Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Grandhotel in Existenznot
#31
(05.11.2018, 07:57)Martin schrieb: Danke. Jetzt wären noch die Zahlen dazu hilfreich.

Martin

So, ich habe noch was gefunden, es war gut in einem ganz anderen Artikel versteckt:

Zitat:Sozialreferent Stefan Kiefer (SPD) informierte, dass bislang bereits 40000 Euro jährlich von der Stadt finanziert würden. Das Geld geht an die Diakonie, die die Räume ans Grandhotel vermietet hat.

https://www.augsburger-allgemeine.de/aug...42161.html


Das wäre glaube ich dann schon mal "die halbe Miete" wie der Volkmund sagt. Aber vielleicht ja schon die ganze? Weil die mieten ja eigentlich nur 16 Zimmer und das Cafeteriazimmer und vielleicht ein paar Flure damit man in die Zimmer kommt. Mehr als ein paar Hundert m² können das doch nicht sein, oder? [Bild: blink.gif] Wie viele m² hat denn so ein Doppelzimmer, 20 m² vielleicht? Ich glaube nicht, dass die größer sind, unser Schlafzimmer ist kleiner.

Ich glaube ja inzwischen, wenn die Miete nicht das Problem sein kann, dass es einfach viel zu viele "Hoteliers" sind. In der Stadtzeitung steht, dass es 20 von denen gibt. So ein kleines Hotel könnte man aber bestimmt auch zu dritt schmeißen, oder nicht? Ich glaube schon. Und dann helfen ja noch 200 (!) Helfer kostenlos mit, also wo bleibt dann das viele Geld? Die Hoteliers wissen es selbst nicht steht in der Zeitung, schon witzig, die suchen das Geld gerade [Bild: smilie_happy_053.gif]

Zitat:Wild sagte: „Die Verantwortlichen sind gegenwärtig in einem Findungsprozess, wie es tatsächlich um die finanzielle Lage aussieht.“
Die sollen einfach wieder heimgehen.
Warnung: Dieser Account kann Spuren von Kindermund enthalten.

Zitieren
#32
(09.11.2018, 11:39)messalina schrieb: So, ich habe noch was gefunden, es war gut in einem ganz anderen Artikel versteckt:


Das wäre glaube ich dann schon mal "die halbe Miete" wie der Volkmund sagt. Aber vielleicht ja schon die ganze? W.....
Die Hoteliers wissen es selbst nicht steht in der Zeitung, schon witzig, die suchen das Geld gerade [Bild: smilie_happy_053.gif]

Na ja, massalina, so versteckt waren die Zaahlen nicht, in der heutigen AA steht Auffälliges darüber
und in "unserer Beobachtung" dürfen wir nicht nachlassen. (ernsthaft gemeint)
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Totaler Kahlschlag am Herrenbach Serge 100 7.197 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: Bogdan
  Weihnachten in Augsburg Lueginsland 0 40 12.11.2018, 20:41
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Schlägerei am Königsplatz: 19-Jähriger schlägt Polizist mit Faust ins Gesicht Martin 4 96 12.11.2018, 18:39
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Brauerei Goldene Gans Bogdan 17 240 12.11.2018, 03:07
Letzter Beitrag: Dienstag
  Augsburger Zoo TomTinte 146 13.457 10.11.2018, 11:39
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste