Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 32
» Neuestes Mitglied: Bogdan
» Foren-Themen: 2.279
» Foren-Beiträge: 61.458

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 41 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 38 Gäste
Bing, Google, Yandex

Aktive Themen
Werbung
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
Vor 8 Stunden
» Antworten: 86
» Ansichten: 4.248
Try and error.....
Forum: Versuchsballon
Letzter Beitrag: PuK
Vor 10 Stunden
» Antworten: 74
» Ansichten: 4.276
Polizeiberichte
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: sobinichhalt
Vor 10 Stunden
» Antworten: 990
» Ansichten: 5.586
Merkels Flüchtlingspoliti...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Serge
Gestern, 17:31
» Antworten: 1.767
» Ansichten: 63.841
Sonstiges und Unwichtiges...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
Gestern, 11:13
» Antworten: 3
» Ansichten: 66
...weg von der Straße
Forum: Draußen zuhause
Letzter Beitrag: Lueginsland
Gestern, 10:03
» Antworten: 88
» Ansichten: 3.848
Bayerisches PAG: Der erst...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: PuK
Gestern, 04:43
» Antworten: 0
» Ansichten: 30
Tierpark und Zoo weltweit
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
13.08.2018, 21:18
» Antworten: 132
» Ansichten: 6.706
FC Bayern 2018/19
Forum: News aus den Vereinen
Letzter Beitrag: derfnam
13.08.2018, 19:51
» Antworten: 46
» Ansichten: 1.336
Linkentstellung
Forum: Hilfe zum Forum
Letzter Beitrag: forest
13.08.2018, 19:45
» Antworten: 6
» Ansichten: 102
Anthologie des laufenden ...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Serge
13.08.2018, 18:41
» Antworten: 8
» Ansichten: 119
Wer geht, wer kommt, wer ...
Forum: FC Augsburg
Letzter Beitrag: Serge
13.08.2018, 17:28
» Antworten: 116
» Ansichten: 7.965
Failed City Berlin
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Serge
13.08.2018, 16:15
» Antworten: 140
» Ansichten: 5.457
Reisen/Urlaub und Meer
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: Serge
13.08.2018, 15:17
» Antworten: 42
» Ansichten: 3.401
Der 1. Spieltag
Forum: Fußball Bundesliga
Letzter Beitrag: Bogdan
13.08.2018, 09:23
» Antworten: 3
» Ansichten: 113
AfD-Vorstand will Höcke r...
Forum: Die AfD
Letzter Beitrag: Bogdan
13.08.2018, 09:14
» Antworten: 65
» Ansichten: 2.451
Sonstiges aus Augsburg un...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Bogdan
13.08.2018, 09:02
» Antworten: 3
» Ansichten: 77
Deutsche Bahn
Forum: ÖPNV weltweit
Letzter Beitrag: Bogdan
12.08.2018, 17:44
» Antworten: 54
» Ansichten: 3.150
Fundstücke aus dem Intern...
Forum: Computer & Internet
Letzter Beitrag: PuK
12.08.2018, 17:12
» Antworten: 822
» Ansichten: 39.123
Wagenknechts linke Sammlu...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: Serge
12.08.2018, 16:54
» Antworten: 25
» Ansichten: 412
mir ist grad so
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: messalina
12.08.2018, 11:44
» Antworten: 986
» Ansichten: 31.455
was mir abgeht
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
12.08.2018, 09:19
» Antworten: 34
» Ansichten: 649
Mietpreise der städtische...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: PuK
11.08.2018, 15:10
» Antworten: 18
» Ansichten: 558
Wohnungsmarkt in Augsburg
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Bogdan
11.08.2018, 11:01
» Antworten: 35
» Ansichten: 2.724
Rund ums Stadion, Fans un...
Forum: FC Augsburg
Letzter Beitrag: Klartexter
11.08.2018, 09:59
» Antworten: 47
» Ansichten: 2.643
Müll in den Parks und am ...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: messalina
10.08.2018, 20:14
» Antworten: 15
» Ansichten: 185
Augsburger Zoo
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: forest
10.08.2018, 11:44
» Antworten: 139
» Ansichten: 8.239
Wahre Worte
Forum: Kleine Weisheiten
Letzter Beitrag: forest
10.08.2018, 09:41
» Antworten: 166
» Ansichten: 12.033
TV & Film Tipps
Forum: TV-Serien und Kino
Letzter Beitrag: PuK
09.08.2018, 08:34
» Antworten: 71
» Ansichten: 9.096
Jüdische Kulturmuseum
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: PuK
08.08.2018, 18:36
» Antworten: 13
» Ansichten: 453
Lustige Videos
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
08.08.2018, 17:37
» Antworten: 237
» Ansichten: 13.691
Kleinstgarten
Forum: Ernährung und Lebensstil
Letzter Beitrag: Lueginsland
07.08.2018, 17:59
» Antworten: 1
» Ansichten: 84
Ach du lieber Gott
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: forest
07.08.2018, 16:47
» Antworten: 34
» Ansichten: 747
Stadt Augsburg Haushaltsj...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: Bogdan
07.08.2018, 09:26
» Antworten: 0
» Ansichten: 19
Unfälle mit der Straßenba...
Forum: ÖPNV in Augsburg
Letzter Beitrag: PuK
07.08.2018, 07:38
» Antworten: 21
» Ansichten: 1.005
Bundeswehr
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
07.08.2018, 07:07
» Antworten: 224
» Ansichten: 24.020
Söders Regierungserklärun...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: FCAler
06.08.2018, 21:50
» Antworten: 93
» Ansichten: 4.988
Wer hat AfD gewählt?
Forum: Die AfD
Letzter Beitrag: sobinichhalt
06.08.2018, 21:10
» Antworten: 446
» Ansichten: 11.055
Hitzewelle
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
06.08.2018, 10:53
» Antworten: 37
» Ansichten: 598
Die vierte Amtszeit von A...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: sobinichhalt
05.08.2018, 21:03
» Antworten: 241
» Ansichten: 6.472

 
  Rundfunkgebühren
Geschrieben von: - 06.07.2018, 06:28 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (31)

3,5 Mio Menschen werden in den nächsten Tagen Post bekommen. 


Zitat:Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio veröffentlichte die Zahl als erste Prognose im Zuge seines laufenden Abgleichs mit Daten der Einwohnermeldeämter. Mit ihrer Hilfe lassen sich Menschen identifizieren, die dem Beitragsservice bislang unbekannt sind – und die aktuell womöglich zu Unrecht keinen Rundfunkbeitrag zahlen.
https://www.t-online.de/finanzen/id_8406...r-gez.html

Wobei ich nicht sagen kann ob 3,5 Mio Menschen oder Haushalte gemeint sind. Ich traue da den Journalisten nicht zu, genau zu sein. Wie oft wird etwas in einem Topf geworfen, was dann etwas falsches ergiebt.

Na wer warte auf Post? Clown

Drucke diesen Beitrag

  Bastian Schweinsteiger
Geschrieben von: Lueginsland - 05.07.2018, 11:20 - Forum: Fußball Allgemein - Keine Antworten

Am Dienstag, den 28. August 2018, wird ein ganz Großer des FC Bayern München in die Allianz Arena zurückkehren:
Bastian Schweinsteiger verabschiedet sich mit einem Spiel gegen seinen aktuellen Club Chicago Fire offiziell vom FC Bayern und seinen Fans.

Drucke diesen Beitrag

  Wasserprivatisierung
Geschrieben von: Lueginsland - 04.07.2018, 16:18 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (20)

JEFTA, Japan-EU Free Trade Agreement, das Handelsabkommen der EU mit Japan.

 
Das Handelsabkommen mit Japan ermöglicht die Privatisierung unserer Wasserversorgung,
d.h. Konzernen und Investoren wird ermöglicht, Geschäfte mit unserem Trinkwasser zu machen.
 
Die niederländische GreenpeaceSektion hat 200 Seiten geheimer JEFTA-Verhandlungstexte enthüllt …  u.a.
-- JEFTA mache es auf nationaler und kommunaler Ebene schwieriger, neue Umwelt- oder Arbeitsschutzregeln zu erlassen, weil diese als „nichttarifäres Handelshemmnis“ gälten.
-- Japan bestehe darauf, dass vor „privaten Schiedsgerichten“ geklagt werden könne, wenn wegen „nichttarifärer Handelshemmnisse“ Profite entgangen wären.
--  Beim öffentlichen Beschaffungswesen will Japan weiter einheimische Firmen bevorzugen.
--  Bei Landwirtschaftsprodukten bestehe Japan auf Standards, die weit unter CETA-Standards und allenfalls auf dem Niveau
der von US-Präsident Donald Trump gekündigten TPP liegen.
Bei Gentechnik wolle Japan seine „laxere Politik als Teile der EU“ durchsetzen.  Insgesamt seien die Umweltschutzregeln „viel schwächer“als im von Trump gekündigten TPP

Die Gewerkschaft Ver.di sei bemüht, das Abkommen zu verhindern.
 
 Einen Appell zur Unterzeichnung gegen das Abkommen hier
und vor allem weitere Informationen ...
(z.B. ein Appell an die SPD zur Gegenstimme, da die CDU/CSU dem Abkommen angeblich positiv gegenüber stehe.)

Drucke diesen Beitrag

  Unterrichtsfach Glück
Geschrieben von: - 03.07.2018, 13:37 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (1)

An drei Berlinier Schulen gibt es das Unterrichtsfach Glück. W00t

Zitat:Inzwischen wird Glück an über 100 Schulen in Deutschland und Österreich unterrichtet

Das ist für mich eine komplett neue Erkennnis. 


Zitat:Die Inhalte, die Catrin Ernst und Viola Zänker den 13- bis 16-Jährigen vermitteln, überschneiden sich zu einem großen Teil mit denen des Ethikunterrichts. Heute geht es um Wünsche und Visionen.

Das Fach wünsch dir etwas und träum was schönes. W00t

Wie wäre es wenn man sich auf Ehtik und Moral in der Schule konzentrieren würde. Da gibt es erheblich Nachholbedarf in der Erziehung der schulpflichten Kinder in Deutschland.
https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/20...erlin.html

Drucke diesen Beitrag

  Schlechter Zustand der deutschen Gewässer
Geschrieben von: - 03.07.2018, 13:18 - Forum: Ernährung und Lebensstil - Keine Antworten

Die Europäische Umweltagentur hat einen schlechte Zustand der deutschen Gewässer festgestellt.


Zitat:Viele Flüsse und Seen verfehlen ökologische Mindestanforderungen der Europäischen Umweltagentur. "Es wurde zu lange weggesehen",
...
Nur die Gewässer in den Benelux-Staaten Niederlande, Belgien und Luxemburg schneiden ähnlich schlecht ab. In dem Bericht der EEA werden nur 8,4 Prozent der deutschen Oberflächengewässer mit gut oder sehr gut bewertet.
https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2018-0...nd-zustand

Nicht einmal jedes 10. Gewässer ist mit gut oder sehr gut bewertet worden.
Das ist für Deutschland ein Armutzeugnis.

Drucke diesen Beitrag

  Insolvenzen und Schließungen von Firmen im Augsburger Raum
Geschrieben von: - 03.07.2018, 10:22 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (6)

Die Druckerei Kessler schließt mit sofortiger Wirkung. Es fallen 150 Arbeitsplätze weg. Es gehen wieder Industriearbeitsplätze in der Region verloren.



https://www.augsburger-allgemeine.de/sch...38116.html

Drucke diesen Beitrag

  Handelskrieg
Geschrieben von: - 02.07.2018, 10:13 - Forum: Wirtschaft - Antworten (3)

Nach dem die ersten Strafzölle zwischen der USA und der EU geben hat, verschärft sich die Lage weiter. Auch zwischen China und der USA gibt es Strafzölle.
In wie weit Donald weiter an der Schraube dreht, weis ich wahrscheinlich selbst noch nicht.
Nächstes Maßnahmen sind geplant. 20 % auf Importe von Auto und Autoteilen aus der EU in die USA. Das würde Dt. erheblich treffen. 

Zitat:Ab 6. Juli wollen die USA Zölle auf chinesische Waren im Wert von 34 Milliarden Dollar erheben. Weitere Abgaben sollen folgen. Insgesamt will Trump chinesische Waren mit einem Wert von 50 Milliarden Dollar mit Zöllen belegen. China plant im Gegenzug Zölle auf US-Waren.

Wenn an der Schraube weiter gedreht wird, ist das Ergebnis eine weltweite Wirtschaftskrise. Dt. und die EU sind darauf sehr sehr schlecht vorbereitet. Nullzinspolitik, Schuldenkrise usw. usw. lassen wenig Spielraum für Gegenmaßnahmen.
Wielange versucht man mit Nullzinspolitik die Wirtschaft in der EU anzukurbeln. Okay ist nur eine blöde Ausrede und die Schuldenkrise auf die Verbraucher abzuwälzen.
Dagegen könnte die weltweite Finanzkrise nur ein Kindergeburtstag gewesen sein.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...16121.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...16132.html

Drucke diesen Beitrag

  Säuberungsaktion in der AfD
Geschrieben von: - 02.07.2018, 07:08 - Forum: Die AfD - Antworten (1)

Säuberungsaktion in der AfD

Die Alternative Mitte in der AfD wird nicht mehr benötigt. Die letzten libral-konserativen Kräfte sind in einer Exclamation  Partei nun wird unpassend. Es wird in Thüringen angefangen sie zu entsorgen.



Zitat:"Alle führenden Köpfe der [Alternativen Mitte] sind von harten Verdrängungsmaßnahmen betroffen", sagte ein Sprecher der Alternativen Mitte Thhüringen gegenüber der "Thüringer Allgemeinen". "Der AfD-Landesverband führt eine totalitäre Säuberung des Landesverbands von liberal-konservativen, demokratischen Kräften durch."

Mit deren Aussagen kann man nur eines verbinden, sie wollen das demokratische System abschaffen." Höcke und seinem Stellvertreter Stefan Möller warf er vor: "Sie sind alles nur keine Demokraten."
https://www.t-online.de/nachrichten/deut...n-vor.html


Tja Frau Brönner und Herr Witter, Herr Höcke .....

Drucke diesen Beitrag

  Hurra di Gams
Geschrieben von: Lueginsland - 01.07.2018, 18:53 - Forum: Draußen zuhause - Antworten (6)

[Bild: 36490076_1513295435442988_13280992490820...e=5BE7EB0D]

Drucke diesen Beitrag

  Anmerkungen zum Thema Afrika und Israel
Geschrieben von: PuK - 01.07.2018, 10:52 - Forum: Plauderstübchen - Antworten (17)

(01.07.2018, 09:57)Klartexter schrieb:
Du beweist wieder einmal, dass Du viele Vorurteile pflegst. Ich habe fast ein Jahr meines Lebens bisher in Afrika verbracht. Glaubst Du wirklich, dass ein Fernseher die Lösung darstellt, vor allem, wenn es in dem Dorf weder Strom noch fließendes Wasser gibt. Von der Lebenswirklichkeit in Afrika hast Du wirklich wenig Ahnung. In großen Städten sieht es dort völlig anders aus als in Dörfern in der Pampa. In den Städten gibt es weit weniger Nachwuchs als auf den Dörfern. Ein Artikel des BR zeigt das auch:

Der Artikel zeigt übrigens auch, dass in Asien der Bevölkerungszuwachs weit höher ist als der in Afrika.

Ach, es gibt dort keinen Strom? Wie wäre es denn dann damit, sich ganz einfach welchen zu machen? In der Wüste. Umweltfreundlich, mit Solarenergie, von der es dort wahrhaftig genug gibt, sonst wäre das Land dort ja keine Wüste. Aber denen kannst du eine Schachtel mit Zigaretten und ein Feuerzeug hinlegen. Die warten dann darauf, dass du ihnen eine ansteckst und schon brennend in die Hand drückst. Von nix kommt halt nix, so einfach ist das.

Nein, ich schenke ihnen ganz bewusst nur einen Fernseher. Den Strom dafür müssen sie sich aber selber kaufen oder ihn halt selber machen, wenn es keinen zu kaufen gibt. Was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann. Denn wo eine Nachfrage ist, ist auch immer ein Angebot. Die Anbieter wären ja blod, wenn sie Strom zu verkaufen haben und ihn dann nicht an Leute verkaufen, die Strom haben wollen. Aber ein bisschen Geld braucht man halt dafür. Oder einen Staat, der seinen Bürgern eine Infrastruktur bereit stellt, wo sie eine brauchen. Ich installiere denen sicher nicht gratis Solarzellen, Batterien, Trafos, Wechselrichter, Kabel, Drähte und Steckdosen und elektrisches Licht auf dem stillen Örtchen. Wo vermutlich eine Wasserspülung und eine Gelegenheit, sich hinterher die Hände zu waschen, fehlen. Irgendwo da unten gibt es nämlich Wasser, überall auf der Welt. Sogar in der Wüste, aber dort halt ziemlich weit unten. Das können schon mal 30 Meter oder auch mehr sein. Da kommt man dann mit der Hand nicht weit. Aber das Wasser kann physikalisch gar nicht anders, als entweder direkt an der Oberfläche zu verdunsten, was das meiste Wasser dort spontan tut, oder eben aber zu einem kleinen Teil auch bis zu einer wasserundurchlässigen Schicht im Gestein durchzusickern und sich dann oberhalb davon zu sammeln. Und auch Tiefbrunnen bohren sich weitaus leichter, wenn man Strom hat. Das alles müssen sie da aber schon selber lernen. Ich kann ihnen gerne (entgeltlich natürlich, ich bin ja nicht das Weltsozialamt) einen Schaltplan für die elektrische Anlage für ihr kleines Dorf machen und ihnen sagen, wie man ihn liest und ihn in die Realität umsetzt. Nur die Teile besorgen und dann daraus bauen müssen sie sich die Anlage dann bitteschön selbst. Dann wissen sie auch gleich, wie sie das reparieren, wenn es mal kaputt sein sollte. Von mir gibt es nur Hilfe zur Selbsthilfe, und sonst nichts. Wenn sie diese Hilfe nicht wollen, können sie mich mal. Was gar nicht geht, ist sich bei anderen ins gemachte Nest zu setzen, die für die das Nest eigentlich gemacht wurde, rauszuschmeißen und dann den unersättlichen Schnabel ganz weit aufzusperren und ständig "Hunger!!!" zu piepsen wie ein kleiner Kuckuck.

Ich trage denen doch nicht ihren eigenen Arsch nach; mir hat meinen auch noch nie einer hinterhergetragen. Und dann sollten sie sich mal fragen, ob der eigene rurale Wohnort wirklich die beste Wahl war, wenn es dort keinen Strom und kein Wasser zu kaufen gibt, und ob sie sich nicht vielleicht mal ein bisschen urbaner orientieren wollen oder sogar dringend sollten. Das musste ich auch, als der Führerschein nach einer feuchtfröhlichen Nacht erst mal für längere Zeit weg war. Auf dem Land ohne Auto festsitzen wollte ich nämlich nicht. Also ging ich in die nächste Großstadt. Aber anscheinend reicht's bei denen nicht mal dafür. Im eigenen Land nichts gebacken kriegen, aber von Europa(!) träumen. Der Traum vom Paradies, in dem einem die gebratenen Tauben in den Mund fliegen (igitt, ausgerechnet diese Drecksviecher, die man auch "die Ratten der Lüfte" nennt!) hat für die Menschheit schon geendet, bevor sie richtig mit dem Menschsein angefangen hatte, wenn man der biblischen Überlieferung Glauben schenken darf. Und schuld war natürlich wieder eine Frau. Es wird Zeit, dass sie auch in Afrika mal aufwachen. Ach ja, und ein Päckchen Kondome lege ich noch dem Paket mit dem Fernseher bei. Aber ich helfe ihnen garantiert nicht bei der Benutzung derselben. Weil es einfach ein paar Dinge gibt, die selbsterklärend sind, und die man als Mann nur selbst erledigen kann und auch sollte.

Es gibt Frauen in Afrika, die erst in den Wechseljahren erfahren, wie es ist, nicht ständig schwanger zu sein. Und das ist kein haltbarer Zustand, sondern nur der direkte Weg in die allgemeine Armut, wenn man keine Lust zu gar nichts hat außer Kinder zu zeugen und auszutragen. Das gehört denen mal unmissverständlich klargemacht, dass es so auf die Dauer ganz einfach nicht geht. Nicht die Quantität macht's, sondern auf die Dauer bringt es nur die Qualität.

P.S.: Vorurteile erleichtern (mir zumindest) zunehmend das Leben. Es gab eine Zeit, da hatte ich wenige bis keine. Ich war so 18 oder 20, jung und zwar nicht ganz dumm, aber ganz einfach unerfahren. In fast allem außer in allem, was Schulen betrifft. Inzwischen habe ich aber 47, bald 48 Jahre echte Lebenserfahrung hier und auch anderswo angesammelt und diese Erfahrung kondensiert oder gerinnt, was dir lieber ist, dann in mir allmählich zu nützlichen Vorurteilen. Das hilft, weil man nicht alles immer grundsätzlich neu durchdenken muss, sondern auf einen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Trotzdem sollte man an Dinge, mit denen man keine Erfahrungen gesammelt hat, immer vorurteilsfrei herangehen, in diesem Punkt gebe ich dir recht.

Ein solches, vorurteilsfrei von mir persönlich gefundenes, Vorurteil ist zum Beispiel, dass man Sinti und Roma nicht trauen kann. Das musste ich auch erst mal bestätigt kriegen, bevor ich es glaubte. Und zwar schmerzhaft, weil die nämlich tatsächlich klauen wie die Raben. Ist mir einmal passiert, weil ich zu gutgläubig war, und es war teuer, und wird mir deshalb ganz sicher nicht noch einmal passieren. Ich mache prinzipiell keine Geschäfte mehr mit Zigeunern (ich komme noch aus den 70ern, ich darf das giftige Wort benutzen, weil ich inzwischen ein H wie "historisch" in der Personalausweisnummer stehen habe). Weil Zigeuner nämlich grundsätzlich keine ladungsfähige Anschrift haben. Und natürlich wissen sie auch, warum nicht. Und ich weiß das jetzt auch. Aber ich musste erst mal Lehrgeld dafür bezahlen, ziemlich viel sogar. Die nächsten 100 Jahre Forum wären mindestens gesichert, allfällige Inflation bis dahin mit eingerechnet.

P.P.S.: Und willst du auch noch wissen, was ein Charakter ist? Das ist nichts weiter als die Summe der Vorurteile, die ein Mensch hat. Dazu gehört übrigens auch und nicht zuletzt die Vorstellung in gewissen Teilen dieser Welt, dass Weiße und vor allem Europäer nur wandelnde Geldsäcke sind, die man lediglich aufmachen muss, um die ganze Kohle für nichts und wieder nichts, also ohne jede Gegenleistung oder auch nur der Bereitschaft dazu, einfach abzugreifen. Nein, so einfach ist es nicht, an Geld zu kommen. Das ist meistens tatsächlich mit Arbeit und Mühen verbunden. Es hilft aber sehr, wenn man noch was anderes kann als immer nur die Hand aufzuhalten und zu betonen, wie arm man doch dran sei. Ich kann dieses Gejammere nicht mehr hören. Schlimmer sind eigentlich nur noch diese rumänischen, angeblich behinderten Bettler, die die Omas in Augsburg um ihre wohlverdiente Rente erleichtern und dann damit, wenn sie glauben, keiner sieht es, lachend und feixend von dannen hüpfen. Und genau so eine treudoofe Oma haben "wir" als Bundeskanzlerin. Ich darf an dieser Stelle daran erinnern, dass diese Pfarrerstochter einen Amtseid geschworen hat, sie werde Schaden vom deutschen Volk abwenden und seinen Nutzen mehren. Von afrikanischen Völkern ist in diesem Amtseid nicht die Rede, so wahr mir und ihr Gott helfe. Wenn ich mit meiner auch beeideten Verpflichtung zur Verschwiegenheit so umgegangen wäre wie sie mit ihrem Amtseid, dann wäre ich jetzt völlig zu recht down and out. Ich darf nämlich immer noch nicht, 10 Jahre später, sagen, was ich beruflich alles schon mit welchen Leuten erlebt habe. Ich könnte Bücher darüber schreiben. Mehrere sogar. Interessante Bücher, zweifellos. Aber dann kämen sie mich holen, nach Gablingen in die JVA. Immer noch. Denn ich habe seinerzeit aufs Grundgesetz geschworen, dass ich kein Sterbenswörtchen darüber verrate, was ich beruflich zu sehen bekomme. Niemals, unter keinen Umständen, darf ich das seitdem sagen, schreiben, oder auch nur andeuten. Auch wenn es sicherlich von allgemeinem Interesse wäre, was ich zu erzählen hätte, wenn ich es denn dürfte. Aber wenn ich einen Eid aufs GG geschworen habe und totale Verschwiegenheit versprochen habe, dann habe ich das eben geschworen, sonst wüsste ja nicht mal ich das alles. Wer das nicht schwört, kriegt die interessanten Dinge eben nicht zu sehen und zu hören. Nur... Wer holt bitte endlich die meineidige Merkel ab und zieht sie zur Verantwortung?

Drucke diesen Beitrag

  Augsburg am 30.6.
Geschrieben von: Klartexter - 30.06.2018, 11:48 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (10)

[Bild: B_Rathausplatz_Dachspitz_00.jpg]

[Bild: B_Rathaus_und_Perlachturm_00.jpg]

Jede Menge Polizei am Rathausplatz

Drucke diesen Beitrag

  Stilblüten
Geschrieben von: Sophie - 29.06.2018, 16:19 - Forum: Plauderstübchen - Antworten (7)

Gibt es hier eigentlich schon einen Thread mit Stilblüten? Ich habe jedenfalls keinen gefunden.

Gerade bei Google News gelesen - obwohl todtraurig ist diese Schlagzeile auf ihre Weise kurios.


Spanien: Gefunde Leiche gehört der toten Tramperin Sophia L.

Drucke diesen Beitrag

Exclamation Der 1. Spieltag Bundesliga 2
Geschrieben von: Klartexter - 29.06.2018, 13:43 - Forum: Zweite Fußballbundesliga - Antworten (3)

   

Der erste Spieltag bringt gleich mehrere Derbys mit sich. Im Norden muss Kiel zum Bundesligaabsteiger HSV, im Westen muss Absteiger Köln zum VfL Bochum. Im Süden treffen Regensburg und Ingolstadt aufeinander. Die zweite Liga startet bereits am 3. August.

Drucke diesen Beitrag

  Spielplan 2018/19 2.Bundesliga
Geschrieben von: Klartexter - 29.06.2018, 13:31 - Forum: Zweite Fußballbundesliga - Antworten (1)

Hier gibt's die Spielpläne zum Download:

Download:
Spielplan 2. Bundesliga

Drucke diesen Beitrag

  Spielplan 2018/19 Bundesliga
Geschrieben von: Klartexter - 29.06.2018, 13:29 - Forum: News aus den Vereinen - Keine Antworten

Hier gibt's die Spielpläne zum Download:

Download:
Spielplan Bundesliga

Drucke diesen Beitrag