Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Antenne Bayern
#11
(05.06.2019, 18:45)PuK schrieb: Naja, das Beantworten von Fragen der Kleinen gehört halt auch zum Komplex "Erziehung".

Was mich aber viel mehr viel mehr interessieren würde: Diese zensierten Versionen, die da gesendet werden, haben die die Radiosender selber gemacht? Oder gibt es einen "Radio Edit" von dem Titel? Gibt es ja öfter, vor allem im Rap-Berich, aber auch z.B. von Nickelbacks "Rock Star" oder von Kid Rocks "Cowboy".

Und: Warum spielen den Song denn überhaupt, wenn sie ein Problem damit haben? Man könnte es ja auch einfach ganz einfach lassen. Fällt doch eh keinem auf zwischen dem ganzen Kuddelmuddel von penetrant bis aggressiv gut gelaunten Moderatoren, Werbespots, Jingles und Nachrichtenfetzen.

Gut, dass ich kein Privatradio höre.

Finde Dich damit ab, in einem Land zu leben, in dem demnächst vermutlich die Ehe zwischen Mensch und Tier legalisiert wird, Du aber in den Knast einfährst, wenn das Gendersternchen an der falschen Stelle gesetzt ist.

Martin
Zitieren
#12
(05.06.2019, 16:46)Der Seher schrieb: Antenne Bayern macht sich lächerlich....

Schon seit langem. Gibt es tatsächlich noch Hörer, die sich freiwillig von diesem Hütchenspieler-Sender verarschen lassen?
Zitieren
#13
(05.06.2019, 18:45)PuK schrieb: ...

Und: Warum spielen den Song denn überhaupt, wenn sie ein Problem damit haben? Man könnte es ja auch einfach ganz einfach lassen. Fällt doch eh keinem auf zwischen dem ganzen Kuddelmuddel von penetrant bis aggressiv gut gelaunten Moderatoren, Werbespots, Jingles und Nachrichtenfetzen.
...

Natürlich. Wäre wohl die beste und auch unauffälligste Lösung.
Schon verloren (Drago)
Zitieren
#14
(05.06.2019, 20:19)Scratch! schrieb: Schon seit langem. Gibt es tatsächlich noch Hörer, die sich freiwillig von diesem Hütchenspieler-Sender verarschen lassen?

Danke für den Link.
Zitieren
#15
(06.06.2019, 05:56)UglyWinner schrieb: Natürlich. Wäre wohl die beste und auch unauffälligste Lösung.

Ich glaube „unauffällig“ ist das Letzte was die sein wollen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Respekt, Frau Landtagspräsidentin! nomoi 3 171 Gestern, 15:59
Letzter Beitrag: nomoi
  Alkohol im Verkehr: Die meisten Verstöße gibt es in Bayern Martin 6 201 17.07.2019, 12:13
Letzter Beitrag: Bogdan
  Kaltenberger Ritterturnier stellt erstmals Frauen in den Mittelpunkt Martin 7 134 16.07.2019, 12:37
Letzter Beitrag: Don Cat
  Natur - Schönheit und Gefahren Don Cat 0 293 12.06.2019, 10:10
Letzter Beitrag: Don Cat
  Wolfsrudel in Bayern TomTinte 14 2.940 23.05.2019, 17:47
Letzter Beitrag: nomoi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste