Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Frankreich: Macrons Revolution
Macron: Regieren mit Fake News 

Zitat:Innenminister Christophe Castaner werden offenkundige Falschaussagen zur Gewalttätigkeit von Demonstranten vorgeworfen
Am 1. Mai gab der Innenminister via Twitter eine Erklärung ab, wonach die Gewalt der Demonstranten eine Schwelle überschritten hat, die man nicht überschreiten darf. Ein Krankenhaus sei angegriffen worden, mit Gewalt sollten die Übeltäter versucht haben, in die Pariser Pitié-Salpêtrière einzudringen. Nur durch den Einsatz der Polizei sei Schlimmes verhindert worden, da auch Krankenhausangestellte Ziel der Attacken waren. Außerdem, so hieß es in späteren Erklärungen seien Dinge entwendet worden. Die Aussagen des Innenministers waren Vorwürfe, die sich letztlich gegen die Demonstranten des 1. Mai und gegen Gelbwesten richteten (…)
Dem Innenminister blieb kein anderer Weg mehr offen, als zurückzurudern. Er "aktualisierte" seine Aussagen, nachdem durch diesen Informationsstand die Rede von einem Angriff nicht mehr zu halten war. Es sei vorschnell gewesen, von einem Angriff zu sprechen, sagte er. Der Premierminister und andere assistierten ihm mit Aussagen zur Schadensbegrenzung.

So wird das nichts, M.Macron.
Tja, Fake News von Regierungsseite gibt es in den USA, in Frankreich, eigentlich überall - GsD nicht bei uns.
In des Daseins stillen Glanz / Platzt der Mensch mit Ententanz (Wiglaf Droste)



Zitieren
Zitat:Macron hat seine Beliebtheitswerte nach zwei Jahren halbiert

Nach zwei Jahren im Amt haben sich die Beliebtheitswerte des französischen Präsidenten Emmanuel Macron nahezu halbiert: Nach einer Umfrage des Instituts BVA für die Zeitung "La Tribune" und den Sender RTL kommt Macron derzeit bei den Franzosen auf 32 Prozent Zustimmung. Zu Beginn seiner Amtszeit waren es noch 62 Prozent.

Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/ausl...biert.html

Martin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der EU-Wahlkampf FCAler 113 2.238 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: PuK
  Österreich: Die FPÖ und Kanzler Kurz leopold 297 4.166 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Martin
  Der Brexit Klartexter 529 16.488 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: PuK
  EU: Urheberrecht, "Artikel 13" Bogdan 132 3.292 25.05.2019, 13:44
Letzter Beitrag: PuK
  Schuleschwänzen mit Greta Thunberg Serge 424 11.131 25.05.2019, 00:01
Letzter Beitrag: Scratch!

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste