Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Politik von Präsident Trump
(13.11.2018, 09:35)Klartexter schrieb:
Sie wissen doch selbst, wie lange es in Konzernen wie BMW dauert, bis Investitionen beschlossen und umgesetzt werden. BMW hat solche Pläne schon in 2015 publik gemacht, da war Trump noch lange nicht Präsident. Ob die Zölle tatsächlich die heimische Produktion schützen ist mehr als umstritten in den USA.

Martin glaubt das, was er glauben will. Da können Sie mit nachprüfbaren Fakten daherkommen, so oft Sie wollen. Ich glaube allerdings nicht, dass er weiß, wie lange vorher solche Investitionen geplant werden oder wie lange es dauert, bis wirtschaftspolitische Maßnahmen wirken, sonst würde er nicht ständig solchen Blödsinn behaupten.

Die negativen Konsequenzen der Trumpschen Handelspolitik haben noch längst nicht eingesetzt. Derzeit wird die Entwicklung der Wirtschaft durch die schuldenfinanzierten Steuergeschenke überlagert. Die wirken nämlich sofort, sind aber nur ein Strohfeuer. Nur wird das nicht mehr lange brennen.

Das Außenhandelsdefizit der USA gegenüber China wird übrigens trotz aller Maßnahmen immer größer.
Zitieren
(13.11.2018, 07:36)Martin schrieb: Nein, das ist die Politik von Trump, die den USA auch die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 1969 und 4% Wirtschaftswachstum beschert hat.

2,93 %. Hatten wir schon mal

Du bist genau so ein Aufschneider wie dein "Vorbild".
结局很近。
Zitieren
(13.11.2018, 09:35)Klartexter schrieb:
Sie wissen doch selbst, wie lange es in Konzernen wie BMW dauert, bis Investitionen beschlossen und umgesetzt werden. BMW hat solche Pläne schon in 2015 publik gemacht, da war Trump noch lange nicht Präsident. Ob die Zölle tatsächlich die heimische Produktion schützen ist mehr als umstritten in den USA.

Nun ja, was immer schnell auf eine schlechte Regierung regiert, sind die Börsen, Klartexter. Und da spricht die Entwicklung eine eindeutige Sprache....

Martin


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
(13.11.2018, 17:48)leopold schrieb: Das Außenhandelsdefizit der USA gegenüber China wird übrigens trotz aller Maßnahmen immer größer.

Erstaunlich was Sie alles zu wissen glauben, nachdem die Maßnahmen erst wenige Wochen greifen. Quelle, Zahlen?

Martin
Zitieren
(14.11.2018, 07:45)Martin schrieb: Nun ja, was immer schnell auf eine schlechte Regierung regiert, sind die Börsen, Klartexter. Und da spricht die Entwicklung eine eindeutige Sprache....

Martin

Meine genannten Zahlen aber auf alle Fälle eine sehr deutliche.
Daraus ersichtlich, Trump ist Trittbrettfahrer, Nutznieser guter Vorbereitungen!
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quo Vadis, Türkei? FCAler 1.379 86.512 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Der Brexit Klartexter 146 194 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Serge
  Auftragsmord in der Türkei FCAler 21 553 13.11.2018, 22:02
Letzter Beitrag: FCAler
  Zum Kriegsende, 11. November 1918 FCAler 5 93 11.11.2018, 18:03
Letzter Beitrag: FCAler
  Pakistan und der Islam Bogdan 20 194 11.11.2018, 07:59
Letzter Beitrag: Serge

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste