Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Augsburger Zoo
#1
Hier ist die Homepage zum neuen Elefantenhaus.

http://www.zoo-augsburg.de/zoo-unterstue...antenhaus/

http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...27692.html

http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...49057.html
Zitieren
#2
Hier ist ein Artikel über die Lieblinge des Augsburger Zoos.

Es fehlen die Tiger. Auf Grund der guten Außenanlage sind die beiden Tiger gut zu beobachten.


http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...66927.html
http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...65482.html
Zitieren
#3
Probleme gibt es in der neuesten Zeit bei der Vergesellschaftung der Löwen. Das Männchen und die Weibchen vertragen sich nicht mehr.


http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...60942.html
Zitieren
#4
Ab nächste Woche beginnen die Bauarbeiten für die Erweiterung des Giraffenhaus. Sie werden eine größere neue Halle bekommen. Dort haben sie auch im Winter genügend Auslauf. Die Arbeiten sollen im Sommer 2017 fertig sein.

Zitat:Ob es wieder Rothschild-Giraffen sein werden, steht noch nicht fest.

Hier die Liste der Zoos die in Europa Rothschild-Giraffen halten.

http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...15942.html
Zitieren
#5
Die Stadt hat die 2 Mio. für das neue Elefantenhaus bewilligt. Thumbup1 Clap Thumbup1

Im Jahre 2019 wenn es fertig ist, besteht dann die Aufgabe eine neue Elefantenherd zusammen zu stellen. Dies ist nicht ganz so einfach. Es muss eine Hierachie geben. Auch sollten Weiblchen dabei sind, die noch Nachwuchs gekommen können. Wenn alles optimal laufen sollte, gibt es am Ende des Jahres 2021 oder Anfang 2011 Nachwuchs.
Einen Bullen für die Zucht zu bekommen ist, kein Problem. Es gibt in Europa Junggesellenherden, wo sich ein Bulle finden wird.


Zitat:Bei der Refinanzierung geht der Zoo davon aus, dass der dauerhafte Verbleib von Elefanten in Augsburg sich positiv auf die Besucherzahlen auswirke.

...
Stadt ebnet den Weg für neues Elefantenhaus - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...46987.html
 
Das ist richtig. In Bayern gibt es nur noch Elefanten in Hellabrunn. In Stuttgart ist die Anlage leider auch nicht mehr auf der Höhe der Zeit.

Zitat:. In diesem Jahr kamen bereits jetzt mehr als 600000 Besucher.

...
Stadt ebnet den Weg für neues Elefantenhaus - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...46987.html

Das ist eine sehr erfreunliche Entwicklung.
Zitieren
#6
Aussichten für das Jahr 2017:

Das Giraffenhaus wird fertig. Es wird eine neue Herde geben.

Bei den Zebra könnte es Nachwuchs geben. Der Hengst war auf jeden Fall schon fleißig.

Hoffentlich eine funktionierend Löwen-Herde. 

Ab nächstes Jahr sind die beiden Tiger in der Lage Nachwuchs zu bekommen. Dann sind sie in den entsprechenden Alter. Ob eine Zucht gewollt ist, weis ich im Moment nicht. Aber das bekomme ich noch heraus. Versprochen.
Zitieren
#7
Auch dieses Jahr gibt es wieder zwischen 27. November und Heiligabend die Aktion: Zahl doch was Du willst.

Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Nach unter sollte man aus Anstand zumindest, den regulären Eintrittspreis zahlen.
Natürlich meine ich den Sommerpreis.  Zwinker 
Vorteil ein roten Schein abgeben und es gibt keine lästiges Münzen. 


Meldung
Zitieren
#8
Das Plumplori Weibchen Lisa ist endlich im Augsburger Zoo eingetroffen. Man hat es in der Schweiz beschlagnahmt. Man hat zuerst angenommen, dass es ein Männchen ist und in den Zoologischen Garten Berlin geben. Es stellt sich aber heraus es er eine sie ist. Geschlechterbestimmung bei Plumploris ist nicht ganz so einfach.
In Augsburg war das Weibchen dann auch ein Kalle. Lisa ist aber ein Weibchen. Zumindest hat der Augsburger Mann Clay sie als Weibchen akzeptiert. So wurde es auch dem Zuchtbuchführer mitgeteilt.
Diese Tierart gibt es nur im Augsburger Zoo und in Berlin zu sehen. Wenn man ein wenig Glück hat, kann man sie im Elefantenhaus sehen.

Hier sind mehr Informationen über die Tierart.
Zitieren
#9
(17.11.2016, 10:36)TomTinte schrieb: Die Stadt hat die 2 Mio. für das neue Elefantenhaus bewilligt. Thumbup1 Clap Thumbup1

Im Jahre 2019 wenn es fertig ist, besteht dann die Aufgabe eine neue Elefantenherd zusammen zu stellen. Dies ist nicht ganz so einfach. Es muss eine Hierachie geben. Auch sollten Weiblchen dabei sind, die noch Nachwuchs gekommen können. Wenn alles optimal laufen sollte, gibt es am Ende des Jahres 2021 oder Anfang 2011 Nachwuchs.
Einen Bullen für die Zucht zu bekommen ist, kein Problem. Es gibt in Europa Junggesellenherden, wo sich ein Bulle finden wird.


 
Das ist richtig. In Bayern gibt es nur noch Elefanten in Hellabrunn. In Stuttgart ist die Anlage leider auch nicht mehr auf der Höhe der Zeit.


Das ist eine sehr erfreunliche Entwicklung.

Der Stadtrat hat für den Neubau des Elefantenhaus gestimmt.
Auch wurde ein Gesamtumweltbildungskonzept beschlossen. Keine Ahnung wie das aussehen soll oder welchen Sinn es hat. At


Meldung AA


Haltungsrichtlinien für Elefanten sind hier zusammengefasst.

und hier

Gutachten über Mindestanforderungen an die Haltung von Säugetieren.

Dort sind alle Tiere mit den entsprechen Bedingungen verzeichnet. Unter anderen auch die Anforderung für die Haltung von Giraffen geregelt.

[url=http://elefanten.wikia.com/wiki/Haltung][/url]
Zitieren
#10
(03.11.2016, 07:28)TomTinte schrieb: Ab nächste Woche beginnen die Bauarbeiten für die Erweiterung des Giraffenhaus. Sie werden eine größere neue Halle bekommen. Dort haben sie auch im Winter genügend Auslauf. Die Arbeiten sollen im Sommer 2017 fertig sein.


Hier die Liste der Zoos die in Europa Rothschild-Giraffen halten.

http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...15942.html

Inzwischen steht die Giraffen auf der Roten Liste. Gut das es mit der Zucht im Augsburger Zoo weitergeht. Es müssen ja nicht unbedingt die Rotschild-Giraffen sein.
Hier ist eine Übersicht über die Giraffenhaltung.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Immobilien in Augsburg werden immer teurer Martin 35 1.062 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: Bogdan
  Die Augsburger sind verstockt, zurückhaltend, wortkarg" Bogdan 29 368 Gestern, 11:27
Letzter Beitrag: forest
  Schuleschwänzen mit Greta Thunberg Serge 7 117 20.01.2019, 19:58
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Herbstplärrer 2017 Paul 18 2.226 20.01.2019, 09:43
Letzter Beitrag: Sophie
  Sonstiges aus Augsburg und Umgebung Bogdan 64 5.259 14.01.2019, 12:15
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste