreform im Nahverkehr
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Martin
21.10.2018, 15:34
» Antworten: 66
» Ansichten: 2.745
Sind die Volks-Parteien a...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Martin
21.10.2018, 15:31
» Antworten: 2
» Ansichten: 69
Klassik
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: Lueginsland
21.10.2018, 08:50
» Antworten: 141
» Ansichten: 11.412
Der 8. Spieltag
Forum: Fußball Bundesliga
Letzter Beitrag: FCAler
21.10.2018, 08:27
» Antworten: 6
» Ansichten: 114
CumEx-Skandal
Forum: Wirtschaft
Letzter Beitrag: Klartexter
21.10.2018, 06:14
» Antworten: 36
» Ansichten: 2.956
Schachturniere
Forum: Sport allgemein
Letzter Beitrag: FCAler
20.10.2018, 20:58
» Antworten: 52
» Ansichten: 6.287
Landtagswahl in Bayern - ...
Forum: Die CSU
Letzter Beitrag: Klartexter
20.10.2018, 20:00
» Antworten: 618
» Ansichten: 20.583
Canoeing - Färöer Inseln
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: Lueginsland
20.10.2018, 12:46
» Antworten: 0
» Ansichten: 22
Zoo und Tierpark in Deuts...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Dienstag
20.10.2018, 11:35
» Antworten: 31
» Ansichten: 602
Spiele & News 2018/19 2....
Forum: Zweite Fußballbundesliga
Letzter Beitrag: Klartexter
19.10.2018, 19:35
» Antworten: 5
» Ansichten: 344
Drunt in dr greana Au .....
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: Lueginsland
19.10.2018, 18:36
» Antworten: 0
» Ansichten: 22
Rund ums Stadion, Fans un...
Forum: FC Augsburg
Letzter Beitrag: FCAler
19.10.2018, 15:54
» Antworten: 51
» Ansichten: 3.749
Bundesrat fordert Verhüll...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Bogdan
19.10.2018, 12:43
» Antworten: 0
» Ansichten: 34
Kirchenthemen
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: Lueginsland
19.10.2018, 08:18
» Antworten: 19
» Ansichten: 145
Weite Hosen
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: Don Cat
19.10.2018, 08:06
» Antworten: 6
» Ansichten: 215
Merkels Flüchtlingspoliti...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Bogdan
19.10.2018, 07:51
» Antworten: 2.694
» Ansichten: 109.333
Dust to Digital
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: Lueginsland
19.10.2018, 06:59
» Antworten: 1
» Ansichten: 27
I was borne under a wandr...
Forum: Draußen zuhause
Letzter Beitrag: Bogdan
19.10.2018, 06:13
» Antworten: 14
» Ansichten: 223
Helmut Markwort, der Wahl...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: FCAler
18.10.2018, 12:52
» Antworten: 27
» Ansichten: 1.060
UEFA Nations League
Forum: Fußball Allgemein
Letzter Beitrag: Lueginsland
18.10.2018, 07:46
» Antworten: 13
» Ansichten: 187

 
  Papst: Homosexuelle Jugendliche in die Psychiatrie
Geschrieben von: PuK - 27.08.2018, 10:13 - Forum: Aus aller Welt - Antworten (46)

Zitat:Papst Franziskus hat sich dafür ausgesprochen, Kinder mit homosexuellen Neigungen zum Psychiater zu schicken.

Das Oberhaupt der katholischen Kirche äußerte diese Auffassung am Sonntag während einer Pressekonferenz im Flugzeug auf dem Rückweg von seinem zweitägigen Irlandbesuch nach Rom.
(...)
Gerade in der Kindheit könne die Psychiatrie viel erreichen, fügte der argentinische Papst hinzu. 20 Jahre später sehe es anders aus.

Quelle: Web.de

"Kinder" mit homosexuellen Neigungen. So was Absurdes kann man sich eigentlich gar nicht ausdenken. 

Weil Kinder gar keine "sexuellen Neigungen" haben, weder homo-, noch heterosexuelle. U.a. deshalb nennt man sie ja auch "Kinder", weil sie noch nicht die Pubertät durchgemacht haben. Sexuelle, eventuell auch homosexuelle, Neigungen haben nur Jugendliche und Erwachsene. 

Wie konnte so jemand noch im Jahr 2013 eigentlich Papst werden? 1813 hätte ich verstanden.

Drucke diesen Beitrag

  Mehr Angriffe auf Flüchtlinge durch Hetze auf Facebook
Geschrieben von: EvaLuna - 24.08.2018, 10:40 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (38)

Eine Freundin aus N.Y. hat mir folgenden Artikel vom 21.8.18 zugesandt:

Zitat:Facebook Fueled Anti-Refugee Attacks in Germany, New Research Suggests

https://www.nytimes.com/2018/08/21/world...rmany.html

Der ist leider sehr lang und nicht jeder hier kann so gut Englisch. In den deutschen Medien hatte ich bisher nichts davon gelesen und habe mich auf die Suche gemacht. Es sind doch einige online-Medien, die das Thema aufgegriffen haben (leider nur in Kurzform) wie hier z.B.

Zitat:Bonn. Dass in Facebook-Kommentarspalten oft Hass geschürt wird, ist kein Geheimnis. Zwei britische Forscher haben nun den Zusammenhang zwischen Facebook-Nutzung und Verbrechen gegen Flüchtlinge in Deutschland untersucht.

Je höher die Facebook-Nutzung in einer Region, desto wahrscheinlicher ist dort ein Angriff auf Flüchtlinge. Diese These haben nun Carlo Schwarz und Karsten Müller von der Universität Warwick im englischen Coventry bestätigt. Die beiden Wissenschaftler untersuchten 3335 flüchtlingsfeindliche Attacken in Deutschland und verschiedene lokale Variablen über einen Zeitraum von 111 Wochen zwischen 2015 und 2017.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news...25811.html

Hier wurde wohl zum ersten Mal so ausführlich der Zusammenhang hergestellt und mit etlichen Beispielen belegt, dass die Hetze im Netz, insbesondere bei Facebook tatsächlich Menschen zu mehr Gewalt gegen Flüchtlinge anstiftet. Und zwar in hohem Maße mit ca. 50 % mehr Straftaten.  Sie fühlen sich bestätigt in ihrer Filterblase und meinen ja irgendwann, sie seien in der Mehrheit ("Wir sind das Volk") und fühlen sich legitimiert.

Deshalb ist es nach wie vor wichtig, Stellung dagegen zu beziehen und die viralen fake news, Verdrehungen, Pauschalisierungen etc. nicht einfach kommentarlos stehen zu lassen bzw. auf Löschung zu bestehen, auch wenn es anstrengend ist. Das sollte man nicht nur online tun, sondern auch in Gesprächen. Das mache ich laufend und stoße oft auf erschreckende Aussagen und bekannte Pauschalisierungen. 

In diesem kleinen Forum ist das noch übersichtlich und wir haben einen Admin, der darauf achtet, der auch mal Klartext redet, löscht oder verschiebt ins Nirwana, wenn manche den Bogen überspannen. Yes

Drucke diesen Beitrag

  Leibspeise in/aus Amerika
Geschrieben von: Lueginsland - 24.08.2018, 07:41 - Forum: Ernährung und Lebensstil - Keine Antworten

Crab crisis:
Diesem Ausbund von präsidialen Fehlern, Hamburgerfresser, ist zu "verdanken,"
dass eine Delikatesse nicht zur Verfügung stehen wird oder nur zu unerschwinglichen Preisen!
Eine Leberkässemmel ist keine Alternative!

[Bild: 39980223_1596118613827336_70835228306623...e=5C00E055]

Drucke diesen Beitrag

  Suchanfrage
Geschrieben von: Lueginsland - 22.08.2018, 19:58 - Forum: Hilfe zum Forum - Antworten (10)

Worin, bitte, liegt der Sinn in dieser Pausenregelung?
Es kann doch sein, dass man nicht exakt das genaue Stichwort parat hat,
jedoch nach Negativerfahrung weiter suchen möchte ohne dazwischen Daumen zu drehen.....

Zitat:Entschuldigung, du kannst eine Suche nur alle 30 Sekunden durchführen. Bitte warte noch 22 Sekunden und versuche es dann erneut.

Drucke diesen Beitrag

  Schächten gar nicht so schlimm?
Geschrieben von: messalina - 22.08.2018, 11:41 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (31)

Gestern war ja wieder das islamische Opferfest. Da werden Lämmer rituell geschlachtet und zwar indem man sie betäubungslos ausbluten lässt. Niedersachsen hat das Schächten gestern sogar ausdrücklich erlaubt.

Jetzt habe ich mir überlegt, vielleicht ist das ja gar nicht so schlimm für die Lämmer, so zu sterben, eher so wie wenn man langsam dahindämmert und einschläft wenn man sich in der Badewanne die Pulsadern aufschneidet? [Bild: blink.gif] Also doch eher ein sanfter schöner Tod glaube ich. Oder was meint ihr dazu?

https://vk.com/photo434320195_456263819

Drucke diesen Beitrag

  Feuer im Studentenwohnheim
Geschrieben von: PuK - 21.08.2018, 11:02 - Forum: Bayern - Antworten (4)

Zitat:Abaisaal schnappte sich einen Feuerlöscher. Er betrat das brennende Apartment im dritten Stock. Schließlich hatten sie noch von irgendwo Schreie einer Frau gehört. Der Maschinenbau-Student aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hatte Angst, dass jemand in den Flammen umkommen könnte. Doch das Zimmer war leer. Er registrierte, dass der Herd angeschaltet war. „Ich machte ihn aus.“ Da er gegen den Brand nichts ausrichten konnte, brachten sich die Männer in Sicherheit.
(...)
Nach Angaben der Polizei hatte die 24-jährige Bewohnerin offenbar eine Zigarette auf ihre Matratze fallen lassen, diese entzündete sich. Vor lauter Schreck lief die Studentin auf den Flur, dabei fiel die Wohnungstür hinter ihr zu. 

Quelle: AZ


Huh

Irgendwas stimmt da nicht, wenn man das in eine zeitliche Reihenfolge bringen will. 

Das Zimmer "war leer", als der Student aus den VAE hineinging und den Herd ausschaltete. Also muss die Bewohnerin vorher auf den Flur gelaufen sein und hinter sich die Tür zufallen lassen haben. Wie kam dann aber der arabische Student vom Flur aus ins Zimmer, wenn die Tür doch vorher ins Schloss gefallen war? "Er betrat das brennende Appartement im dritten Stock" klingt nicht nach "vorher musste er die Tür aufbrechen". 

Und jetzt klären sie, ob es fahrlässig ist, eine brennende Zigarette auf die Matratze fallen zu lassen. Ja, natürlich. Was denn sonst. Ich rauche zwar auch, aber prinzipiell nicht im Liegen. Das ist viel zu gefährlich, selbst wenn man nicht einschläft dabei.

Drucke diesen Beitrag

Smile Der FCA im Pokal
Geschrieben von: Klartexter - 19.08.2018, 20:42 - Forum: FC Augsburg - Antworten (1)

Hahn sorgt für Augsburger Effizienz

Drucke diesen Beitrag

  Kokosöl, das reine Gift
Geschrieben von: - 19.08.2018, 05:54 - Forum: Ernährung und Lebensstil - Antworten (58)

Drucke diesen Beitrag

  Gibt es bald neue Blutgruppen?
Geschrieben von: messalina - 17.08.2018, 10:22 - Forum: Wissenschaft - Antworten (9)

Schon krass dass es beim Blutspenden jetzt auf die Hautfarbe ankommen soll, wir sind doch alle gleich, oder nicht? [Bild: blink.gif] Das wird jetzt bestimmt wieder Wasser auf die Mühlen von echten Rassisten sein, also die, die immer noch an verschiedene Menschenrassen glauben.

DRK sucht Blutspender schwarzafrikanischer Herkunft

Drucke diesen Beitrag

  Ehemaliger AZ-Redakteur wirft ÖR-Medien Massenverblödung vor
Geschrieben von: PuK - 16.08.2018, 08:02 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (21)

Zitat:Herr Bräutigam, Sie waren als Redakteur bei der »Augsburger Allgemeinen«, der »Stuttgarter Zeitung« und schließlich viele Jahre bei der »Tagesschau« tätig. Inzwischen reichen Sie regelmäßig sogenannte Programmbeschwerden ein und werfen den öffentlich-rechtlichen Medien Gesinnungsjournalismus vor. Was ist da los?

Statt einer eigenen Antwort darauf zitiere ich lieber den bewundernswerten Journalisten Peter Scholl-Latour. Pointierter als er könnte auch ich nämlich nicht beschreiben, was los ist:

»Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung.«
(...)
Nun, die Berichterstattung über die Außenpolitik liegt häufig in den Händen von Journalisten, denen nach karriereförderlichem Aufenthalt und Schulung in den USA die transatlantische Einseitigkeit in Fleisch und Blut übergegangen ist.

Sie sind eine journalistische Parallelerscheinung zum politischen Vasallentum der Berliner Regierung. Auch die leistet den USA ersichtlich Gefolgschaftstreue bis zur Selbstverleugnung.

Die Schlagseite dieser Journalisten merkt man schon an ihrer »prowestlichen« Wortwahl. Zum Beispiel an verschleiernden Synonymen: »Menschenrechtsaktivist« statt gewaltbereiter Regierungsgegner, »Rebell« statt mörderischer Terrorist, »Flugverbotszone« für die Eröffnung eines Luftkrieges gegen ein souveränes Land, »Luftschlag« für ein tödliches Bombardement, »israelische Siedlungspolitik« statt Landraub und Besatzung.
(...)
Nehmen wir beispielsweise die »Tagesschau« und die »Tagesthemen«. Es gehört wirklich nicht viel dazu zu erkennen, wie regelmäßig diese zum Beispiel vollkommen hohle Aussagen unserer Regierungen und Mächtigen weiterreichen, ohne zuvor einen notwendigen Abgleich mit der Realität vorgenommen zu haben, ohne Hilfen zur Einordnung anzubieten, ja, ohne dass die jeweilige Redaktion die regierungs-offiziellen Erklärungen auch nur auf ihren substantiellen Gehalt hin überprüft beziehungsweise einmal gegenrecherchiert hätte.

Etwa bei den monatlichen Berichten zur Lage auf dem »Arbeitsmarkt«, die man wohl nur noch als Propaganda bezeichnen kann. Denn um Texte wie »Die Zahl der Arbeitslosen ist im Dezember auf … gesunken, die Arbeitslosenquote beträgt saisonbereinigt …« als verlogene Schönfärberei mittels statistischer Tricks zu begreifen, genügt sogar das Halbwissen eines heutigen Nachrichtenredakteurs.
(...)
Als voriges Jahr die Empörung über das tödliche US-Bombardement auf ein Krankenhaus der »Ärzte ohne Grenzen« im afghanischen Kundus überlaut wurde, lieferten »Tagesschau« und »Tagesthemen« flugs Filmberichte über einen angeblichen russischen Bombenabwurf in Syrien. Eine glatte Fälschung, wie sich wenig später herausstellte.

Verteidigungsministerium und Außenministerium in Moskau legten überprüfbare Bildbeweise und Dokumente vor, die das angeblich zerstörte Krankenhaus Tage danach in völlig unbeschädigtem Zustand zeigten. Sie forderten die westlichen Regierungen auf, den Gegenbeweis anzutreten. Der erfolgte natürlich nicht, er konnte nicht erfolgen.

Was aber hätte erfolgen müssen, wäre eine entsprechende Richtigstellung in »Tagesschau« und »Tagesthemen« gewesen, die jedoch unterblieb. »ARD-aktuell« saß, wie es schien, einer antirussischen Falschmeldung »westlicher« Nachrichtenagenturen auf und unterdrückte später die notwendige Korrektur.

Quelle: Rubikon (CC BY-NC-ND 4.0, gekürzt)

Drucke diesen Beitrag

  Psychische Erkrankungen doch vermutlich getriggert.
Geschrieben von: Kreti u. Plethi - 16.08.2018, 07:33 - Forum: Wissenschaft - Antworten (6)

Das mit der Toxoplasmose bei Katzen ist schon länger bekannt und wirkt nicht nur auf Mäuse sondern anscheinen auch auf Menschen.
Hintergrund vermutlich, der Mensch zählte früher mal zum Beuteschema von Großkatzen.

Zudem weiß man jetzt dass die Bakteriengemeinschaft im Darm sehr früh nur nur kurz beeinflusst wird.

Richtig interessant wird es aber hierbei.

Dies hat deutliche Auswirkungen, abgesehen vonschon vorhandenen, auf die Patienten selber.
1. nimmt das soziale Umfeld, entgegen früher oft gedachtem "zusammenreisen/selber schuld", mess-,wieg- und zählbares ernster.
2. kommen die Betroffenen aus der Selbstvorwurfsschleife heraus.
3. besteht dabei aber auch die Gefahr für nichts mehr die Verantwortung übernehmen zu wollen.

Drucke diesen Beitrag

  Bayerisches PAG: Der erste Gefährder
Geschrieben von: PuK - 14.08.2018, 04:43 - Forum: Bayern - Antworten (8)

Das neue Polizeiaufgabengesetz "wirkt". Der erste "Gefährder" ist aber keineswegs jemand, der einen islamistischen Terroranschlag planen könnte. Es ist ein Betriebsrat, Gewerkschafter und Kommunist, dem man jetzt einfach mal das Umgangsrecht mit seinem Kind entzogen hat. 

Zitat:Während des Verhörs meinte der LKA-Beamte zu ihm, dass man wisse, er Betriebsrat sei, ein Kind habe und es doch schade wäre, wenn es da Probleme gäbe.
(...)
Claudio vermutet, dass der Grund für die Repression gegen ihn in seiner Vergangenheit liegt. Er war sieben Jahre lang in der SPD aktiv, bis er zum Nürnberger Jugendbündnis kam, die SDAJ kennenlernte, aus der SPD aus- und in die SDAJ und DKP eintrat. Während seiner Zeit bei der SPD hatte er eine wichtige Parteifunktion inne und musste verschiedene Verschwiegenheitserklärungen zu Vorgängen und Personen unterzeichnen. Jetzt befürchte der Staatsschutz wohl, dass er sich an sein Versprechen nicht mehr halte.

Quelle: Unsere Zeit (Vorsicht, das ist die Wochenzeitung der DKP)

Das war alles so vorhersehbar. Seufz.

Drucke diesen Beitrag

  Anthologie des laufenden Schwachsinns (frei nach Eckhard Henscheids "Trilogie des …")
Geschrieben von: Serge - 13.08.2018, 15:42 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (10)

Sammelplatz für Absurditäten, Peinlichkeiten und Beispiele überschäumender Beflissenheit.

Ich fang mal an.

Sexistische Anspielung? ZDF kassiert Shitstorm für Tweet über Staffel-Bronze 

Zitat:Berlin -
Auch das ZDF freute sich mit den Abstaubern und twitterte ein Foto der vier Damen. Darauf strahlen die Sprinterinnen in die Kamera  – so weit so gut. Doch der Text, den ZDF auf das Foto packte, sorgte für Zündstoff.
Denn darauf heißt es: „Unser flotter Vierer!“ Bitte? Da denkt doch jeder sofort an eine Abwandlung vom flotten Dreier. Und so war es auch: Minuten später wird dem Sender Sexismus vorgeworfen.

Manche Menschen, auch weiblichen Geschlechtes, scheinen heute allen Unkenrufen zum Trotze ein weitgehend ereignis- und problemloses Leben zu führen.
So kommt es, dass man sich irgendwie die Zeit vertreiben und schlimme Dinge ausdenken muss. Probleme halt.

Drucke diesen Beitrag

  Sonstiges und Unwichtiges aus Deutschland
Geschrieben von: Bogdan - 13.08.2018, 12:27 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (3)

Es gibt Nachwuchssorgen im Spreewald. 


Zitat:Am Wochenende konnte auf dem diesjährigen Gurkentag im Spreewald kein neues Gurkenkönigspaar gekrönt werden, teilte der Spreewaldverein mit.

Meldung ZDF

In Guben in der Nähe vom Spreewald wird verzweifelt eine Apfelmajestät gesucht. W00t

Das Deutsche Brauchtum ist im Niedergang begriffen.

Drucke diesen Beitrag

  Linkentstellung
Geschrieben von: PuK - 11.08.2018, 20:11 - Forum: Hilfe zum Forum - Antworten (10)

Das mit diesem embedly-plugin muss man ja auch erst mal lernen. Aber sei's drum. Wenn' as Forum schee macht.

Ich mag's ja nicht so. Aber der Schmerz geht mit 2 Ibuprofen weg.

Drucke diesen Beitrag