Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die AfD und ihre Lügen - Faktencheck
(09.06.2019, 15:34)UglyWinner schrieb: Wer glaubt, daß ....

Die Deutschen, zumindest im Schnitt, können sich den leisten. Wenn nicht - gäbe es ihn nicht mehr.

Deutsche im Schnitt, irgend wie komische Vorstellung,

jedoch der Bach ist im Schnitt 1,00 m tief

[Bild: 62189691_1984089231696937_66658509019425...e=5D8989CE]
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
(09.06.2019, 16:15)nomoi schrieb: Deutsche im Schnitt, irgend wie komische Vorstellung,

….
Für mich eigentlich weniger …. Zwinker
Was bedeutende Geister entscheiden, braucht nicht begründet zu werden (J. Ratzinger noch als Kardinal)
Zitieren
(09.06.2019, 17:32)UglyWinner schrieb: Für mich eigentlich weniger …. Zwinker

Für jeden anderen außer nomoi wahrscheinlich auch nicht. Außer man versteht unter "Deutschen" jeden, der einen deutschen Pass hat.
Mein Zigarettenpapier ist vegan.
(Steht hinten auf der Verpackung)
Zitieren
(09.06.2019, 15:34)UglyWinner schrieb: Wer glaubt, daß ein einmal erhobene Abgabe so mir nichts, dir nichts zurückgenommen wird der lebt wohl in Fantasia. 1902 wurde die Schaumweinsteuer zur Finanzierung der kaiserlichen Flotte eingeführt und erhoben (ein ehrenwertes Vorhaben), und? Die kaiserliche Flotte gibt's schon lange nicht mehr.

Der Solidaritätszuschlag? Die Deutschen, zumindest im Schnitt, können sich den leisten. Wenn nicht - gäbe es ihn nicht mehr.

Da sind Sie wohl nicht informiert: Die aktuellen Klimasteuerkonzepte basieren darauf, dass die Einnahmen den Bürgern als Kopfpauschale komplett zurückgegeben werden sollen. Heute las ich, dass dies über die Krankenversicherungen erfolgen soll; vermutlich deswegen, weil in Deutschland so gut wie jeder eine solche hat.
Zitieren
(09.06.2019, 17:32)UglyWinner schrieb: Für mich eigentlich weniger …. Zwinker


....   darf´s nicht a bissle mehr sein?

[Bild: 62262336_1984250291680831_90099486565806...e=5D93E49D]          Hanswurt von Hausnummer 733 halte sich fern!
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
"Deutschland-Kurier" könnte AfD-Parteispende gewesen sein

Zitat:AfD-Mitglieder haben laut Correctiv und "Frontal21" das Werbeblatt "Deutschland-Kurier" verteilt. Damit könnte es eine Parteispende sein, die der AfD Ärger einbringen würde. Die Partei dementiert.


[i]Seit Monaten erschüttert ein Parteispendenskandal ungeahnter Größe die AfD. Es geht um mögliche verdeckte Zahlungen zum Teil unbekannter Spender, die Bundestagsverwaltung fordert bereits 400.000 Euro an Strafzahlungen von der Partei. Dagegen geht die AfD mit einer Klage vor. Doch der Partei drohen in weiteren Fällen womöglich weitere Strafbescheide. Nun rückt auch ein undurchsichtiger Verein erneut ins Zentrum des Interesses. Es geht um millionenschwere Wahlkampfhilfe – und womöglich einen der größten Spendenskandale seit den schwarzen Kassen der CDU.
[/i]

Recherchen von Correctiv und dem ZDF-Magazin "Frontal21" zufolge haben AfD-Mitglieder in Absprache mit Parteifunktionären das Werbeblatt "Deutschland-Kurier" in Nordrhein-Westfalen verteilt. Damit wäre die Verteilung eine Spende, und die AfD müsste die Namen der Spender offenlegen. Der Bundesverband der Partei will nichts gewusst haben.

Ein Mitglied der AfD Essen hat gegenüber Frontal 21 und dem Recherchezentrum Correctiv die kostenlose Verteilung des Deutschland-Kuriers in Essen bestätigt. Die Verteilung erfolgte 2018. Auftraggeber sei der Essener AfD-Vorsitzende Günter Weiß gewesen.


Und jetzt geht es ans Eingemachte!   Devil
Nur der FCA und der FSV Wehringen im Fußball
Zitieren
So denken Unions-Anhänger über Koalitionen mit der AfD

Wenn ich schon Maaßen höre/lese, könnte ich kotzen! Devil


Zitat:Eigentlich hat die CDU ihre Stellung zur AfD klar geregelt. Es gibt einen Parteitagsbeschluss, der einer Zusammenarbeit mit der AfD eine klare Absage erteilt. Dennoch gibt es immer wieder – wie zuletzt in Sachsen-Anhalt – Vorstöße, diese Position aufzuweichen. Die beiden stellvertretenden Fraktionschefs der CDU im Landtag in Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas und Lars-Jörn Zimmer, forderten ihre Partei in einer "Denkschrift" dazu auf, sich für Koalitionen mit der AfD zu öffnen.


Dieser Kotzbrocken,
dem der Seehofer solange die Stange gehalten hat würde das ja auch befürworten!  Stur

Zitat:Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will jede Annäherung an die AfD unterbinden. In der Anne-Will-Talkshow erklärte sie: "Ich werde den Bundesvorstand bitten, jedes Mittel durchzuprüfen, um eine Zusammenarbeit und eine Annäherung an die AfD wirklich auch zu verhindern."
Nur der FCA und der FSV Wehringen im Fußball
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bischof Mixa hält Vortrag bei der Augsburger AfD Bogdan 29 1.103 16.05.2019, 07:37
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Die Welt von Pegida und AfD leopold 104 12.046 05.05.2019, 15:13
Letzter Beitrag: leopold
Question Warum ist die AfD so "Stark"? Klartexter 49 3.234 26.04.2019, 15:20
Letzter Beitrag: Don Cat
  Wie der Herr... Scratch! 0 208 20.04.2019, 19:11
Letzter Beitrag: Scratch!
  André Poggenburg tritt aus der AfD aus Martin 10 917 16.04.2019, 11:00
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste