Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bestandsdatenauskunft
#1
Zur Bestandsdatenauskunft hat die Bundesbeauftragte für Datenschutz folgendes festgestellt:


Zitat:Voßhoff kritisiert auch "die kaum eingegrenzten Möglichkeiten", die sich dadurch für das Bundeskriminalamt eröffnen, solche Daten schon im Vorfeld von Gefahren zu erheben. Eine kürzlich durchgeführte Kontrolle habe gezeigt, dass die Schwelle zur Datenerhebung "niedrig" sei. Der Verfassungsschutz könne "praktisch ohne tatbestandliche Begrenzungen beliebig Daten zu Personen ›anreichern‹", rügt Voßhoff - auch dann, wenn diese als unbeteiligte Kontaktpersonen in den Akten des Verfassungsschutzes gelandet seien.

"Aus meiner Prüfungspraxis ist mir bekannt," schreibt Voßhoff, wie leicht man als Unschuldiger zumindest in den Akten zu einer anderen, verdächtigen Person gespeichert werden könne. Bereits die Tatsache, dass die Identifizierung von Internetnutzern "für jede noch so einfache Ordnungswidrigkeit" zulässig sei, widerspreche den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/besta...37640.html


Der Spiegel stellt richtigerweise fest:

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...21162.html

Hier die zutreffende Schlußfolgerung dazu:

https://www.zeit.de/politik/deutschland/...e-freiheit
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Silverlight" abwürgen Maggie 3 41 Vor 17 Minuten
Letzter Beitrag: Maggie
  Samsungs Galaxy Fold: Testgeräte gehen schnell kaputt Martin 0 25 18.04.2019, 18:27
Letzter Beitrag: Martin
  Klarnamen in Foren Klartexter 5 99 18.04.2019, 12:31
Letzter Beitrag: messalina
  Einkaufen im Internet Klartexter 34 1.051 18.04.2019, 07:14
Letzter Beitrag: Bogdan
  Bär will beim Datenschutz "abrüsten" Martin 28 1.252 18.04.2019, 06:41
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste