Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tierpark und Zoo weltweit
#81
Ein Bison hat eine Touristen angegriffen.

Nicht umsonst gilt für die Haltung von Bisons in deutschen Zoos die höchste Sicherheitsstufe.
Den Waldbison kann man in Hellabrunn sehen.
Der Präriebison wird in Nürnberg gehalten.

In Deutschland lebt der Wisent der Flachland-Kaukasus-Linie im Rothaargebirge in freier Natur. Ein weiteres Auswilderungsprojetk läuft in der Döberitzer Heide in Land Brandenburg. Auch wandern noch vereinzelt Tiere aus Polen ein.
Es gibt also in Brandenburg nicht nur Wölfe sondern auch Wisente. Thumbup
Ein herzliches Willkommen von mir.

http://www.spiegel.de/panorama/yellowsto...11867.html
Zitieren
#82
Bison gibt es auch in der Metro.
Steakhüfte je kg 55 Euro
Filet je kg 100 Euro
Tongue
Zitieren
#83
(08.06.2018, 10:03)Udo schrieb: Ein Bison hat eine Touristen angegriffen.

......
Der Präriebison wird in Nürnberg gehalten.

........[url=http://www.spiegel.de/panorama/yellowstone-nationalpark-bison-attackiert-touristin-a-1211867.html][/url]

....und recht hat er gehabt!

Was muss da blöde Weib: ... sich dem Bullen, der an einem Fußweg stand, bis auf wenige Meter nähern!

Nur zu Ihrer Info: im Yellowstone Park werden diese Tiere nicht eingesperrt "gehalten"



Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
#84
(08.06.2018, 10:21)Der Seher schrieb: Bison gibt es auch in der Metro.
Steakhüfte je kg 55 Euro
Filet je kg 100 Euro
Tongue

Tatanka Yatanka wärmt schon die Steaks vor am Rande eines Geysir    [Bild: tatanka.jpg]  (stammt noch aus der Papierbuidlzeit)
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
#85
...was ich Udo noch zeigen wollte,
wie die "Native American" zu Fleisch und Fellen kamen



Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quo Vadis, Türkei? FCAler 1.225 69.191 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: Maylin
Brick Die Politik von Präsident Trump Klartexter 2.245 110.527 15.06.2018, 22:11
Letzter Beitrag: PuK
  Freihandelsabkommen: EU-Minister können sich nicht auf Ceta einigen PuK 43 2.583 15.06.2018, 20:19
Letzter Beitrag: PuK
Thumbs Down Nordkorea schon wieder Lumpensammler 52 2.725 15.06.2018, 16:58
Letzter Beitrag: PuK
  Politikwissenschaftlierin über die "Benachteiligung" der Frauen in der der AT-Politik PuK 0 36 15.06.2018, 10:48
Letzter Beitrag: PuK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste