Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Hare-Krishnas gibt's immer noch
#1
Aber die sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. 

Einen kurzen Moment lang fühlte ich mich die 70er zurückversetzt, als ich heute vor der City-Galerie diesen Typen im orangenen Umhang sah. Aber wirklich nur einen kurzen Moment, bis ich nämlich entdeckte, dass unter seinem Umhang die Hosenbeine einer Jeans hervorlugten und dass er Sneakers anhatte. 

Der hat gefälligst außer seinem Umhang gar nichts zu tragen und an den Füßen Sandalen. Und wenn er friert, dann muss er eben 

Zitat:Hare Krishna, Hare Krishna,
Krishna Krishna, Hare Hare,
Hare Rama, Hare Rama,
Rama Rama, Hare Hare.

chanten. Und zwar 16 Runden mit je 108 Wiederholungen. Davon wird's einem nämlich warm. 

Ganz aus war's, als der sich dann hinsetzte, sein Smartphone rauszog und anfing, angeregt zu telefonieren. 

Das ist doch alles nicht der Weg, der zum Heil führt! Nono-smiley-face
Zitieren
#2
Dieses Teil lungert bei mir noch in irgendeiner Ecke im Keller:

http://www.bazar.at/vollkommene-fragen-v...74446.html

Das habe ich in den 1980er Jahren einem Krishna-Jünger am Kö abgekauft. Für 5 Mark. Der war damals ziemlich dankbar, das weiß ich noch. Im Buch war eine Einladung zu "einem zum Tempel umgebauten Omnibus" in dem es "vegetarische Köstlichkeiten" gegeben hätte. Die Einladung habe ich dann sicherheitshalber nicht angenommen. Ach ja, er trug Sandalen. Und es war Sommer. Handy hatte er auch keines.  Innocent

Martin
Zitieren
#3
(11.03.2019, 22:42)Martin schrieb: Dieses Teil lungert bei mir noch in irgendeiner Ecke im Keller:
http://www.bazar.at/vollkommene-fragen-v...74446.html
Das habe ich in den 1980er Jahren einem Krishna-Jünger am Kö abgekauft. Für 5 Mark. Der war damals ziemlich dankbar, das weiß ich noch.

Dieser Österreicher von bazar.at wäre dir sicherlich auch sehr dankbar, wenn du ihm das für 10 € abkauftest. 

https://www.amazon.de/gp/offer-listing/0...ition=used

Solche Gewinnspannen gibt es nicht mal beim Drogenhandel.
Zitieren
#4
(11.03.2019, 21:07)PuK schrieb: Aber die sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. 

Einen kurzen Moment lang fühlte ich mich die 70er zurückversetzt, als ich heute vor der City-Galerie diesen Typen im orangenen Umhang sah. Aber wirklich nur einen kurzen Moment, bis ich nämlich entdeckte, dass unter seinem Umhang die Hosenbeine einer Jeans hervorlugten und dass er Sneakers anhatte. 

Der hat gefälligst außer seinem Umhang gar nichts zu tragen und an den Füßen Sandalen. Und wenn er friert, dann muss er eben 


chanten. Und zwar 16 Runden mit je 108 Wiederholungen. Davon wird's einem nämlich warm. 

Ganz aus war's, als der sich dann hinsetzte, sein Smartphone rauszog und anfing, angeregt zu telefonieren. 

Das ist doch alles nicht der Weg, der zum Heil führt! Nono-smiley-face

Haben Sie auch aggressiv gebettelt?

oder ist dies in ihrer Sekte nicht mehr in?
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg.
Zitieren
#5
(12.03.2019, 08:05)Bogdan schrieb: Haben Sie auch aggressiv gebettelt?
oder ist dies in ihrer Sekte nicht mehr in?

Ich? Nein, so was mach ich nicht. 

Ernsthaft: Nein / weiß ich nicht. 

Aber ich hätte trotzdem dranbleiben müssen. Jetzt würde mich nämlich interessieren: Was macht der Hare-Krishna-Jünger in der City-Galerie? In welche Läden geht er dort und was kauft er?
Zitieren
#6
(11.03.2019, 21:07)PuK schrieb: Ganz aus war's, als der sich dann hinsetzte, sein Smartphone rauszog und anfing, angeregt zu telefonieren. 

Das ist doch alles nicht der Weg, der zum Heil führt! Nono-smiley-face

Der hat mit dem Krishna telefoniert oder dem Hare oder dem Ramadama.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Keine guten Tage für Katzen PuK 12 226 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: PuK
  Lesen Donnerwetter 2 80 24.05.2019, 19:23
Letzter Beitrag: nomoi
  Sprachen, woher diese kommen nomoi 0 35 24.05.2019, 17:38
Letzter Beitrag: nomoi
  User, der Vergessliche nomoi 0 42 24.05.2019, 10:55
Letzter Beitrag: nomoi
  Verstanden? UglyWinner 14 213 24.05.2019, 09:17
Letzter Beitrag: Donnerwetter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste