Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NASA-Sonde Voyager 1: 150 Mal so weit von der Sonne entfernt wie die Erde
#1
Zitat:Die NASA-Sonde Voyager 1 ist jetzt mehr als 150 Mal so weit von der Sonne entfernt wie unsere Erde. Das geht aus den Statusdaten der NASA hervor, abgesehen davon ist der Meilenstein weitestgehend untergegangen. Irgendwann im Verlauf des Donnerstags (MESZ) hat die Sonde demnach die Distanz von 150 Astronomische Einheiten (AE) zur Sonne erreicht und übersprungen. Voyager 1 ist seit 1998 das am weitesten von uns entfernte Objekt von Menschenhand, die Distanz zur Erde beträgt gegenwärtig knapp 149,5 AE. Aufgrund der Eigenbewegung der Erde vergrößert sich diese Distanz aber nicht gleichmäßig.

Quelle: https://www.heise.de/news/NASA-Sonde-Voy...60407.html

Seit 1977 entfernt sich die Sonde aus unserem Sternensystem und funkt noch immer brav ihre Daten. Den nächsten Stern erreicht sie in 38.000 Jahren. Zeit und Raum im Universum überfordern regelmäßig das menschliche Denkvermögen, so gigantisch groß ist alles.

Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neue Batterietechnik: 15 Sek. Ladezeit, hunderttausende Ladezyklen Martin 0 121 13.09.2020, 16:40
Letzter Beitrag: Martin
  Firma will aus Atommüll Batterien erschaffen, die 28.000 Jahre halten Martin 2 248 06.09.2020, 14:06
Letzter Beitrag: messalina
  Bei Mäusen klappt es schon Kreti u. Plethi 0 176 20.08.2020, 14:14
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Daten speichern mit Gentechnik Kreti u. Plethi 1 441 07.07.2020, 08:59
Letzter Beitrag: Martin
  Forscher berechnen Hundejahre neu Martin 1 349 05.07.2020, 10:23
Letzter Beitrag: messalina

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste