Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Diese Maschine macht Wasser aus Luft
(11.01.2019, 10:24)Bogdan schrieb: Aus naturwissenschaftlicher Sicht ist die Aussage Arbeit ist Leistung ganz ganz grober Unfug.

.....
gerötet von mir

Bogdan, Sie sollten das nicht persönlich bewerten,
denn es kommt dabei nicht auf das subjektive Empfinden an!
Zitieren
(11.01.2019, 10:24)Bogdan schrieb: Aus naturwissenschaftlicher Sicht ist die Aussage Arbeit ist Leistung ganz ganz grober Unfug.

Arbeit = Kraft mal Weg
Leistung = Arbeit  pro Zeit

Arbeit und Leistung

Könnte es sein, daß Sie auf der Leitung stehen? Innocent
Zitieren
(11.01.2019, 10:22)PuK schrieb: Wer vor 12 Uhr "Mahlzeit" sagt, muss einen Fünfer ins Trinkgeldschweinchen stecken. 

Das sagte ich ja oben schon, dass die Namensgebung der Leistung etwas unglücklich war und ist, wegen der semantischen Nähe der Begriffe Arbeit und Leistung.

Zwei Rechenwege dazu.

1) Controller:        0 kW x 8 h = 0 kWh x 10 €/h = 0 €

2) Arbeitnehmer:  0 kW x 8 h = 8 kWh x 10 €/h = 80 €
Zitieren
(11.01.2019, 10:54)forest schrieb: Zwei Rechenwege dazu.

1) Controller:        0 kW x 8 h = 0 kWh x 10 €/h = 0 €
2) Arbeitnehmer:  0 kW x 8 h = 8 kWh x 10 €/h = 80 €

Naja, bei manchem Arbeitnehmer ist es ja auch schon eine Leistung, wenn er den Weg zur Arbeit findet. Vor allem montags.

Handwerker denken da übrigens ganz wie Arbeitnehmer, sogar wenn sie der Chef sind.  ("Anfahrtskostenpauschale" -> Noch exakt gar nichts gemacht, aber schon Kohle verlangen. Und anders als bei physikalischer Arbeit kommt es dabei auch gar nicht auf die Länge des Weges an, denn es ist ja nicht zufällig eine Pauschale, höhö.)
Zitieren
(11.01.2019, 11:38)PuK schrieb: Handwerker denken da übrigens ganz wie Arbeitnehmer, sogar wenn sie der Chef sind.  ("Anfahrtskostenpauschale" -> Noch exakt gar nichts gemacht, aber schon Kohle verlangen. Und anders als bei physikalischer Arbeit kommt es dabei auch gar nicht auf die Länge des Weges an, denn es ist ja nicht zufällig eine Pauschale, höhö.)

Handwerker habe ich mit Fleiß Innocent (ugs. schwäbisch: absichtlich) nicht erwähnt, weil ich sie vielleicht doch mal brauchen könnte. Die Axt im Haus...; habe 2 Düsen für den Heizölbrenner auf Vorrat gekauft. Jetzt ist die zweite drin, eigenhändig. Früher waren das jedes Jahr 200 € für den Handwerker. Die Düse kostet beim freundlichen Heizungsfachman in der Gegend ca. 25 €, die gleiche im www 6 €. 2 Düsen zusammen mit 2 Filtern und Versand einen Zwanzger. Aber nicht weitererzählen!
Zitieren
(11.01.2019, 12:03)forest schrieb: Handwerker habe ich mit Fleiß Innocent (ugs. schwäbisch: absichtlich) nicht erwähnt, weil ich sie vielleicht doch mal brauchen könnte. Die Axt im Haus...; habe 2 Düsen für den Heizölbrenner auf Vorrat gekauft. Jetzt ist die zweite drin, eigenhändig. Früher waren das jedes Jahr 200 € für den Handwerker. Die Düse kostet beim freundlichen Heizungsfachman in der Gegend ca. 25 €, die gleiche im www 6 €. 2 Düsen zusammen mit 2 Filtern und Versand einen Zwanzger. Aber nicht weitererzählen!

Entspricht ungefähr dem Unterschied für den Austausch der Akkus für die solarbetriebenen Außenrollos für die Dachschrägenfenster. Den Akku gibts pro Stück für 50 Euro im I-Net, mit einem Schraubenzieher in 2 mins. pro Fenster gewechselt. Der Freundliche ruft das doppelte bis dreifache auf, plus Anfahrt und Arbeitszeit.

Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aids-Medikamente können Neuansteckung verhindern Martin 0 131 03.05.2019, 11:28
Letzter Beitrag: Martin
  US-Forscher distanziert sich von Studie mit Menschen-Genen in Affen Martin 0 65 24.04.2019, 19:35
Letzter Beitrag: Martin
  Das Riesen-Flugzeug FCAler 1 149 14.04.2019, 12:13
Letzter Beitrag: nomoi
  Erstes Bild von Schwarzem Loch erwartet Martin 37 851 12.04.2019, 20:43
Letzter Beitrag: PuK
  Rassistische Autos messalina 5 332 15.03.2019, 19:21
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste