Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Chebli macht sich wieder lächerlich
#1
Zitat:Eine deutsche Politikerin mit libanesischen Wurzeln fühlt sich diskriminiert, weil sie auf Englisch angesprochen wurde. Sie erntet Spott aus der Schweiz.

Wurde gerade von einer Stewardess auf einem Inlandflug auf Englisch angesprochen. Hab sie gefragt, warum sie meint, ich könne kein Deutsch. Sie, sichtlich irritiert: ‹Wir haben halt viele ausländische Gäste.› Ehrlich, es nervt.»: Das schreibt die deutsche SPD-Politikerin Sawsan Chebli auf Twitter. Sie gibt sich sichtlich genervt. Mit dem Hashtag #vonhier drückt Chebli aus, dass sie sich von der Flugbegleiterin diskriminiert fühlt.

Quelle: https://www.20min.ch/schweiz/news/story/...--15884120

Noch lustiger sind die Antworten auf die dämliche Palli-Schnepfe.

Martin
Zitieren
#2
Wie war das:

Erst Denken dann twittern Devil
Zitieren
#3
(17.03.2019, 22:02)Martin schrieb: Noch lustiger sind die Antworten auf die dämliche Palli-Schnepfe.

Martin

Palli-Schnepfe? Was für eine orginelle Wortschöpfung! Ich mußte länger überlegen....
Ich glaube auf Twitter hätten Sie jetzt eine Anzeige am Hals.

Mir würden auch einige treffende Ausdrücke für Leute wie Sie einfallen, aber das erspare ich uns. .. Exclamation

PS: Und natürlich hat Frau Chebli da überreagiert. Ist halt ihren persönlichen Erfahrungen geschuldet, die sie immer
wieder macht mit rassistischen Anfeindungen seit Jahren.....
Zitieren
#4
(18.03.2019, 12:55)EvaLuna schrieb: Palli-Schnepfe? Was für eine orginelle Wortschöpfung! Ich mußte länger überlegen....
Ich glaube auf Twitter hätten Sie jetzt eine Anzeige am Hals.

Mir würden auch einige treffende Ausdrücke für Leute wie Sie einfallen, aber das erspare ich uns. .. Exclamation

PS: Und natürlich hat Frau Chebli da überreagiert. Ist halt ihren persönlichen Erfahrungen geschuldet, die sie immer
wieder macht mit rassistischen Anfeindungen seit Jahren.....

Ich glaube eher, die sucht die möglichen Anfeindungen (nicht nur rassistische) und nimmt jede noch so schlechte Vorlage dankbarst an.
Ein Bock ist jenes Tier, welches auch als Bier getrunken werden kann. (Wilhelm Busch)



Zitieren
#5
Um auf die Idee zu kommen, sich diskriminiert zu fühlen, weil man auf englisch angesprochen wird, muss man einen gehörigen Dachschaden haben. Um dann noch auf die Idee zu kommen, diese geistigen Defizite auf Twitter zu verbreiten, muss man einen IQ gleich der Innentemperatur eines Kühlschranks haben. Gut aufgehoben bei der SPD.

Martin
Zitieren
#6
(18.03.2019, 19:56)Martin schrieb: Um auf die Idee zu kommen, sich diskriminiert zu fühlen, weil man auf englisch angesprochen wird, muss man einen gehörigen Dachschaden haben. Um dann noch auf die Idee zu kommen, diese geistigen Defizite auf Twitter zu verbreiten, muss man einen IQ gleich der Innentemperatur eines Kühlschranks haben.

Gut aufgehoben bei der SPD.


Martin


Das wäre sie auch bei den Grünen,


da gibt es nämlich noch weit mehr Leute mit Dachschaden! Banghead
Nur der FCA und der FSV Wehringen
Zitieren
#7
(17.03.2019, 22:02)Martin schrieb: Noch lustiger sind die Antworten auf die dämliche Palli-Schnepfe.

Natürlich ist Sawsan Chebli "von hier". Sieht man ja auch gleich am Namen.  Bei "Christine Meier" müsste man überlegen. So eine könnte schließlich auch aus Österreich oder aus der Schweiz kommen. Aber bei einer Sawsan Chebli ist das doch völlig eindeutig, dass die "von hier" ist.

Die ist übrigens das pure Gift. Du musst dir mal die Bundespressekonferenz ansehen. Am besten dabei den Ton abdrehen und nur ihre Mimik auf dich wirken lassen. Noch gruseliger geht's kaum.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quo vadis SPD? Klartexter 106 12.218 Gestern, 08:41
Letzter Beitrag: UglyWinner
  Frühere SPD-Chefs mahnen Mitglieder Martin 19 468 05.07.2019, 11:39
Letzter Beitrag: UglyWinner
  SPD packt endlich die wichtigen Themen an Martin 5 246 26.06.2019, 19:29
Letzter Beitrag: FCAler
  Nahles und die SPD PuK 82 1.473 15.06.2019, 15:59
Letzter Beitrag: UglyWinner
  AfD-Farben? messalina 11 513 25.05.2019, 18:36
Letzter Beitrag: PuK

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste