Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

„Becci, wir geben nicht auf“
#51
Zitat:Vermisste Rebecca: Drei Tage vergebliche Suche im Wald

Rebecca (15) aus Britz wird weiter vermisst. Am Sonntag sucht die Polizei nicht mehr im Wald. Inzwischen gibt es rund 1000 Hinweise.

Quelle: https://www.morgenpost.de/berlin/article...rfolg.html

Das Drama nimmt keine Ende.

Martin
Zitieren
#52
(01.03.2019, 03:12)Sophie schrieb: Wäre sie nicht so hübsch, könnte sie verschwunden bleiben? Nanu

Genau so hat das von Anfang an auf mich gewirkt und anscheinend kommt man jetzt auch von selbst drauf.


Zitat:Rebeccas Fall ist seit Wochen präsent in den Medien, mit jedem Hinweis steigt das Interesse an ihrem unaufgeklärten Verschwinden. Es ist nicht auszuschließen, dass gerade das geschönte Foto von ihr ein Grund dafür ist. US-Sozialwissenschaftler haben die Bezeichnung "Missing White Women Syndrome" ("Vermisste-weiße-Frau-Syndrom") geprägt, nachdem sie beobachtet haben, wie überproportional über Vermisstenfälle in den USA berichtet wurde, wenn es um weiße, attraktive Frauen aus der Mittelschicht geht.


T-online

Solche Fotos bergen mehrer Nachteile, der wichtigste ist, dass das Mädchen im Realen eher gar nicht erkannt werden würde.
Die Pflicht ruft!
Sag ihr ich ruf' zurück.







Zitieren
#53
Zitat:Hat Rebecca (15) im Internet einen Mann kennengelernt?

Rebeccas Mutter, Brigitte Reusch, deutet jetzt in einem Interview mit der Zeitschrift „Bunte“ an, dass ihre Tochter vor ihrem Verschwinden offenbar einen Mann im Internet kennenlernte.

„Es gab da wohl tatsächlich jemanden. Einen Max oder Maxi“, sagte die Mutter. Das habe ihr Rebecca im Januar erzählt.  

Quelle: https://www.bz-berlin.de/berlin/hat-rebe...nengelernt

Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tschau PuK 24 467 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: Don Cat
  PuK soll bleiben! messalina 10 192 Gestern, 14:17
Letzter Beitrag: Klartexter
  Fundstücke aus dem Internet Martin 123 4.565 17.03.2019, 21:40
Letzter Beitrag: Martin
  Energiesparbirnen PuK 2 82 15.03.2019, 23:12
Letzter Beitrag: PuK
  Darwin Adward Bogdan 13 230 13.03.2019, 17:29
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste