Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kommunalwahl in Augsburg im Jahr 2020
#31
(17.05.2019, 22:14)Klartexter schrieb: Bitte keine derartigen Unterstellungen, der Beitrag von leopold gibt das in keiner Weise her!

Danke Klartexter, dem User nomoi fehlt es wohl am Sprachverständnis. Das Wort "korrupt" hat eine wesentlich weitere Bedeutung als nur eine strafrechtliche.

Zitat:1. bestechlich, käuflich oder auf andere Weise moralisch verdorben und deshalb nicht vertrauenswürdig 
2. aufgrund von Abhängigkeiten, Vetternwirtschaft, Bestechung, Erpressung o. Ä. so beschaffen, dass bestimmte gesellschaftliche Normen oder moralische Grundsätze nicht mehr wirksam sind 

Quelle: Wiki
Zitieren
#32
(17.05.2019, 22:41)Klartexter schrieb:
Nein, leopold sagt ja ganz klar, er glaube eher, dass Zagler damit schon einmal den Ton anstimmt, mit dem die Truppe um Herrn Macron die politische Auseinandersetzung im bevorstehenden Wahlkampf zu führen gedenkt. Von Wissen ist da nicht die Rede. In Deutschland haben wir aber Glaubensfreiheit, es bleibt also jedem selbst überlassen, was er glauben will.

Jetzale, es ist das Credo  des leopold,  quasimoto.


In Zaglers Kommentar steht nicht annähernd, was User leopold dem Sigi unterschiebt (Kuckuck,)
wie Marcons Truppe agieren wird.

Das politische Establishment in Augsburg sei verbraucht, korrupt und unfähig,
wird im Kommentar nicht mal andeutungsweise genannt.
Damit ist es also doch auf dem Kompost des User leopold hervor geschossen.

Über den Umweg Zaglers unausgeschriebener Worte kann man seinen eigenen bösen Vorwurf los werden.

Übrigens: auf diese gemeine Art entstehen Gerüchte, die plötzlich als Wahrheit verkauft werden!

Zum Glück muss ich mich bei Niemandem artig bedanken, wie es User leopold tut.
Vllt.  nicht artig, nur scheinheilig anbiedernd.

Dieser User leopold kann sein WIKI einsalzen, brauchen wir hier nicht.
Wobei auch dort geschrieben steht  …..
Bei Korruption im gesellschaftlichen, politischen Leben geht es einzig um Verdorbenheit oder auch Bestechlichkeit.
Sie bedeutet Missbrauch einer Funktionsstellung im politischen, juristischen, wirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Bereich.

Ein Gericht müsste dann eben beurteilen, ob der Stadtführung bisherige Handlungen nur verdorben waren
oder doch durch Bestechungen beeinflusst wurden.

Deo gratias.
If you tell the truth, you don't have to remember anything.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Werbemüll und Umwelt Sophie 15 155 Gestern, 19:55
Letzter Beitrag: PuK
  Umbenennung Werner-Egk-Schule Bogdan 2 92 24.05.2019, 11:28
Letzter Beitrag: UglyWinner
  DWD warnt vor Unwetter Bogdan 16 351 21.05.2019, 16:53
Letzter Beitrag: UglyWinner
  Weltbild verlässt City-Galerie PuK 2 98 19.05.2019, 11:42
Letzter Beitrag: Serge
  Augsburger Zoo TomTinte 196 26.949 19.05.2019, 10:58
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste