Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Der 6. Spieltag
#11
(29.09.2018, 07:34)Bogdan schrieb: Bitte nicht schon wieder krampfhaft einen realen Gegner für die Bayern in der Bundesliga versuchen aufzubauen. 
Bitte keine künstliche Spannung im Kampf um die Meisterschaft herbei phantasieren.


Die Bayern Hasser werden die Moment genießen. Es gab in den letzten Jahre wenig genug.

Ich versuche gar nix. Das macht der BVB schon selbst, siehe letztes Jahr.
Und letzteres eh klar, es gibt genug die das regelmäßig beweisen.
Zitieren
#12
(30.09.2018, 02:00)Der Seher schrieb: Ich versuche gar nix. Das macht der BVB schon selbst, siehe letztes Jahr.

Und letzteres eh klar, es gibt genug die das regelmäßig beweisen.

zum ersten Absatz:
Es war eine allgemeine Betrachtung. Deshalb habe ich Sie nicht zitiert.

zum zweiten Absatz:

Das ist richtig. Wenn Bayern einmal nicht Meister wird, wird gleich über den Untergang des Club spekuliert.

Zitieren
#13
Superschön heraus gespieltes Tor zum 1 : 0
zuerst über Schmid, dann Super Flanke von Richter und ein sehr wuchtiger Kopfball von Caiuby, unhaltbar.  Clap
Und wie ich das gerade schreibe staubt Finnbogason mit der Hacke zum 2 : 0 ab. Starke Leistung vom FCA bisher, fast auf ein Tor.  Thumbup1
Weiter so!
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#14
Eintracht schießt 96 ans Ende - Finnbogason zurück!
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#15
Finnbogason führte den FC Augsburg bei seinem Comeback mit drei Treffern zum 4:1 Sieg gegen Freiburg
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#16
Die Stimmen zum 4:1-Heimsieg gegen Freiburg
STREICH: „KEINE ZWEI MEINUNGEN, DASS DAS ERGEBNIS VERDIENT WAR“
30. September 2018

https://fcaugsburg.de/wns/streich-keine-...dient-war/

Trotzdem, hätte es nach diesem blöden Anschlusstor zum 2 : 1 wo gleich 3-4 Spieler ihren Anteil hatten, nochmals eng werden können. Da war man einfach im Gefühl des sicheren Sieges zu tief gestanden und auf einmal war die Abwehr wieder ein Hühnerhaufen. W00t

Nochmal Glück gehabt, dass danach nicht noch der Ausgleich fiel und Gott sei Dank dann das 3 : 1 fiel, dann konnte ich wieder durchschnaufen. Yes

https://fcaugsburg.de/wns/41-gegen-freib...-heimsieg/
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#17
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Der 8. Spieltag Klartexter 6 113 21.10.2018, 08:27
Letzter Beitrag: FCAler
Exclamation Der 7. Spieltag Klartexter 41 869 08.10.2018, 17:00
Letzter Beitrag: Serge
Exclamation Der 5. Spieltag Klartexter 14 415 27.09.2018, 12:48
Letzter Beitrag: Bogdan
  Der Videobeweis Sophie 80 5.530 25.09.2018, 16:26
Letzter Beitrag: Der Seher
Exclamation Der 4. Spieltag Klartexter 19 405 23.09.2018, 12:57
Letzter Beitrag: leopold

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste