Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tempo 130 auf der Autobahn
#1
Das ist längst überfällig: Sicherheit, Klimaschutz, Lärmschutz, technischer Fortschritt (autonomes Fahren)

Regierungskommission schlägt Tempolimit auf Autobahnen vor
Zitieren
#2
(18.01.2019, 13:49)leopold schrieb: Das ist längst überfällig: Sicherheit, Klimaschutz, Lärmschutz, technischer Fortschritt (autonomes Fahren)

Regierungskommission schlägt Tempolimit auf Autobahnen vor

Zitat:Zitate aus dem Link:

...einflussreicher Regierungsexperten...
...hochrangige Regierungskommission...
Regierungskommission schlägt Tempolimit auf Autobahnen vor

AG 1 – Klimaschutz im Verkehr

Hier können die Mitglieder der AG nachgelesen werden.
Zitieren
#3
(18.01.2019, 13:49)leopold schrieb: Das ist längst überfällig: Sicherheit, Klimaschutz, Lärmschutz, technischer Fortschritt (autonomes Fahren)

Da kann ich Ihnen zustimmen. 130 als Tempolimit passt gut.
Zitieren
#4
(18.01.2019, 22:43)Der Seher schrieb: Da kann ich Ihnen zustimmen. 130 als Tempolimit passt gut.

Tempo 130 wäre okay.
Zitieren
#5
Zitat:Das Ministerium erklärte jedoch zum Bericht des SPIEGEL, dass die Gedankenspiele der Arbeitsgruppe, die auf Initiative von Verkehrsminister Scheuer eingesetzt wurde, "weder sozial noch wirtschaftlich zu verantworten sind".

Es gibt nichts zu sehen. Bitte gehen Sie weiter. 130 km/h. Netter Witz.

Martin
Zitieren
#6
(19.01.2019, 00:02)Martin schrieb: Es gibt nichts zu sehen. Bitte gehen Sie weiter. 130 km/h. Netter Witz.

Martin

Ist schon klar, dass der von der Automobilindustrie gesteuerte Minister dagegen ist.
In der Bevölkerung gibts schon ne knappe Mehrheit pro Tempolimit.
https://www.cosmosdirekt.de/veroeffentli...it-231814/
Zitieren
#7
Für mich kein Problem, die Autobahn sehe ich das ganze Jahr nicht, bin somit eh auf 100 begrenzt. Yes
Ich habe virtuellen Tinitus, sehe dauernd Pfeifen.
Zitieren
#8
130

Es ist immer wieder entspannend, wenn man deutsche Autobahnen verlässt und auf den AB's der Nachbarländer entspanntes Fahren ohne Raser und Drängler genießen kann. 
Und umgekehrt wundert man sich, warum das nicht in Deutschland möglich ist!?
Genau: In Deutschland kann niemand gegen die Interessen der Autoindustrie regieren.
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir" (Mark Twain)
Zitieren
#9
(19.01.2019, 09:59)Serge schrieb: Genau: In Deutschland kann niemand gegen die Interessen der Autoindustrie regieren.

Das hat aber auch in den letzten 100 Jahren niemand ernsthaft versucht.
Zitieren
#10
Ich könnte mir noch 160 km/h als Kompromiss vorstellen, aber 130 km/h ist m.M. zu wenig.

Und ja, auch ich empfinde das Fahren in den USA und UK mit Tempolimit als entspannender, was ich allerdings weniger auf das Tempolimit zurückführe, als vielmehr auf die Mentalität der Fahrer dort, die wesentlich defensiver unterwegs sind und nicht eisern auf jede Vorfahrt/Vorrang bestehen und auch mal einfädeln lassen.

Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Altmaier stellt Rentenniveau in Frage Martin 6 105 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Frank N. Furter
  Reuters sagt für 2019 massive Entlassungen im Journalismus voraus PuK 78 4.140 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Frank N. Furter
  Höhere EEG-Umlage, höhere Stromkosten – das können Sie tun Martin 45 436 Gestern, 08:46
Letzter Beitrag: leopold
  Angriff auf Synagoge - 2 Tote Martin 217 3.171 19.10.2019, 16:11
Letzter Beitrag: leopold
  Vorlesung von Prof. Lucke wurde von Antifa-Aktivisten gestürmt Ich_bins 23 290 18.10.2019, 16:53
Letzter Beitrag: UglyWinner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste