Treffpunkt Königsplatz
Auftragsflaute - Druckversion

+- Treffpunkt Königsplatz (https://treffpunkt-koenigsplatz.de)
+-- Forum: Allgemeine Diskussionen (https://treffpunkt-koenigsplatz.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Wirtschaft (https://treffpunkt-koenigsplatz.de/forumdisplay.php?fid=34)
+--- Thema: Auftragsflaute (/showthread.php?tid=2312)



Auftragsflaute - Udo - 07.06.2018

Die deutsche Industrie hat im April deutlich weniger Aufträge bekommen. 2,5% weniger Aufträge gab es. Es ist der 4. Monat in Folge, wo die Auftragseingänge gesunken sind. Die neue Zölle für Exporte in die USA sind erst ab Juni wirksam. Diese dürfte sich noch auf den Eingang von neuen Aufträgen auswirken.


Zitat:Analyst Stefan Kipar von der BayernLB hingegen sagte, dass nach wie vor kein Ende des deutschen Aufschwungs in Sicht sei. Er rechnet weiter mit einem vergleichsweise starken Aufschwung, "sofern der globale Handelskonflikt nicht doch noch eskaliert."
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/industrie-erlebt-laengste-auftragsflaute-seit-finanzkrise-a-1211663.html

4 Monate Rückgang als Aufschwung zu bezeichen, das hat etwas von Exclamation .

Achso
Bei einer Rezension senkt der Staat die Zinsen um die Wirtschaft anzukurbeln. W00t