Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Corona und die Politik
(21.08.2022, 15:33)Martin schrieb: Lauterbach liefert. Der Aktivposten in der derzeitigen Regierung.

Was wiederum zeigt, wie wichtig Fachleute in Regierungsverantwortung sind.

Martin

An sich richtig, nur hab ich so meine Zweifel ob manche Ärzte sich im Klaren über Kontraindikationen und kontrollbedürftigen Medikamentenspiegeln bei Verordnung von Paxlovid.
Aber vielleicht ist das ja auch der Grund der zurückhaltenden Verordnungen.

PDF von Seite 6 - 22

Bei mir würde das alleine 3 Medikamente betreffen, eines mit Kontraindikation und zwei mit strenger Kontrolle.
Zitieren
(22.08.2022, 08:54)Kreti u. Plethi schrieb: An sich richtig, nur hab ich so meine Zweifel ob manche Ärzte sich im Klaren über Kontraindikationen und kontrollbedürftigen Medikamentenspiegeln bei Verordnung von Paxlovid.
Aber vielleicht ist das ja auch der Grund der zurückhaltenden Verordnungen.

PDF von Seite 6 - 22

Bei mir würde das alleine 3 Medikamente betreffen, eines mit Kontraindikation und zwei mit strenger Kontrolle.

Hui, die Kontraindikationen sind ja heftig. Damit dürfte sich das Medikament für viele ältere Erkrankte von vorneherein verbieten.

Martin
Zitieren
(22.08.2022, 13:31)Martin schrieb: Hui, die Kontraindikationen sind ja heftig. Damit dürfte sich das Medikament für viele ältere Erkrankte von vorneherein verbieten.

Martin

Gut erkannt, oder der Doc erspart sich gleich den Aufwand der da auf ihn zukommt.
Sind natürlich alles Dinge von denen die Medien gerne die Finger lassen.

Bei den vielen Medikamenten die sich bei mir ansammeln, habe ich mir von Anfang an angewöhnt selber darauf zu achten ob und welche Wechselwirkungen haben.
Da aber Apotheker unisono berichten sie hätten gerüttelte Probleme mit vielen älteren die ihre Inhaltsstoff gleichen nicht nehmen wollen, nur weil die Kasse wieder mal einen anderen Hersteller vertraglich und günstiger präferiert.
Behalten sie diese Zielgruppen als Arzt mal im Auge und übernehmen auch noch Verantwortung wenn es schief geht?
Da wird es ganz schnell eng.
Zitieren
Alles neu macht der Oktober?

https://www.augsburger-allgemeine.de/pol...17816.html
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das Corona-Virus in Deutschland FCAler 2.594 353.497 16.08.2022, 14:10
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Das Coronavirus UglyWinner 2.204 297.365 31.05.2022, 08:30
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Erster Fall von Affenpocken in Deutschland bestätigt Martin 8 818 24.05.2022, 19:01
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Auswirkungen von Corona auf Deutschland FCAler 29 5.450 24.04.2022, 06:35
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
Thumbs Down Querdenker? Klartexter 391 34.278 21.04.2022, 09:54
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste