Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Attentat auf Bremer AfD-Politiker
#1
Zitat:Massive Gewalt gegen Politiker. Frank Magnitz (66), AfD-Chef von Bremen, ist von Unbekannten fast totgeschlagen worden. Ein Fall, der bei Politikern aller Parteien für Empörung sorgt.

Die Bremer Polizei hat unter Federführung des Staatsschutzes und in Zusammenarbeit mit dem BKA eine Sonderkommission (SoKo) eingesetzt. Sie geht davon aus, dass die Tat politisch motiviert war.

Quelle: https://www.bz-berlin.de/deutschland/sok...-politiker

Das Resultat von geistigen Brandstiftern, die auch hier im Forum unterwegs sind.

Martin
Zitieren
#2
http://m.spiegel.de/politik/deutschland/...47092.html

Die Pressemitteilung der AfD ist jedenfalls falsch
Kein Kantholz und keine Tritte auf den am Boden liegenden.

Macht den Grundsachverhalt nicht besser.

Und wer wo Brandstifter ist in Deutschland ist ein anderes Thema und die AfD sicherlich nicht unschuldig.
Zitieren
#3
(09.01.2019, 06:53)Martin schrieb: Das Resultat von geistigen Brandstiftern, die auch hier im Forum unterwegs sind.

Martin

Böse Schlussfolgerung, obwohl die Kaisergattin ....

Nur gut, dass solche Vorfälle nie in die andere Richtung passieren!

Aber, Gschwerl auf jeden Fall.
       Adler fangen keine Fliegen!
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.
Zitieren
#4
Die Sache soll wohl zu politischen Zwecken etwas aufgebauscht werden:

Kein Kantholz, keine Tritte – ein Schlag und ein Sturz
 "Und ich darf mir schon anrechnen, dass ich mich mit Texten gut auskenne."  Innocent
Zitieren
#5
(09.01.2019, 17:30)leopold schrieb: Die Sache soll wohl zu politischen Zwecken etwas aufgebauscht werden:

Die Sache soll wohl zu politischen Zwecken von Ihnen abgewiegelt werden.

Martin
Zitieren
#6
(09.01.2019, 19:08)Martin schrieb: Die Sache soll wohl zu politischen Zwecken von Ihnen abgewiegelt werden.

Martin

Fakten und Videos sind nicht so ihr Ding, oder?
Zitieren
#7
(09.01.2019, 19:42)Der Seher schrieb: Fakten und Videos sind nicht so ihr Ding, oder?

Zum Glück gab's 'ne Kamera. Rauch Lügenpack bleibt Lügenpack.
 "Und ich darf mir schon anrechnen, dass ich mich mit Texten gut auskenne."  Innocent
Zitieren
#8
(09.01.2019, 19:42)Der Seher schrieb: Fakten und Videos sind nicht so ihr Ding, oder?

Und Fotos nicht ihres. Schon ein Bild von dem Mann gesehen?

Martin
Zitieren
#9
Wahrscheinlich ist der Mann ein Zufallsopfer.
 "Und ich darf mir schon anrechnen, dass ich mich mit Texten gut auskenne."  Innocent
Zitieren
#10
(09.01.2019, 20:13)Martin schrieb: Und Fotos nicht ihres. Schon ein Bild von dem Mann gesehen?

Martin

.....und Sie haben wohl den Mann heute nicht in der Tagesschau gesehen, gehört!
       Adler fangen keine Fliegen!
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tempo 130 auf der Autobahn leopold 34 343 Vor 36 Minuten
Letzter Beitrag: Sophie
  Antisemitismus in Deutschland Serge 7 69 Vor 39 Minuten
Letzter Beitrag: PuK
  Hannover führt gendergerechte Sprache ein Martin 3 18 Vor 41 Minuten
Letzter Beitrag: Bogdan
  Zoo und Tierpark in Deutschland Bogdan 112 3.576 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: Bogdan
  BVerfG verhandelt ab heute über Hartz-IV-Sanktionen PuK 104 1.184 Gestern, 18:21
Letzter Beitrag: Lueginsland

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste