Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Alkohol im Verkehr: Die meisten Verstöße gibt es in Bayern
#1
Zitat:München (dpa/lby) - Bayern ist das Bundesland mit den meisten Alkoholverstößen im Verkehr - trotz eines leichten Rückgangs. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Kraftfahrt-Bundesamt am Mittwoch veröffentlichte. Demnach kam es im Freistaat 2018 zu 20 701 Alkoholverstößen, rund 3,7 Prozent weniger als im Vorjahr.

Quelle: https://www.welt.de/regionales/bayern/ar...ayern.html

Prost!

Martin
Zitieren
#2
(11.07.2019, 07:46)Martin schrieb: Prost!

Martin

und Autofahren können die Bayern auch nicht. Clown 

Die schlechtesten Autofahrer kommen wieder mal aus der Region

Kann jeder jeden Tag in Augsburg live miterleben.
Zitieren
#3
Nimmt man nur die wirklichen Alkoholverstösse ab 1,5 Promille (BGH 1953) zugunde sinds nicht so viele.
Das ist ein zu weites Feld ( Effie Briest / Fontane)
Zitieren
#4
(11.07.2019, 16:38)UglyWinner schrieb: Nimmt man nur die wirklichen Alkoholverstösse ab 1,5 Promille (BGH 1953) zugunde sinds nicht so viele.

Sie lasen die Stellungnahme des Geschäftsführers der Enzianbrennerei Blau!


Halbzeit bis zum Weihnachtsfest ....

[Video:
]
Denkt ans fünfte Gebot: Schlagt eure Zeit nicht tot!
Zitieren
#5
Zitat:"Wenn man die zwei Maß in sechs, sieben Stunden auf dem Oktoberfest trinkt, ist [Autofahren] noch möglich", sagte Beckstein am Dienstag dem Bayerischen Rundfunk. "Natürlich nicht, wenn man die zwei Maß in zwei Stunden trinkt", schränkte er ein.

Quelle: SPON
Zitieren
#6
(11.07.2019, 17:03)nomoi schrieb:
Sie lasen die Stellungnahme des Geschäftsführers der Enzianbrennerei Blau!


[...]

Schön wärs. Zwinker
Das ist ein zu weites Feld ( Effie Briest / Fontane)
Zitieren
#7
Alkoholeinfluss auf das Fahrverhalten

und die Statistik bis zum Jahr 2017

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Bayerische Großelterntag leopold 13 222 13.10.2019, 18:15
Letzter Beitrag: Der Seher
  Volksbegehren für Mietenstopp leopold 11 1.680 09.10.2019, 11:22
Letzter Beitrag: Ich_bins
  Oktoberfest 2019 Ich_bins 20 971 09.10.2019, 08:43
Letzter Beitrag: Ich_bins
  Heute Streik beim BR Frank N. Furter 6 331 19.09.2019, 17:07
Letzter Beitrag: Frank N. Furter
  Abflüge an Terminal 1 in München gestoppt Martin 2 264 13.09.2019, 13:05
Letzter Beitrag: derfnam

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste