Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Augsburger Hauptbahnhof Umbau
#31
(12.07.2018, 07:54)PuK schrieb: Vermutlich, weil Ihnen alles andere zu hoch ist. Für Leute wie Sie habe ich diese Signatur ja auch da unten eingebaut. Ich wusste genau, was ich tue.
Oh wie freundlich. Sie wissen sehr oft nicht was Sie tun. Hier geht es eigentlich um die Umgestaltung des westlichen Bahnhofvorplatzes, was aber für Sie offensichtlich zu hoch ist. Kürzlich haben Sie sich darüber beklagt, dass viele Foristen nur lesen und nicht schreiben. Wenn in jedem Thread nach dem 3. Satz pötzlich ganz andere Themen abgehandelt werden wie das vorgegebene, dann haben vielleicht so einige keine Lust sich zu äußern. Nicht alle sind schließlich so verwirrt wie Sie. Der Inhalt Ihrer langen Beiträge interessiert doch nicht die Bohne und Ihr persönliches Befinden sowieso niemanden. Schönen Tag noch.
Die Freude ist überall. Es gilt nur, sie zu entdecken.
(Konfuzius)
Zitieren
#32
(12.07.2018, 11:32)derfnam schrieb: Oh wie freundlich. Sie wissen sehr oft nicht was Sie tun. Hier geht es eigentlich um die Umgestaltung des westlichen Bahnhofvorplatzes, was aber für Sie offensichtlich zu hoch ist. Kürzlich haben Sie sich darüber beklagt, dass viele Foristen nur lesen und nicht schreiben. Wenn in jedem Thread nach dem 3. Satz pötzlich ganz andere Themen abgehandelt werden wie das vorgegebene, dann haben vielleicht so einige keine Lust sich zu äußern. Nicht alle sind schließlich so verwirrt wie Sie. Der Inhalt Ihrer langen Beiträge interessiert doch nicht die Bohne und Ihr persönliches Befinden sowieso niemanden. Schönen Tag noch.

Dem ist nichts zuzufügen. Ich sehe das genauso.
Zitieren
#33
(12.07.2018, 11:46)observer schrieb: Dem ist nichts zuzufügen. Ich sehe das genauso.


[Bild: giphy.gif]
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
#34
So geht das. Eine Bahnstrecke von oberirdisch auf unterirdisch umstricken in einer Nacht, genauer gesagt in drei Stunden und 25 Minuten:

Zitieren
#35
(23.08.2018, 19:51)PuK schrieb: So geht das. Eine Bahnstrecke von oberirdisch auf unterirdisch umstricken in einer Nacht, genauer gesagt in drei Stunden und 25 Minuten:


Du vergleichst wieder mal Äpfel mit Birnen. Yawn
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#36
(23.08.2018, 22:22)Klartexter schrieb: Du vergleichst wieder mal Äpfel mit Birnen. Yawn

Ich weiß. Aber es geht in die richtige Richtung. In Augsburg waren es glaube ich 9 Gleise für den Personenverkehr. Das wären dann 39 Stunden, ist also in einer Woche zu schaffen. Wenn man nur will. Lol
Zitieren
#37
(23.08.2018, 22:30)PuK schrieb: Ich weiß. Aber es geht in die richtige Richtung. In Augsburg waren es glaube ich 9 Gleise für den Personenverkehr. Das wären dann 39 Stunden, ist also in einer Woche zu schaffen. Wenn man nur will. Lol

Dein Filmchen hat rein gar nichts damit zu tun. Zum einen weißt Du gar nicht, welche Vorarbeiten da schon getätigt wurden, bis man dann das Filmchen gedreht hat. Diese Vorarbeiten dürften auch einige Jahre in Anspruch genommen haben. Aber Hauptsache, die Luft scheppert, auch wenn man merkt, dass Du von der Materie null Ahnung hast. Ich werde ein kurzes Filmchen drehen, wenn die Straßenbahn in der Halderstraße an den Tunnel angeschlossen wird. so etwas geht in weniger als zwei Stunden.
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#38
(23.08.2018, 22:59)Klartexter schrieb: Dein Filmchen hat rein gar nichts damit zu tun. Zum einen weißt Du gar nicht, welche Vorarbeiten da schon getätigt wurden, bis man dann das Filmchen gedreht hat. Diese Vorarbeiten dürften auch einige Jahre in Anspruch genommen haben. Aber Hauptsache, die Luft scheppert, auch wenn man merkt, dass Du von der Materie null Ahnung hast. Ich werde ein kurzes Filmchen drehen, wenn die Straßenbahn in der Halderstraße an den Tunnel angeschlossen wird. so etwas geht in weniger als zwei Stunden.

Weißt du, ich will eigentlich auf was anderes hinaus. Es ist nicht nur diese Baustelle, die inzwischen viel zu lange dauert. 

Ich könnte Beispiele aufzählen ohne Ende. 

Etwa die Reichenberger Straße, als sie da Fernwärme und noch zwei oder drei andere Sachen verlegt haben. Das dauerte über zwei Jahre, und sie haben die Straße abwechselnd gesperrt, aufgefräst, aufgegraben, irgendwas verlegt, wieder zugeschüttet und oben drüber geteert und dann wieder von vorne. 

Noch schlimmer war es in Igling vor 25 Jahren mit der Kanalisation in der Hauptstraße. Vier Jahre lang konnte man nur verbotenerweise durch Igling fahren, um nicht knapp 10 Kilometer Umleitung fahren zu müssen. Und ich musste da durch, damals. 

Die Sanierung der Bäckergasse geht derzeit auch äußerst zäh voran.

Und was ist eigentlich mit dem Römischen Museum? Ich war da zuletzt bei einer Dalí-Ausstellung (keine Gemälde, nur Zeichnungen, aber sehr interessante).

Das sind halt alles öffentliche Bauprojekte, die die Leute in der Nutzung des öffentlichen Raumes massiv einschränken. Und sie dauern alle unendlich lange. Und das nervt. Sehr sogar.

Natürlich weiß ich, dass es nicht realistisch ist, den Augsburger Hbf. innerhalb einer Woche umzubauen. Aber die Zeitplanung der Renovierung ist schon interessant, wenn man sich ansieht, wie lange sie ursprünglich gebraucht haben, das Ding aus dem Nichts zu errichten.
Zitieren
#39
Es werden Führung durch den Tunnel angeboten. Für den Tunnel West und Ost gibt es unterschiedliche Termine.

https://www.projekt-augsburg-city.de/hau...uehrungen/

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fugger Express TomTinte 21 2.545 05.11.2018, 12:58
Letzter Beitrag: Bogdan
  Meldungen aus dem ÖPNV der Stadt Augsburg Bogdan 3 227 05.11.2018, 12:49
Letzter Beitrag: Bogdan
  Wie und warum kostenloser Strabe-Verkehr auch geht Kreti u. Plethi 17 1.922 31.10.2018, 20:22
Letzter Beitrag: Klartexter
Information Linie 3 – Verlängerung nach Königsbrunn Klartexter 13 782 28.09.2018, 20:18
Letzter Beitrag: forest
  Unfälle mit der Straßenbahn TomTinte 21 1.988 07.08.2018, 07:38
Letzter Beitrag: PuK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste