Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zoo und Tierpark in Deutschland
#1
Hier werden die Tiere der neuen Südamerika-Anlage im Leipziger Zoo vorgestellt.

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Zoo-Le...ika-Anlage

Zitieren
#2
Der Löwe Malik ist tot. Er dürfte den Zuschauern der Sendung Elefant, Tiger und Co. bekannt sein. Er war in der Anfangzeit der Sendung oft Thema der Sendung. Jetzt wurde Malik im Chemnitzer Zoo eingeschläfert.
Elefant, Tiger und Co war die erste Sendung dieser Art. Danke dem MDR, dass sie dieses Format produziert haben. Inzwischen gibt es viele andere Sendung von anderen Dritten Programmen der ARD.

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/chem...t-102.html

Zitieren
#3
und noch eine neue Anlage wurde eröffnet. In Cottbus gibt es jetzt eine neue Flamingolagune. Jubel

https://www.niederlausitz-aktuell.de/cot...ffnet.html

Zitieren
#4
Leipzig har den Platz 2 im europäischen Ranking des Zoo-Experten Anthony Sheridan verteidigt.
Mein Glückwunsch 
Der Zoo Leipzig besitzt jetzt die Akkreditierung des Europäischen Verbandes der Zoos und Aquarien (EAZA). Diese Akkreditierung bekommt man, wenn man alle Standards des EAZA erfüllt. Im Jahr 2020 findet die EAZA Konferenz in Leipzig statt. Leipzig wird zur Zoo Hauptstadt 2020. Jubel

Hinweis: Wer den Leipziger Zoo besucht, braucht den ganzen Tag. Um genauer hinzusehen, sind zwei notwendig.
Mit der neuen ICE-Strecke ist man mit den Zug schneller in Leipzig, als mit dem Auto.

Zitieren
#5
In Duisburg gibt es Nachwuchs bei den Koalas. Dies kommt sehr selten in Deutschland vor. Es handelt sich um den Queensland-Koala. Diese Art ist als gefährdet eingestuft. Die Tiere gibt es nur in Dresden, Leipzig und Duisburg. Es gibt eine extra internationale Kommission, die entscheidet, ob Koalas gehalten werden dürfen. Leipzig hat erst vor kurzem die Erlaubnis erhalten. In Leipzig wurde dafür ein älteres Gebäude aus den Gründerzeit des Zoos komplett umgebaut. Auch wurden außerhalb von Leipzig extra Hallen für den Anbau von Eukalyptus erstellt.
Man wartet auf das zweite Tier.
https://rp-online.de/nrw/staedte/duisbur...d-33340253

https://www.zoo-leipzig.de/aktuelles/neu...ipzig-788/

Zitieren
#6
(04.10.2018, 06:33)Bogdan schrieb: und noch eine neue Anlage wurde eröffnet. In Cottbus gibt es jetzt eine neue Flamingolagune.

https://www.niederlausitz-aktuell.de/cot...ffnet.html

Die sind nun mal wirklich am Aussterben ...

[Bild: 43033126_1643146905791173_69748255835868...e=5C550516]

[Bild: 43104989_1643147815791082_17351817684299...e=5C18FBFE]
       Adler fangen keine Fliegen!
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.
Zitieren
#7
(04.10.2018, 21:45)Lueginsland schrieb: Die sind nun mal wirklich am Aussterben ...

Müssen sie doch nicht, oder? Ein Zoo darf doch einfach auch mal schöne Tiere zeigen, nicht? Flamingos sind ästhetisch. Luegi versteht davon nix, der versteht nur was von Schnaps [Bild: b010.gif]
Zitieren
#8
(05.10.2018, 07:08)Dienstag schrieb: Müssen sie doch nicht, oder? Ein Zoo darf doch einfach auch mal schöne Tiere zeigen, nicht? Flamingos sind ästhetisch. Luegi versteht davon nix, der versteht nur was von Schnaps [Bild: b010.gif]

Du irrst Dich da gewaltig Yes
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#9
https://www.vdz-zoos.org/de/themen/

Aufgaben und Ziele

Zitieren
#10
Neuigkeit aus dem Zoo Hoyerswerda

Am 11. September kam aus Krefeld ein Faultier in die Tropenhalle. Das Faultier kann sich in der Halle frei bewegen. Der Lieblingsort ist am Heizungsrohr.


https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautz...r-100.html

Auch hat Hoyerswerda die Genehmigung bekommen Leoparden zu züchten. Die Zucht wird im ehemalige Löwengehege stattfinden. Für Löwen ist die Anlage nach neuesten Bestimmung zu klein geworden. Jetzt erfolgt der Umbau. Am kann beim Besuch ein Leopardenticket kaufen. So unterstützt man den Umbau.
Es wird in Europa der zweite Zoos sein der China-Leoparden züchten darf.  Ein Tier in einem älteren Gehege gibt es schon. Jubel

https://www.lr-online.de/lausitz/hoyersw...d-33506213

https://www.zootierliste.de/?klasse=1&or...rt=1120915

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Merkels Flüchtlingspolitik leopold 2.927 161.948 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: Martin
  Immer mehr Länder lehnen „Migrationspakt“ ab Martin 251 4.035 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: messalina
  Die CDU und AKK FCAler 5 93 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: leopold
  Merz, Spahn oder doch AKK? Serge 101 1.915 Gestern, 16:23
Letzter Beitrag: leopold
  Junge Deutsche wissen nichts über den Holocaust messalina 17 234 Gestern, 15:19
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste