Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Augsburg ist Weltkulturerbe
#91
(11.07.2019, 20:29)leopold schrieb: Dann kommen Sie halt rüber mit den entsprechenden  Zahlen der Kirche, um Ihre Behauptung zu belegen. Ich wette da kommt nichts.

Serge, darf ich, schließlich entgeht dir ein Wettgewinn, aber
weil ich heute schon am Thema war.

Übrigens äußert sich Bogdan "plötzlich" dazu nicht mehr

Die allgemeinen Zahlungen wegen   .....
habe ich jetzt 2 x genannt.

Hier, der Oberste Bayerische Rechnungshof =
Staatliche Baupflicht

https://www.orh.bayern.de/berichte/jahre...nr-22.html
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#92
2015 ----Summe bitte selbst herausfinden

05 53 Leistungen des Staates für kirchliche Gebäude usw.

711 20 Theatinerkirche St. Kajetan München

Reinigung und Neufassung ......   sowie Außeninstandsetzung                   2,71

714 01 Pfarrkirche Schlehdorf       Gesamtinstandsetzung                  3,87

714 11 Pfarrkirche Beuerberg    Gesamtinstandsetzung               1,49

715 01 Jesuitenkirche St. Michael mit Priesterhaus in München  Gesamtinstandsetzung - z.T. Planung -       1,65

720 35 Kath. Kirche St. Nikola in Passau   Innenrenovierung                       2,23

745 04 Instandsetzung der Dominikanerkirche in Regensburg - Planung -       1,23

791 01 Bauverpflichtungen an einzelnen kirchlichen Gebäuden aufgrund ....    5,26

791 03 Instandsetzung des Doms in Freising           1,52

791 04 Instandsetzung des Doms in Eichstätt           1,94

http://www.stmflh.bayern/haushalt/hausha...ericht.pdf
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#93
(11.07.2019, 17:18)leopold schrieb: Beides ist natürlich  Unsinn: Seit der Säkularisation kommt der Staat größtenteils für den Erhalt der Kirchen auf. Die "Dominikanerkirche" wird längst nicht mehr als Kirche genutzt und gehört sowieso der Stadt Augsburg. Und für das Wasserkraftwerk ist nicht die Stadt, sondern sind die Stadtwerke als Eigentümer zuständig.

Den Unsinn schreiben Sie, wie Serge gut aufgeschlüsselt hat. Offenbar ist Ihnen auch entgangen, dass die Stadtwerke eine 100% Tochter der Stadt Augsburg ist. Müssen Sie nicht wissen, dafür gibt es ja Leute die sich auskennen.  Clown

Martin
Zitieren
#94
Kirchenfinanzierung

Das sollte doch Basiswissen sein. Eine einzelnen Haushaltposten heraus suchen, ist also kompletter Blödsinn. Es gibt wesentlich mehr Dingen, die da mitspielen.
Wer nur einen einzelnen Haushaltsposten heraus sucht, ..... Nebelkerze.
Zitieren
#95
(11.07.2019, 20:59)nomoi schrieb: Serge, darf ich, schließlich entgeht dir ein Wettgewinn, aber
weil ich heute schon am Thema war.

Übrigens äußert sich Bogdan "plötzlich" dazu nicht mehr

Die allgemeinen Zahlungen wegen   .....
habe ich jetzt 2 x genannt.

Hier, der Oberste Bayerische Rechnungshof =
Staatliche Baupflicht

https://www.orh.bayern.de/berichte/jahre...nr-22.html

Leider Themaverfehlung. Das sind die staatlichen Ausgaben, nicht die der Kirchen.
Zitieren
#96
(12.07.2019, 06:00)Martin schrieb: Den Unsinn schreiben Sie, wie Serge gut aufgeschlüsselt hat. Offenbar ist Ihnen auch entgangen, dass die Stadtwerke eine 100% Tochter der Stadt Augsburg ist. Müssen Sie nicht wissen, dafür gibt es ja Leute die sich auskennen.  Clown

Martin

Das ist bekannt, dennoch sind Stadt und Stadtwerke zwei paar Stiefel. Die Stadtwerke entscheiden als Unternehmen eigenständig über ihre Ausgaben.
Zitieren
#97
(12.07.2019, 06:15)Bogdan schrieb: Kirchenfinanzierung

Das sollte doch Basiswissen sein. Eine einzelnen Haushaltposten heraus suchen, ist also kompletter Blödsinn. Es gibt wesentlich mehr Dingen, die da mitspielen.
Wer nur einen einzelnen Haushaltsposten heraus sucht, ..... Nebelkerze.
gerötet von mir

Bogdan, Sie sollten nicht so streng mit sich sein!

Jedoch, Lesen und Mitdenken sollten im Einklang stehen.
Es geht um die Aufwendungen für den Bauunterhalt an Kirchen etc. die der Bayer. Staat aufbringt.
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#98
(12.07.2019, 06:21)leopold schrieb: Leider Themaverfehlung. Das sind die staatlichen Ausgaben, nicht die der Kirchen.

Eigentor, dabei habe ich so intensiv gesucht     Cry
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kommunalwahl in Augsburg im Jahr 2020 Bogdan 84 3.162 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: PuK
  Augsburger Zoo TomTinte 210 31.587 19.07.2019, 06:33
Letzter Beitrag: Bogdan
  Schulen Donnerwetter 4 163 19.07.2019, 04:45
Letzter Beitrag: Donnerwetter
  Weinkellerei Bayerl stellt Insolvenzantrag Martin 26 1.065 18.07.2019, 06:06
Letzter Beitrag: Bogdan
  So kommen die E-Scooter bei den Augsburgern an Martin 13 285 16.07.2019, 16:26
Letzter Beitrag: nomoi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste