Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bob Dylan - Literaturnobelpreisträger 2016
#41
(Gestern, 08:50)Sophie schrieb: Man muss vor allem seine Stimme ertragen können. Kann man's nicht, war's das schon mit der Schmackhaftigkeit.

Ja stimmt, irgendwie klingt der so ähnlich wie Jan Delay, oder nicht? Der quäkt und näselt auch immer so.
Meine Lehrerin sagte immer: "Melde dich, wenn du rangenommen werden willst."
Zitieren
#42
(Gestern, 08:10)Maggie schrieb: ....

Verstehe mich bitte nicht falsch: Bob Dylan ist ein ganz passabler Songwriter, aber seine Performances gefallen mir nicht. Alles zu lasch irgendwie, zu desinteressiert. Desinteressiert nicht im positiven Sinn wie Oasis oder Beck (hatte ich ja neulich im Musikthread), sondern einfach langweilig.

....

Sie haben ihn sicherlich schon sehr oft live erlebt - und dabei waren sie gestern sicherlich. Sonst wäre so ein fundiertes Urteil kaum möglich.  Lol Zwinker
Ach, ....
Zitieren
#43
(Gestern, 09:08)UglyWinner schrieb: Sie haben ihn sicherlich schon sehr oft live erlebt - und dabei waren sie gestern sicherlich. Sonst wäre so ein fundiertes Urteil kaum möglich.  Lol Zwinker

Ich dachte, wir zwei beide waren schon mal per "Du"? Hattest du mir das nicht neulich erst geschrieben? Ich habe nur die PN nicht mehr. Die gehen bei Kontolöschungen nämlich unwiderbringlich den Bach runter und sind dann verloren.

Und: Ich kann das natürlich nur aus der Retrospektive verfolgen. Zu spät geboren. Die 70er noch ganz am Ende mitgekriegt, aber auch nur so am Rand. Ich kann mich erinnern an Kiss und "I was made for loving You, Babe", also daran, dass das in meiner Grundschulzeit mal ein Hit war, aber an viel mehr nicht. "Sozialisiert" wurde ich dann in den 80ern. Was danach musikalisch und sonst noch kam, kannst du eh alles vergessen.
Als ich so alt war wie Sie, war ich nicht mal halb so hässlich.
Zitieren
#44
(Gestern, 06:36)UglyWinner schrieb: ....

PS: Mal sehen ob die AZ-Kommentatoren dies ähnlich sehen (abre die würden ja nicht das erste Mal krass daneben liegen)

....

Korrektur: ich las gerade den Konzertbericht auf Az-Online, am Dienstag wird er vermutlich in der AZ stehen, und - nach meinem Dafürhalten größtenteils gut getroffen.
Ach, ....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Böhmermann verklagt Angela Merkel Martin 5 115 16.04.2019, 16:12
Letzter Beitrag: Maggie
  Til-Schweiger-Film scheitert spektakulär PuK 4 149 05.04.2019, 21:30
Letzter Beitrag: PuK
  Loyko UglyWinner 0 71 03.04.2019, 06:29
Letzter Beitrag: UglyWinner
  Kabarett heute Klartexter 22 3.081 31.03.2019, 11:41
Letzter Beitrag: Martin
  Schlafes Bruder Serge 0 62 25.03.2019, 12:32
Letzter Beitrag: Serge

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste