Treffpunkt Königsplatz
Riesiges Hakenkreuz gefunden - Druckversion

+- Treffpunkt Königsplatz (https://treffpunkt-koenigsplatz.de)
+-- Forum: Allgemeine Diskussionen (https://treffpunkt-koenigsplatz.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Augsburger Themen (https://treffpunkt-koenigsplatz.de/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Riesiges Hakenkreuz gefunden (/showthread.php?tid=2565)

Seiten: 1 2 3


Riesiges Hakenkreuz gefunden - messalina - 12.10.2018

Beim Theater haben sie jetzt eine Mauer ausgegraben, in der Form eines riesigen Hakenkreuzes, total krass. Und jetzt wollen sie eventuell sogar Millionen ausgeben um das zu erhalten, irgendwie unter Glas zum Ankucken. Also ich weiß ja nicht? Ich würde das nie tun, das wird sonst bestimmt mal eine Pilgerstätte für Neonazis glaube ich, oder? [Bild: blink.gif] Da bin ich mir ziemlich sicher, gerade in diesen Zeiten. Das Theater ist ja sowieso schon vorbelastet.

Erhalten, Pro und Contra

Entscheidet das Geld?

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - Lueginsland - 12.10.2018

(12.10.2018, 10:00)messalina schrieb: Beim Theater haben sie jetzt eine Mauer ausgegraben, in der Form eines riesigen Hakenkreuzes, total krass. Und jetzt wollen sie eventuell sogar Millionen ausgeben um das zu erhalten, irgendwie unter Glas zum Ankucken. Also ich weiß ja nicht? Ich würde das nie tun, das wird sonst bestimmt mal eine Pilgerstätte für Neonazis glaube ich, oder? Da bin ich mir ziemlich sicher, gerade in diesen Zeiten. Das Theater ist ja sowieso schon vorbelastet.

Scheinheiliger geht ´s wohl nicht mehr.
Sie sehen halt, was Sie gerade sehen wollen um auch Gesinnungsgenossen und  -innen aufmerksam zu machen.
So werden Ihre Pläne transportiert!

Das ist ein Navajo-rug mit Swastika


[Bild: 43760101_1652541398185057_26247885175652...e=5C62ED7E]



RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - Don Cat - 12.10.2018

(12.10.2018, 10:00)messalina schrieb: Beim Theater haben sie jetzt eine Mauer ausgegraben, in der Form eines riesigen Hakenkreuzes, total krass. Und jetzt wollen sie eventuell sogar Millionen ausgeben um das zu erhalten, irgendwie unter Glas zum Ankucken. Also ich weiß ja nicht? Ich würde das nie tun, das wird sonst bestimmt mal eine Pilgerstätte für Neonazis glaube ich, oder? [Bild: blink.gif] Da bin ich mir ziemlich sicher, gerade in diesen Zeiten. Das Theater ist ja sowieso schon vorbelastet.

Erhalten, Pro und Contra

Entscheidet das Geld?

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes

@ Messalina: Keiner kauft dir diese Naivität und Dummheit mehr ab. Du willst einfach nur provozieren.
Die gefundenen Mauerreste sind Teile der historischen Stadtmauer Augsburgs (mindestens 350 Jahre alt) und haben nach Erhaltungsgrad und Ausgrabungsfortschritt gerade ZUFÄLLIG von oben die Form eines Hakenkreuzes.
Da würde also der dümmste Neonazi nicht hinpilgern, so ein Mist Clown 
Du mach am Sonntag deine richtigen Kreuzchen und verschone uns hier bitte.


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - forest - 12.10.2018

(12.10.2018, 11:05)Don Cat schrieb: Du mach am Sonntag deine richtigen Kreuzchen und verschone uns hier bitte.

Hakenkreuzchen! Rauch


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - messalina - 12.10.2018

(12.10.2018, 10:58)Lueginsland schrieb: Scheinheiliger geht ´s wohl nicht mehr.
Sie sehen halt, was Sie gerade sehen wollen

Das ist wieder mal so gemein! Don Cat sieht das Hakenkreuz doch auch, oder nicht? [Bild: blink.gif]


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - messalina - 12.10.2018

(12.10.2018, 11:05)Don Cat schrieb: Da würde also der dümmste Neonazi nicht hinpilgern, so ein Mist Clown

Sie glauben ja gar nicht wie dumm die sind? [Bild: blink.gif] Ich sage nur Umsturz mit dem Luftgewehr.

Ich würde sofort um 'einmal' wetten dass da jetzt schon welche von denen hinpilgern um ein Selfie zu machen. Das ist bestimmt schon in den sozialen Netzwerken.


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - Don Cat - 12.10.2018

(12.10.2018, 11:12)forest schrieb: Hakenkreuzchen! Rauch

  wird dann ungültig ... Clown


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - messalina - 12.10.2018

(12.10.2018, 11:12)forest schrieb: Hakenkreuzchen! Rauch

Das darf man glaube ich doch gar nicht? [Bild: blink.gif] Da ist erst mal der Stimmzettel ungültig und dann kommt der Verfassungsschutz. Weil vielleicht sind die Stimmzettel gekennzeichnet oder da ist irgendwo eine Kamera versteckt. Ich traue denen inzwischen alles zu.


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - messalina - 12.10.2018

(12.10.2018, 11:26)Don Cat schrieb:   wird dann ungültig ... Clown

Ja eben.


RE: Riesiges Hakenkreuz gefunden - Lueginsland - 12.10.2018

(12.10.2018, 11:14)messalina schrieb: Das ist wieder mal so gemein! Don Cat sieht das Hakenkreuz doch auch, oder nicht?

Das ist mal wieder so offensichtlich von Ihnen!
Sie ok­t­ro­y­ie­ren förmlich die Gedanken darauf und dann sehe ich es eben auch.

ABER, Ihre Freunde erfahren das bestimmt auch von Ihnen und wir haben die Pilgerstätte,
die Sie versehentlich schaffen, ganz versehentlich natürlich.
smiley gefällig?   Innocent    Thumbup