Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Chernobyl-Serie auf Amazon
#21
Oh ja, unbedingt. Und dass noch ein paar atomare Unglücke geschehen, die dann in Folge wieder realistisch und spannend verfilmt werden können.   Zwinker
Zitieren
#22
(29.11.2019, 12:09)Marrie schrieb: Ich war ebenfalls sehr begeistert von dieser Serie. Ich hoffe, dass irgendwann auch mal ein Film oder eine Serie über das Unglück in Fukushima gedreht wird. Das war ja ein ähnliches atomares Desaster.

ja, aber flott!

Bis dahin können Sie auf Ihrer Couch an Jagatee trinken.
Draußen, wo Sie grad hingucken, da isses saukalt.

Ich biete Ihnen schon auf Zuruf Monsterlawinen. Stur

[Video:
]
Denkt ans fünfte Gebot: Schlagt eure Zeit nicht tot!
Zitieren
#23
kleine Steigerung aus der Ferne gefilmt, sieht man mehr.

bei 2:37 wird ´s spannend Devil

Sollten Sie Sprachprobleme haben, ein bisschen kann ich helfen

[Video:
]
Denkt ans fünfte Gebot: Schlagt eure Zeit nicht tot!
Zitieren
#24
(29.11.2019, 12:48)nomoi schrieb: ja, aber flott!

Bis dahin können Sie auf Ihrer Couch an Jagatee trinken.
Draußen, wo Sie grad hingucken, da isses saukalt.

Ich biete Ihnen schon auf Zuruf Monsterlawinen. Stur


Das ist ja noch viiiiel besser, weil authentisch! Nur Bild- und Tonqualität lassen zu wünschen übrig.
Zitieren
#25
(29.11.2019, 12:54)nomoi schrieb: kleine Steigerung aus der Ferne gefilmt, sieht man mehr.

bei 2:37 wird ´s spannend Devil

Sollten Sie Sprachprobleme haben, ein bisschen kann ich helfen

[Video: ]

Das ist der Wahnsinn! Und wie lange das noch schiebt, wenn die eigentliche Lawine schon aufgelöst ist. Das Sequenz am Schluss, wenn die so die Straße runterwandert
Zitieren
#26
(29.11.2019, 12:09)Marrie schrieb: Ich war ebenfalls sehr begeistert von dieser Serie. Ich hoffe, dass irgendwann auch mal ein Film oder eine Serie über das Unglück in Fukushima gedreht wird. Das war ja ein ähnliches atomares Desaster.

Marrie, weil Sie sich so sehr für dramatische Situationen begeistern,
ich hab` für Sie ein Liedchen, da sind Sie sogar zentrales Objekt:

                  Marrie da liegt a toter Fisch im Wasser,
                  den mach ma hi, den mach ma hi.
                  Schau hi, da liegt a toter Fisch im Wasser,

                  den mach ma hi, den mach ma hi.
                  Marrie, da liegt a toter Fisch im Wasser,
                  den mach ma hi, den mach ma hi.
                  Marrie, da liegt a toter Fisch im Wasser,

                  den mach ma hi, den mach ma hi.
                  Mare, Mare, den Fisch, den mach ma hi.
                  Mare, Mare, den Fisch, den mach ma hi.

                  Den mach ma hi, den mach ma hi,               

                  Marrie, da liegt a toter Fisch im Wasser,
                  den mach ma hi!



Das Lied sangen die „Hot Dogs“
Boarische Musiker und nur der Vollständigkeit halber,
weil  Sie sich anscheinend auch in Amerika auskennen wollen,
„Hot Dogs“ hat nix Würstchen zu tun, Marrie
Denkt ans fünfte Gebot: Schlagt eure Zeit nicht tot!
Zitieren
#27
(29.11.2019, 12:54)nomoi schrieb: kleine Steigerung aus der Ferne gefilmt, sieht man mehr.

bei 2:37 wird ´s spannend Devil

Sollten Sie Sprachprobleme haben, ein bisschen kann ich helfen

[Video: ]
Horrible! Da käme ja niemand mehr lebend raus... Helpsmilie Gut, dass die Häuser noch stehen. Wie muss man sich da fühlen, wenn so ein Monster an einem vorbei strömt....
Wann war das denn?
Zitieren
#28
Ah, hab's gerade gesehen auf youtube. 2014.

Die "Übersetzung" darunter ist ga grandios! W00t



Zitat:Subtitels:  to be continued - Film du Schwein!  (film you Pig) - Do megmo do giahn wandern  (there we may just go wandering) - Na, nou net  (No, not yet) Erst wenns do schreisch nocha, damit I's filmen konn. (just when it's here call me, so I can film) - Dei rollt obm ausn (it rolls out above) - Dei geaht net oaer! (it does not come down) - Schau, do entn kimmp'se ban Tol (look there it's coming in the valley) - Ah jo (Oh yes) - Die Lahne kimmp Mamme, renn vor'n Haus aus, aubm schaugn, die Lahne kimmp (The avalange comes Mam,  - Dass' Sie's mit nimmt. (that it takes her with) - Jo, bis in's Tol kimmp'se (untill the valley it comes/arrives) - Tou ou ou ou (Wow ou wow wow wow) - Des tuat schaich!  (It's doing badly/ugly) - Schaug!  (Look!) - Die hintrige... die ausrige Gruab olle gebroch! A Windlahn oaer! (???) - Iatz kimmp'se nochher ba ins in Grieb... iatz isch's schun übon Pitz, geahts ou. - Jo iatz tuat's insre Zuafohrt sicho zua! (Yes now it will close our driveway for sure!) - Schaug die Pame (Look the trees) - Schaauuuug amol (Looook once) - Schaauuuug amol (Looook once) - Joouuh, des tat orbitn (Yeah, that "did" work) - Na, ban Anger kimmp sie net (no, at the Anger it doesn't come) - Schau wia do Zoig kimmp! (Look how much material is coming) - Und do rinnt's obm oier no voll no (And there down up is flowing a lot after) - Na na (n.c.) - Jo Pfiati, pfiati!  (Yes, bye, bye) - Do d'orscht oana drau.! How? (???) 

(Auf jedem Fall ein Riesen-Kompliment an die beiden Kommentatoren - das ist nicht nur ein naturwissenschaftliches Dokument sondern auch ein sprachliches!!!)
Zitieren
#29
(29.11.2019, 14:02)EvaLuna schrieb: Horrible! Da käme ja niemand mehr lebend raus... Helpsmilie Gut, dass die Häuser noch stehen. Wie muss man sich da fühlen, wenn so ein Monster an einem vorbei strömt....
Wann war das denn?

Febr 2014 und diese Gegend kenn ich fast wie meine Hosentaschen.
Nicht nur der Passer wegen, DAS ist sozusagen meine 3. Heimat
https://www.suedtirolerland.it/de/suedti...er/walten/
Denkt ans fünfte Gebot: Schlagt eure Zeit nicht tot!
Zitieren
#30
(29.11.2019, 12:09)Marrie schrieb: Ich war ebenfalls sehr begeistert von dieser Serie. Ich hoffe, dass irgendwann auch mal ein Film oder eine Serie über das Unglück in Fukushima gedreht wird. Das war ja ein ähnliches atomares Desaster.

Ah, Martin hat seine Clanmitglieder aktiviert, hier mal ein bißchen mitzumischen…
Life's too short to die in bed.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bahnhofskino Frank N. Furter 3 123 29.11.2019, 20:29
Letzter Beitrag: Pony_und_Kleid
  ARTE: Kleine Germanen EvaLuna 39 772 21.11.2019, 21:28
Letzter Beitrag: Serge
  Der Fall Mollath EvaLuna 23 5.245 14.11.2019, 12:03
Letzter Beitrag: Ich_bins
  The Hot Zone - Tödliches Virus Martin 8 916 01.10.2019, 21:35
Letzter Beitrag: Martin
  Rambo Last Blood Ich_bins 2 280 19.09.2019, 07:33
Letzter Beitrag: UglyWinner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste