Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CSU Korruptionsskandal
#61
(25.03.2021, 18:39)Isidor II schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

Zitat aus Ihrem Link:

War doch ein anderer:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]


Martin
Zitieren
#62
(25.03.2021, 21:00)Martin schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

War doch ein anderer:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]


Martin

Bleibt uns als kleiner Trost, dass die sehr große Möglichkeit besteht,
dass der mit Korruptions-, Betrügereivorwürfen bedrohte   erkannte  Clown  Tret - an - juhuuuu
geringe Chancen hat den Posten weiterhin für sich zu nutzen.
Etliche Israelis haben halt gegen diesen gestimmt!
Zitieren
#63
(25.03.2021, 21:00)Martin schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

War doch ein anderer:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]


Martin

Bitte noch einmal den Link durchlesen. Steht in der unteren Hälfte des Links.
Absatz beginnt mit im dem Komplex
Zitieren
#64
(25.03.2021, 21:39)Isidor II schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

Bitte noch einmal den Link durchlesen. Steht in der unteren Hälfte des Links.
Absatz beginnt mit im dem Komplex

Meinen Sie das:

Zitat:In Thüringen wurden unterdessen im Zuge der Maskenaffäre nach Angaben des CDU-Landesverbands die ehemaligen Wahlkreisbüros des früheren CDU-Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann und mehrere CDU-Kreisgeschäftsstellen in Südthüringen vom LKA durchsucht. Das Landeskriminalamt habe die CDU über die Durchsuchungen informiert, teilte der Landesverband mit. Der Thüringer CDU-Generalsekretär Christian Herrgott sicherte den Ermittlern "uneingeschränkte Unterstützung" zu.

Bin am Überlegen, ob die CDU/CSU inzwischen die Merkmale einer kriminellen Vereinigung erfüllen.

Martin
Zitieren
#65
(26.03.2021, 07:48)Martin schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

Meinen Sie das:


Bin am Überlegen, ob die CDU/CSU inzwischen die Merkmale einer kriminellen Vereinigung erfüllen.

Martin

Nein den Absatz

Zitat:In dem Komplex hatte die Generalstaatsanwaltschaft zuletzt ihre Ermittlungen wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und Bestechung von Mandatsträgern auf fünf Verdächtige ausgeweitet. Darunter sind der früher für die CSU im Bundestag sitzende Abgeordnete Georg Nüßlein und der langjährige CSU-Landtagsabgeordnete Alfred Sauter. Beide sollen hohe Provisionszahlungen im Zusammenhang mit Maskengeschäften kassiert haben. Wie ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft erläuterte, richtet sich der Haftbefehl aber nicht gegen Sauter oder Nüßlein. Die drei weiteren Beschuldigten in dem Verfahren sind zwei Geschäftsleute und ein Steuerberater.

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

Zitieren
#66
Zitat:Gauweiler soll elf Millionen kassiert haben

Der CSU-Politiker Peter Gauweiler soll einem Medienbericht zufolge dem Milliardär August von Finck elf Millionen Euro an Beraterhonoraren in Rechnung gestellt haben. Brisant: Die letzte Rechnung sei zeitgleich mit seinem Ausscheiden aus dem Bundestag gestellt worden.

Quelle:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]


Von Gauweiler hatte ich mal eine gute Meinung. Leider auch nur einer, der sich die Taschen vollstopfte.

Martin
Zitieren
#67
(27.03.2021, 10:44)Martin schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

Von Gauweiler hatte ich mal eine gute Meinung. Leider auch nur einer, der sich die Taschen vollstopfte.

Martin

Gaulweiler hat  bei mir schon seit den 80ern verschixxen, als er vom Zwangsentzug für Heroinabhängige schwabulierte.
Unwissen darüber, dass ohne Freiwilligkeit weder Erfolg versprechend und zudem damit nur denen die selber wollen, ohne Haft dazu gezwungen werden, die wenigen Therapieplätze wegnehmen  würden.
Für die gab es nämlich schon zuwenig.
Wer sich auch nur annähernd mal mit Suchtverhalten auseinandergesetzt hat, weiß, dass es nur Sinn macht wenn derjenige selber auch wirklich will.
Rein durch Zwang ist die Erfolgschance gleich Null.

Das Zusammenspiel mit Flick sagt eigentlich schon alles.
Zitieren
#68
(27.03.2021, 10:44)Martin schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

Von Gauweiler hatte ich mal eine gute Meinung. Leider auch nur einer, der sich die Taschen vollstopfte.

Martin

Die Story hat aber schon einige Jahre auf dem Buckel.


[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]


Stellt sich die Frage: Warum wärmt die SZ jetzt die Geschichte neu auf und vergisst zu sagen, dass man schon 2017 von diesen Dingen berichtet hat. Innocent

Tante Google vergisst halt nichts. W00t
Zitieren
#69
(27.03.2021, 10:56)Kreti u. Plethi schrieb:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]

Gaulweiler hat  bei mir schon seit den 80ern verschixxen, als er vom Zwangsentzug für Heroinabhängige schwabulierte.
Unwissen darüber, dass ohne Freiwilligkeit weder Erfolg versprechend und zudem damit nur denen die selber wollen, ohne Haft dazu gezwungen werden, die wenigen Therapieplätze wegnehmen  würden.
Für die gab es nämlich schon zuwenig.
Wer sich auch nur annähernd mal mit Suchtverhalten auseinandergesetzt hat, weiß, dass es nur Sinn macht wenn derjenige selber auch wirklich will.
Rein durch Zwang ist die Erfolgschance gleich Null.

Das Zusammenspiel mit Flick sagt eigentlich schon alles.

Eingebettet in ein therapeutisches Konzept mit Langzeit-Nachbetreung und warmen Entzug, könnte das vielleicht funktionieren. Wird aber sehr teuer.

Um das Problem an der Wurzel zu packen, wäre ich für eine kontrollierte Abgabe aller Drogen. Also auch Heroin, Kokain, Meth usw. Nur so kann man die ungeheuren Gewinne der Dealer und deren Geschäftsgrundlage vernichten.

Martin
Zitieren
#70
Zitat:Neue Vorwürfe gegen CSU-Abgeordneten Sauter

Der wegen der Maskenaffäre unter Korruptionsverdacht stehende CSU-Landtagsabgeordnete Alfred Sauter hat einem Bericht zufolge womöglich in einem weiteren Fall Mandat und Geschäftsinteressen miteinander verquickt. Sauter habe im Dezember 2020 als Abgeordneter das Büro von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) "dringend" gebeten, sich für die Sonderzulassung eines Corona-Schnelltests einzusetzen, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Wochenendausgabe.

Quelle:

[Um Links zu sehen, bitte hier registrieren]


Wenn das die Tests waren, die zu Beginn nicht zuverlässig funktionierten, hätte das neben der Korruption noch eine ganz andere Dimension.

Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corona-Regeln in Bayern: Das ändert sich ab Montag Martin 4 147 11.04.2021, 22:23
Letzter Beitrag: nomoi III
  CSU würde derzeit absolute Mehrheit in Bayern zurückerobern Martin 8 1.004 25.02.2021, 16:10
Letzter Beitrag: Martin
  Söders Museum-Skandal Martin 33 1.765 07.02.2021, 21:39
Letzter Beitrag: FCAler
  So kommen Sie in Bayern an einen Termin im Impfzentrum Martin 19 1.121 03.02.2021, 17:51
Letzter Beitrag: jackson
  Plötzliche Aufrüstung der Polizei als Eingeständnis politischen Scheiterns Martin 34 1.566 12.01.2021, 19:52
Letzter Beitrag: nomoi III

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste