Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 33
» Neuestes Mitglied: breimen
» Foren-Themen: 2.179
» Foren-Beiträge: 58.162

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 37 Benutzer online
» 2 Mitglieder
» 35 Gäste
sobinichhalt

Aktive Themen
Die vierte Amtszeit von A...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: sobinichhalt
Vor 13 Minuten
» Antworten: 131
» Ansichten: 2.793
Merkels Flüchtlingspoliti...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: sobinichhalt
Vor 24 Minuten
» Antworten: 1.262
» Ansichten: 51.956
Stoamandl
Forum: Draußen zuhause
Letzter Beitrag: PuK
Vor 52 Minuten
» Antworten: 1
» Ansichten: 13
Quo Vadis, Türkei?
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: Maylin
Vor 2 Stunden
» Antworten: 1.225
» Ansichten: 69.191
Unbekannte zerstören'Bien...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
Vor 2 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 18
AfD plant ihren Bundespar...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: PuK
Heute, 00:29
» Antworten: 142
» Ansichten: 2.672
Horror-Unfall: alkoholisi...
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: FCAler
Gestern, 22:36
» Antworten: 11
» Ansichten: 110
WM 2018
Forum: Alles was den DFB betrifft
Letzter Beitrag: leopold
Gestern, 20:05
» Antworten: 133
» Ansichten: 2.226
Wer hat AfD gewählt?
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: sobinichhalt
Gestern, 11:23
» Antworten: 376
» Ansichten: 8.479
Fernbusse
Forum: ÖPNV weltweit
Letzter Beitrag: Lueginsland
17.06.2018, 21:32
» Antworten: 1
» Ansichten: 31
Tennis - US Open 2017
Forum: Sport allgemein
Letzter Beitrag: Udo
17.06.2018, 16:33
» Antworten: 3
» Ansichten: 279
Söders Regierungserklärun...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: Klartexter
16.06.2018, 21:15
» Antworten: 89
» Ansichten: 2.345
Fundstücke aus dem Intern...
Forum: Computer & Internet
Letzter Beitrag: PuK
16.06.2018, 20:51
» Antworten: 726
» Ansichten: 32.758
Partnachklamm nur noch vo...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: PuK
16.06.2018, 00:29
» Antworten: 60
» Ansichten: 3.482
Failed City Berlin
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 22:47
» Antworten: 91
» Ansichten: 3.076
Die Politik von Präsident...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 22:11
» Antworten: 2.245
» Ansichten: 110.527
YouTube und GEMA einigen ...
Forum: Computer & Internet
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 21:02
» Antworten: 7
» Ansichten: 352
Julian Assange
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 20:49
» Antworten: 4
» Ansichten: 283
Koch scheitert bei Bilfin...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 20:42
» Antworten: 3
» Ansichten: 127
Freihandelsabkommen: EU-M...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 20:19
» Antworten: 43
» Ansichten: 2.583
Rätselecke
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 20:06
» Antworten: 85
» Ansichten: 3.433
Messerattacke in München
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 19:47
» Antworten: 131
» Ansichten: 4.485
Fußball WM
Forum: Sport allgemein
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 19:24
» Antworten: 26
» Ansichten: 2.199
Mutter muss zusehen, wie ...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 18:57
» Antworten: 13
» Ansichten: 264
NSU-Prozess - Die Plädoye...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 18:31
» Antworten: 14
» Ansichten: 641
Nordkorea schon wieder
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 16:58
» Antworten: 52
» Ansichten: 2.725
Wahre Worte
Forum: Kleine Weisheiten
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 15:04
» Antworten: 127
» Ansichten: 8.927
USA verrauschten Mondbild...
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 14:51
» Antworten: 0
» Ansichten: 24
In Augsburg gibt es Säufe...
Forum: Augsburger Themen
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 14:23
» Antworten: 14
» Ansichten: 902
USA geben gestohlenen Col...
Forum: Plauderstübchen
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 14:15
» Antworten: 0
» Ansichten: 21
Linke: Wagenknecht und Ba...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 11:25
» Antworten: 29
» Ansichten: 808
Politikwissenschaftlierin...
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 10:48
» Antworten: 0
» Ansichten: 36
Stephen Hawking ist tot
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 10:41
» Antworten: 3
» Ansichten: 164
Krieg in Syrien
Forum: Aus aller Welt
Letzter Beitrag: PuK
15.06.2018, 08:37
» Antworten: 4
» Ansichten: 56
Die Stadt Augsburg trägt ...
Forum: Bayern
Letzter Beitrag: forest
14.06.2018, 15:10
» Antworten: 1
» Ansichten: 67
Abgasaffäre vom Volkswage...
Forum: Wirtschaft
Letzter Beitrag: forest
14.06.2018, 12:45
» Antworten: 348
» Ansichten: 36.568
SZ schmeißt Dieter Hanitz...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
14.06.2018, 08:26
» Antworten: 170
» Ansichten: 4.198
Italien schockiert mit Fo...
Forum: Das bewegt Deutschland
Letzter Beitrag: PuK
13.06.2018, 20:55
» Antworten: 19
» Ansichten: 407
mir ist grad so
Forum: Musikbox
Letzter Beitrag: PuK
13.06.2018, 16:46
» Antworten: 841
» Ansichten: 24.423
Datenschutz-Grundverordnu...
Forum: Computer & Internet
Letzter Beitrag: PuK
13.06.2018, 16:19
» Antworten: 36
» Ansichten: 765

 
  Claudia Roth fordert Verkaufsverbot für Alkohol im Ramadan
Geschrieben von: PuK - 29.05.2018, 13:55 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (11)

Zitat:Die Vizepräsidentin des Bundestags, Claudia Roth, fordert mehr Entgegenkommen der Gesellschaft hinsichtlich der Muslime im Land ein. Ein Verkaufsverbot für Alkohol während des Ramadans sei ein „wichtiges Zeichen für die Toleranz“.
(...)
„Grundsätzlich“, so Roth, „kann ich mir auch ein Verkaufsverbot für Alkohol während des Ramadans vorstellen“. Gläubige Christen würden dies ja während der Fastenzeit auch so machen, betont sie: „Wer 40 Tage fasten kann, dem tun auch 28 Tage nicht weh.“ Zudem sei Alkohol ohnehin gesundheitsschädlich, so dass man damit auch die Krankenkassen entlasten könne. Auch spricht Roth die Vorfälle an, wonach muslimische Mitbürger untertags immer wieder gegenüber Menschen handgreiflich werden, die sich nachmittags in der Fußgängerzone ein kühles Blondes aus der Dose genehmigen.

„Das muss man verstehen. Diese Menschen befinden sich in einer Ausnahmesituation. Gerade wenn es heiß ist und man schon seit Stunden keinen Tropfen getrunken hat, kann einem da schon die Sicherung durchbrennen“, so die Politikerin. 

Quelle: Berliner Express

Die ist jetzt anscheinend endgültig durchgeknallt.

Außerdem steht da noch, dass man sich hier deshalb nicht so haben solle. Die Christen fasteten ja auch, und das gleich 40 Tage vor Ostern und nicht nur 28. 

Das stimmt natürlich, aber erstens sind nicht alle (toleranten oder nicht toleranten) Deutsche auch Christen, sondern immer weniger, und der Anteil derer, die an gar keine Religion glauben, steigt von Jahr zu Jahr. Zweitens haben die Türken für ihre Mithilfe beim Wiederaufbau Geld in Form von Arbeitslohn von uns bekommen. Soviel, wie sie daheim nicht bekommen hätten. Deshalb kamen die zu uns und halfen hier mit, und nicht aus humanitären Gründen. Hätten wir ihnen kein Geld dafür bezahlt, wären sie zuhause geblieben. Und drittens haben die Mönche gerade wegen der Fastenzeit das Starkbier erfunden und den Fisch zur Pflanze erklärt, damit er angeblich kein Fleisch ist. 

So viel geballten Unsinn, wie Claudia Roth redet, muss man erst einmal in wenigen Sätzen unterbringen.

Ach ja, und sie könne das nachvollziehen, wie es den Muslimen im Ramadan geht, sie habe nämlich auch schon mal eine Diät gemacht. War wohl nur nicht sehr erfolgreich, diese Diät. Devil

Drucke diesen Beitrag

  Vom Zusammenleben in Deutschland
Geschrieben von: Udo - 28.05.2018, 14:35 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (3)

Im Grandhotel Cosmopolis, Springergässchen findet am 4. Juni um 18:30 ein Veranstaltung zum Thema: 

Kazim, wie schaffen wir das? Vom Zusammenleben in Deutschland

statt. [Bild: smilie_op_011.gif]

https://www.stadtzeitung.de/augsburg-cit...49540.html

Drucke diesen Beitrag

  Hund, Katze, Maus!
Geschrieben von: PuK - 28.05.2018, 13:21 - Forum: TV-Serien und Kino - Keine Antworten

Zitat:Die "Montagsmaler" sind wieder da. Ab September zeigt das SWR Fernsehen 40 neue Folgen des TV Klassikers, präsentiert von Publikumsliebling Guido Cantz. In jeder Sendung tritt ein Team von vier Prominenten gegen acht Kandidaten aus dem Südwesten an - vier Kinder und vier Erwachsene. Und wieder dreht sich alles um die Frage: Wer malt und rät am besten? In fünf Runden müssen die Kandidaten ihr zeichnerisches Talent beweisen. 

Quelle: Presseportal

Nein. Bitte nicht. Nicht noch ein Format ermorden. Cry

Erinnert sich denn beim SWR keiner mehr an die völlig vermurksten Dalli-Dalli-Neuaufgüsse auf ZDF und NDR, an die "neuen" Glücksrad-Versionen auf verschiedenen Sendern oder an die "Heiter-Weiter"-Katastrophe (das war ein Revival des "Heiteren Beruferatens" mit Robert Lembke auf SAT.1). 

Gerade das "Heitere Beruferaten" ist ein prima Beispiel dafür. Das gab es später dann auch wieder unter dem Originaltitel "Was bin ich?" bei Kabel 1 und mit Joachim Fuchsberger als "Ja oder Nein?" bei der ARD. Nichts davon hat funktioniert, alles wurde bald wieder eingestellt. 

Sucht die alten Folgen mit Sigi Harreis aus dem Archiv, wenn ihr unbedingt "Die Montagsmaler" senden wollt. 

Diese Sendungen haben damals funktioniert, genau so, wie sie waren. Na gut, "Einer wird gewinnen" mit Kuhlenkampff hat noch nie funktioniert, aber es gab ja damals nichts anderes im Fernsehen. Sie haben genau in der Zeit und mit den Leuten funktioniert, die sie ursprünglich gemacht haben. Würde man sie heute wiederholen, hätte das wenigstens einen Nostalgiewert. Aber jede Modernisierung macht diese Konzepte von damals kaputt. Das ist nie wieder das Selbe. Schon allein der Rhythmus ist heute ein ganz anderer. Heute muss alles Schlag auf Schlag gehen. Wenn man sich heute alte Folgen vom "Großen Preis" ansieht, wundert man sich, wie unglaublich langsam und "dezent" das alles damals ablief. Das geht schon fast auf Kosten der Konzentration bei heutigen Sehgewohnheiten, weil man ständig vorspulen möchte. Aber u.a. diese Langsamkeit, dieses Gemächliche, machte diese Sendungen halt aus. Das kann aber heute keiner mehr, weil die jungen Leute vom Fernsehen nicht damit aufgewachsen sind und nie verinnerlicht haben, wie man es langsam macht. Die können nur noch schnell und grell.

Drucke diesen Beitrag

  Merkels Initiative für den sozialen Wohnungsbau
Geschrieben von: PuK - 28.05.2018, 12:07 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (1)

Zitat:Angela Merkel pocht auf den von der großen Koalition vereinbarten Bau von 1,5 Millionen Wohnungen. Die Frage von bezahlbarem Wohnraum sei eines der “brennenden Themen unserer Zeit”.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat für die Wohnraumoffensive der großen Koalition geworben. Die geplanten 1,5 Millionen neuen Wohnungen und Eigenheime in den kommenden vier Jahren seien “dringend notwendig”, sagte Merkel in ihrem Podcast. Dafür würden Mittel in Höhe von mehr als sechs Milliarden Euro eingesetzt.

Quelle: T-Online

Sie will also mit 4.000 € eine Wohnung bauen. Dafür kriegt man nicht mal ein anständiges Klo von 2 m² neu gebaut. Hat sie jetzt völlig den Kontakt zur Realität verloren? Das sieht doch ein Blinder, dass 6 Milliarden niemals für 1,5 Millionen neue Wohnungen reichen können. Nehmen wir mal einen realistischen Preis, also etwa 75.000 €. Das ist dann noch gar nichts Besonderes. Dann sind das 112,5 Milliarden €, die der Spaß kostet. Oder durchschnittlich jeden einzelnen Steuerzahler etwa 1.300 € (eigentlich eher 1.370 auf die Zahl der Einwohner umgerechnet, aber die Menge der Steuerzahler ist etwas größer als die der Einwohner, weil zu den Steuerzahlern auch Firmen und andere Organisationen gehören). 

Und überhaupt bräuchten wir überhaupt keine 1,5 Millionen neue Wohnungen, wenn die Frau nicht... aber das wisst ihr ja alle selbst.

Ich hab ja Verständnis dafür, dass sie die Kosten ihres Totalversagens kleinreden will. Aber so dermaßen zu lügen, ist einfach dreist.

Damit das niemand missversteht: Der soziale Wohnungsbau liegt im Deutschland seit etwa drei Jahrzehnten völlig darnieder. Und man sollte da dringend was unternehmen, um Fehlentscheidungen aus der Vergangenheit zu korrigieren. Da ist das Geld weit besser investiert als im Militärhaushalt, der verdreifacht werden soll, nur weil Trump das sagt (soll er doch seinen eigenen Militärhaushalt verdreifachen, wir reden ihm da ja schließlich auch nicht rein). Aber man sollte den Leuten die Wahrheit sagen, was das kosten wird. Wenigstens so viel Anstand sollte man besitzen.

Drucke diesen Beitrag

  Gaffer behindern Rettungseinsatz
Geschrieben von: Udo - 27.05.2018, 15:27 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (3)

Gaffer haben am Königsplatz einen Rettungseinsatz behindert. 


Zitat:Etwa 15 von ihnen sollen die Rettungskräfte in ihrer Arbeit behindert haben. Fünf Polizeistreifen rückten daraufhin an. Die Beamten erteilten sofort Platzverweise. Die Störer trollten sich. (ina)
https://www.augsburger-allgemeine.de/aug...28066.html

Ich hoffe es wurde die Personalien aufgenommen. 1000 € Strafe halte ich für angemessen.

Drucke diesen Beitrag

  "Nachschlafen" möglich, "Vorschlafen" nicht
Geschrieben von: PuK - 27.05.2018, 11:25 - Forum: Wissenschaft - Antworten (1)

Zitat:Ein über die Woche angehäuftes Schlafdefizit muss keine gesundheitlichen Nachteile haben - sofern man es am Wochenende wieder ausgleicht. Werde die fehlende Nachtruhe an freien Tagen nachgeholt, gehe Schlafmangel langfristig nicht mit einem erhöhten Sterberisiko einher, berichtet ein internationales Team von Schlafforschern im "Journal of Sleep Research".

"Wenn man am Wochenende nachschläft, muss man nicht jeden Tag auf die gesunden 7 bis 7,5 Stunden kommen, was auch oft für Arbeitnehmer unrealistisch ist in den heutigen Zeiten", bestätigt der Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums an der Berliner Charité, Ingo Fietze, der nicht an der Studie beteiligt war.


Quelle: SPON

Stur Wenn man so was herausfindet, veröffentlicht man es doch nicht. Wissenschaft hat auch eine gewisse Verantwortung zu übernehmen. (So ähnlich wie die deutschen Kernforscher um Heisenberg in britischer Gefangenschaft darüber diskutierten, ob sie ihr Wissen den Westalliierten zur Verfügung stellen sollen oder besser nicht. Das weiß man aus Abhörprotokollen, dass sie durchaus Skrupel hatten und dass sie wussten, dass das eine Büchse der Pandora ist. Nur war ihr Wissen gar nicht so groß und einzigartig, wie sie dachten. Die Amerikaner waren auch ohne sie schon viel weiter mit der Atombombe. Hier handelt sich halt um sozialen Sprengstoff, aber das Prinzip ist das selbe.)  

Wenn das die Arbeitgeberverbände hören, nehmen sie das doch sofort zum Anlass, eine völlige Liberalisierung der Arbeitszeitregelungen zu fordern. "Schlafen können Sie doch auch am Wochenende. Sehen Sie, da steht es. Wissenschaftlich erwiesen."

Ja, kann man. Aber dann habe ich nur noch Arbeit und nichts mehr vom Wochenende!!!

Drucke diesen Beitrag

  Auf dem Holzweg
Geschrieben von: forest - 27.05.2018, 10:45 - Forum: Plauderstübchen - Antworten (5)

Wagenräder aus Holz gibt es schon ewig; jünger sind Fahrräder mit Bambusrahmen. (Händler auch in Augsburg)
Hier eins mit klassischem Holzrahmen

   
https://bellevue.nzz.ch/auto-gadgets/hol...id=1&pid=3

Jetzt fehlt noch eins aus 1000-jähriger Mooreiche aus dem Vollen gefräst.

Drucke diesen Beitrag

  Haken
Geschrieben von: Lueginsland - 26.05.2018, 16:59 - Forum: Hilfe zum Forum - Antworten (7)

Eben entdecke ich bei manchen Usern, auch bei mir, einen grünen Haken unter ´m Namen.
Ist das ein Gaunerzinken oder ähnliches?

Drucke diesen Beitrag

  Totaler Kahlschlag am Herrenbach
Geschrieben von: Serge - 25.05.2018, 16:45 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (93)

Und es geht weiter mit der Baumfällerei in Augsburg, diesmal nicht durch private Bauherren oder Eigentümer, sondern höchstherrschaftlich durch die Stadt selbst.

Am Herrenbach-Kanal droht nun totaler Kahlschlag

Zitat:Mit Unverständnis und Enttäuschung hat der SPD-Ortsverein (OV) Herrenbach Spickel auf die Entscheidung der Stadt reagiert, nun doch alle 96 Bäume entlang des Herrenbachs zu fällen. „Ich verspüre eine große Ohnmacht“, sagte Vorsitzender Peter Biet. Bis kurz vor Beginn der jüngsten Sitzung im Gasthaus Zum Spickel war der OV noch davon ausgegangen, dass lediglich 31 Bäume gefällt werden müssen und 65 erhalten bleiben. Dies war das Ergebnis einer Untersuchung des Umweltausschusses der Stadt Augsburg.

In so einem Fall bräuchte man halt einen grünen Umweltreferenten. Solche Kahlschläge zu verhindern, dazu sind die Grünen immer noch gut.
Oder etwa nicht?  Devil

PS: Ich gehe davon aus, dass die Bäume vorher entvögelt und alle renitenten gefiederten "Freunde" inklusive Brut ins Tierheim gebracht wurden.

Drucke diesen Beitrag

  Mietpreise der städtischen Wohnungen
Geschrieben von: Udo - 25.05.2018, 06:33 - Forum: Augsburger Themen - Antworten (3)

die AA fragt:


Zitat:Vermietet die Stadt Wohnungen zu Schleuderpreisen?

Zitat:Die Rede ist von einer Immobilie „im Herzen von Augsburg“ – und von einer Miete, die bei rund vier Euro pro Quadratmeter liegen soll.

Laut AZ-Informationen handelt es sich um ein Haus in der Maximilianstraße. Eine der Wohnungen ist seit einigen Jahren an einen leitenden Angestellten der Stadt vermietet. Der niedrige Mietpreis hat nun das städtische Rechnungsprüfungsamt auf den Plan gerufen. Es kontrolliert unter anderem auch Mietverträge.

Zitat:Die Stadt Augsburg vermietet ihre Liegenschaften zu marktüblichen Konditionen.“ Dieser Wert bemesse sich – wie auf dem freien Markt auch – nach Baujahr, Sanierungszustand, Ausstattung, Lage und etwaigen baulichen Mängeln. Rabatte zugunsten städtischer Mitarbeiter würden aufgrund des Arbeitsverhältnisses keine gewährt, betont Goerlich.
https://www.augsburger-allgemeine.de/aug...12136.html

Für zirka 4 Euro sind in der Innenstadt marktübliche Konditionen. Das bietet der Herr Goerlich den Mieter der Stadt Augsburg einfach so als Aussage an. At

Drucke diesen Beitrag

  Aufstiegsspiele in die 3. Liga
Geschrieben von: Udo - 25.05.2018, 06:26 - Forum: Dritte Liga und Regionalligen - Antworten (10)

Der Auswärtssieg der Löwen wurde schon in einem anderen Thread behandelt. Okay 1860 darf halt nicht mit 2 Toren Unterschied verlieren.
PS für alle Schlaumeier: ein 3:4 halte ich für unrealistisch

Flensburg gegen Cottbus wurde in Kiel ausgetragen. 5000 Zuschauer kamen. Davon waren 4000 aus Cottbus. W00t
Das ist unfähr Cottbus hat zwei Heimspiele. Clown
Auch wurden die Blöcke der Heim- und Gastmannschaften getauscht. Wow eine sinnvolle Sicherheitsmaßnahme. Respekt für die Menschen, die auf die Idee gekommen sind.
Das Rückspiel war laut Zeitungsbericht nach 90 Minuten ausverkauft.
Hinweis für die Anreise der wenigen Flensburg Fans: Nach Berlin fahren. Dann in Richtung Osten fahren ungefähr die Mitte der Richtung von Frankfurt Oder und Dresden nehmen. Wenn die Schilder zweisprachig werden seit ihr nicht in Polen, nein dann kommt zuerst Cottbus. Clown

Uerdingen hat gegen Waldhof 1:0 gewonnen. Ich würde es ja Waldhof gönnen.





http://www.spiegel.de/sport/fussball/fus...09425.html

Drucke diesen Beitrag

  Die 68er
Geschrieben von: EvaLuna - 24.05.2018, 21:59 - Forum: Das bewegt Deutschland - Antworten (29)

Diese Woche kam eine sehenswerte Doku in ARTE über die 68er in zwei Teilen (von 1965 bis 1975. Da gab es Bilder und Hintergründe, die ich so noch nie gesehen oder gehört hatte.

Auch die Protestbewegungen in anderen Ländern weltweit wurden beleuchtet, z.B. in Japan, was mir jetzt völlig unbekannt war.

Hier in der Mediathek:


Zitat:1968 – ein Jahr, das sich als Synonym für die größte globale Jugendprotestbewegung des 20. Jahrhunderts in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben hat. Die zweiteilige Doku beginnt mit einem Blick in die wirtschaftlich boomenden, gesellschaftlich aber erstarrten USA der 60er Jahre.


https://www.arte.tv/de/videos/072424-001...volte-1-2/

Im 2. Teil gab es auch zum Schluss Hinweise auf die heutigen Protestbewegungen, die nach wie vor bitter notwendig sind.

Drucke diesen Beitrag

  Jethro Tull
Geschrieben von: dio - 24.05.2018, 09:30 - Forum: Bühne frei - Antworten (6)

Beim Sommer-Tolwood 2018 on stage. So richtig einordnen kann man die bis heute nicht. Video gefällt mir gut.



Drucke diesen Beitrag

  Datenschutz-Grundverordnung
Geschrieben von: Udo - 24.05.2018, 09:04 - Forum: Computer & Internet - Antworten (36)

Ab morgen tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. 

Hier ist die Abkürzung: DSGVO W00t

Als Verbraucher halte ich es für eine gute Sache.

Hier sind Information und weitere Links zur DSGVO.

https://www.n-tv.de/technik/Was-Nutzer-j...45218.html

Vielleicht hat jemand ja noch einen besser Link, wo es noch genauer erklärt ist.

Drucke diesen Beitrag

  Bild Blog
Geschrieben von: Udo - 24.05.2018, 06:18 - Forum: Plauderstübchen - Antworten (1)

Heute meldet die Bild-Zeitung:

Killer-Quallen vor Malle.  W00t

Die Portugiesischen Galeere belagert Malle. 


Zitat:as Gift kann kleinere Fische und andere Beutetiere töten. Bei Menschen verursacht die Nesselung starke Schmerzen. Auf der Haut hinterlässt der Kontakt mit den Tentakeln rote Quaddeln, die an einen Peitschenhieb erinnern. Die Quaddeln verschwinden erst nach zwei oder drei Tagen, der Schmerz lässt nach rund einer Stunde nach. Das Gift kann jedoch auch die Lymphknoten erreichen, wo es noch größere Schmerzen verursacht. Allein an den Küsten Australiens werden jährlich bis zu 10.000 Menschen von Portugiesischen Galeeren und eng verwandten Quallenarten verbrannt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Portugiesi...leere#Gift



Wer hätte das erwartet. Innocent

Drucke diesen Beitrag