Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Das Wandern ist der User Lust
#1
(21.05.2019, 17:29)UglyWinner schrieb: Interessiert mich einfach nicht. So einfach ist das.

Gestern war eine gute Sendung über das Grödner Tal - da war sogar was Neues für mich dabei Jubel

Dachte ich auch lange Zeit...

Gröden kenn ich nur vom Skifahren. Die Pisten in Arabba gefallen mir besser an der Sella Ronda. Wobeis bei Gröden ne Mega Hütte gibt mit ganz tollem Tiramisu.
Zitieren
#2
(21.05.2019, 17:36)Der Seher schrieb: Dachte ich auch lange Zeit...

Gröden kenn ich nur vom Skifahren. Die Pisten in Arabba gefallen mir besser an der Sella Ronda. Wobeis bei Gröden ne Mega Hütte gibt mit ganz tollem Tiramisu.

Das sind dann mehr als 2 Paar SkiStiefel.

bei Gröden ist schwierig, Hauptort Wolkenstein, Teil der S.R. (oder St. Ulrich, außerhalb der Sella R.)
Arabba ist in der S.R. immer dabei.

Von Arabba jedoch zur Porta Vescovo und weiter auf die "Grande Guerra"
oder mit der Bonzenschleuder (wenn Geld keine Rolle spielt) oder klassisch  auf die Marmolada.

Tiramisu kenne ich auf dieser nicht, aber die "Negerhütte" (Capanna  Nera),
von der Prolongia Ri. Corvara, ist ein MUSS, haben wir auch Umwege in Kauf genommen  Clown

Meinetwegen könnte der Winter schon wieder vor der Türe stehen
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#3
(21.05.2019, 18:45)nomoi schrieb: Meinetwegen könnte der Winter schon wieder vor der Türe stehen

Niemals nicht  No Zwinker
Viva Augusta

Zitieren
#4
(21.05.2019, 18:45)nomoi schrieb: Das sind dann mehr als 2 Paar SkiStiefel.

bei Gröden ist schwierig, Hauptort Wolkenstein, Teil der S.R. (oder St. Ulrich, außerhalb der Sella R.)
Arabba ist in der S.R. immer dabei.

Von Arabba jedoch zur Porta Vescovo und weiter auf die "Grande Guerra"
oder mit der Bonzenschleuder (wenn Geld keine Rolle spielt) oder klassisch  auf die Marmolada.

Tiramisu kenne ich auf dieser nicht, aber die "Negerhütte" (Capanna  Nera),
von der Prolongia Ri. Corvara, ist ein MUSS, haben wir auch Umwege in Kauf genommen  Clown

Meinetwegen könnte der Winter schon wieder vor der Türe stehen

Die Tiramisuhütre müsste die an Top von Liftnummer 31 sein in Wolkenstein Richtung Colfosco. Dort lässt sichs toll wohnen und an den dirtigen Hütten vor der letzten Abfahrt auch sehr schön sitzen.
Und ja, Arabba Porto Vescovo, schöne lange Abfahrten und guter Speed. Zur Marmoladda zieht es sich arg hin.

Und schon sind Sie wieder im Thema.
Winter is coming Innocent
Zitieren
#5
(21.05.2019, 19:04)Don Cat schrieb: Niemals nicht  No Zwinker

im nächsten Leben moch i ´s auf alle Fälle wia dr Wolfgang          ( Clown  )



If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#6
(21.05.2019, 19:40)Der Seher schrieb: Die Tiramisuhütre müsste die an Top von Liftnummer 31 sein in Wolkenstein Richtung Colfosco. Dort lässt sichs toll wohnen und an den dirtigen Hütten vor der letzten Abfahrt auch sehr schön sitzen.
Und ja, Arabba Porto Vescovo, schöne lange Abfahrten und guter Speed. Zur Marmoladda zieht es sich arg hin.

Und schon sind Sie wieder im Thema.
Winter is coming Innocent

....Lift ## kenne ich jetzt nicht, Grödnerjoch ab Ri. Colfosco,
mittig geht es in´s Edelweißtal?   So heißt dann auch d´Hüttn

Fast "gegenüber" die wohl stärkste Abfahrt,
Skiroute vom Sellastock = Val de Misde - unverspurt .... Heiliger Uller!
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#7
(21.05.2019, 20:24)nomoi schrieb:  So heißt dann auch d´Hüttn

....

Das ist meine Hüttn

Langkofel Hütte

nachdem ich die Brettl bei mir Geschichte sind.
Was bedeutende Geister entscheiden, braucht nicht begründet zu werden (J. Ratzinger noch als Kardinal)
Zitieren
#8
(22.05.2019, 06:32)UglyWinner schrieb: Das ist meine Hüttn

Langkofel Hütte

nachdem ich die Brettl bei mir Geschichte sind.

Die ist natürlich, dank der besonderen Lage, kaum zu überbieten.
Die Langkofelscharte bin ich 1 x gefahren, Mitte der 70`Jahre,
als der "Papierkorb," ich glaube so nannte man die Seilbahn, noch im Winterbetrieb lief.

Halsbrecherisch, weil sehr steil, felsige Abbrüche und wenn man heil unten war, danke Hlg. Uller!

Als Südtirolfan sind für mich die Similaunhütte aus dem Schnalstal (vllt. entdecke ich auch noch einen Ötzi)
und die Weißkugelhütte wichtige Stützpunkte (gewesen.)
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren
#9
Könnt ihr beiden nen Wander-Thread eröffnen?  Innocent
Viva Augusta

Zitieren
#10
(22.05.2019, 13:26)Don Cat schrieb: Könnt ihr beiden nen Wander-Thread eröffnen?  Innocent

Ich hab vorhin auch schon um die Verschiebung des Hüttenkäses ins Themenfremde gebeten. Aber auf mich hört hier ja eh keiner.
Mein Zigarettenpapier ist vegan.
(Steht hinten auf der Verpackung)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wenn einer eine Reise tut Serge 11 227 16.06.2019, 08:55
Letzter Beitrag: FCAler
  Bergrettung im Tannheimer Tal nomoi 13 446 12.05.2019, 14:06
Letzter Beitrag: EvaLuna
  Virdo liber Lumpensammler 17 2.006 22.04.2019, 10:13
Letzter Beitrag: Scratch!
  Free solo Sophie 11 741 25.03.2019, 02:27
Letzter Beitrag: Sophie
  Seenotdrama vor Norwegen Klartexter 10 611 24.03.2019, 15:16
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste