Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tierpark und Zoo weltweit
(02.10.2018, 16:45)Lueginsland schrieb: 1. .......
2. das Buch geschrieben von C. Hagenbeck   Thumbup

Er hat Menschen förmlich "ausgestellt."
Die "exotischen" Darsteller aus aller Herren Länder wurden Tag für Tag zum Angaffen "in die Managen" geschickt.
Inuitfamilien, Siouxindianer, "Neger",
die oft an Pocken, Schwindsucht usw. starben, da nicht geimpft!

Er hat Fangexpeditionen für Großwildtiere finanziert um für seine Zoos "Material" zu bekommen.
....

Der gerötete Satz ist nicht ganz richtig formuliert.

Hagenbeck hat die Zoos lediglich benötigt, um die ihm gelieferten Tiere (von ihm in Auftrag gegebenen Tiere)
unterzubringen, zu "parken",
bis diese an sehr finanzstarke Kunden abgegeben wurden °°°.

PS: °°° Die so erzielten Gewinne waren gigantisch: 1881 verlangte Hagenbeck für indische Elefanten 10.000 und für einen Königstiger 6.000 Mark
(zum Vergleich: der höchste Jahresverdienst eines Arbeiters betrug knapp 600 Mark).
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
Der Panther
Jardin des Plantes, Paris

Sein Blick ist vom Vorübergehen der Stäbe
so müd' geworden, daß er nichts mehr hält.

Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf. Dann geht ein Bild hinein,
dann geht durch der Glieder angespannte Stille
und hört im Herzen auf zu sein.

(Rainer Maria Rilke, 1903)
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
(02.10.2018, 16:45)Lueginsland schrieb: Er hat Menschen förmlich "ausgestellt."
Die "exotischen" Darsteller aus aller Herren Länder wurden Tag für Tag zum Angaffen "in die Managen" geschickt.
Inuitfamilien, Siouxindianer, "Neger",
die oft an Pocken, Schwindsucht usw. starben, da nicht geimpft!

Das war aber nicht nur bei Hagenbeck so. Was mandelst du dich jetzt eigentlich gar so auf?
结局很近。
Zitieren
(03.10.2018, 07:25)Lueginsland schrieb:
Volksweise, nicht nur dienstags zu singen / spielen   ...


A                                   G7                                                                    
                                                                                                    
A Rindvieh, so nennen im Dorf ihn die Leut   

                                    F            C                             
des is halt a Titel, der so sakrisch ihn freut ...

Klingt das schräg [Bild: Umpf.png]. Hammer in Harmonielehre ned aufpasst [Bild: a045.gif]?
结局很近。
Zitieren
(03.10.2018, 07:54)Lueginsland schrieb: PS: °°° Die so erzielten Gewinne waren gigantisch: 1881 verlangte Hagenbeck für indische Elefanten 10.000 und für einen Königstiger 6.000 Mark
(zum Vergleich: der höchste Jahresverdienst eines Arbeiters betrug knapp 600 Mark).

Ja und? [Bild: blink.gif] China verlangt 500.000 $ für einen Pandabär, und da kriegt man den sogar nur für ein Jahr geliehen dafür. Aber süüß sind die [Bild: smilie_happy_053.gif] wir haben die neulich im Tiergarten Schönbrunn angekuckt, ganz aus der Nähe.

Pandabären
Die sollen einfach wieder heimgehen.
Warnung: Dieser Account kann Spuren von Kindermund enthalten.

Zitieren
(03.10.2018, 07:25)Lueginsland schrieb:
Volksweise, nicht nur dienstags zu singen / spielen   ...

A                                   G7                                                                    
                                                                                                    
A Rindvieh, so nennen im Dorf ihn die Leut    ...

                                    F            C                             
des is halt a Titel, der so sakrisch ihn freut ...

Dieses disharmonische Lied und vor allem der Text ist ganz besonders
für Idioten (an anderer Stelle hier genannt) komponiert, die im Forum rotzfrech rumpopeln
und das in der Sprache, die in ihren stark temperierten Kreisen Umgangston!

Dieses klingt vielleicht besser!

Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
Jetzt mach bloß mal halblang, Luegi! Ich sehe nur einen, der hier in einer Tour andere recht saudumm anmacht.

Schreibs dir ein für allemal hinter die Löffel: Respekt ist keine Einbahnstraße!
结局很近。
Zitieren
(03.10.2018, 11:25)Dienstag schrieb: Jetzt mach bloß mal halblang, Luegi! Ich sehe nur einen, der hier in einer Tour andere recht saudumm anmacht.

Schreibs dir ein für allemal hinter die Löffel: Respekt ist keine Einbahnstraße!

Ein für alle Mal, dass ich Sie direkt anschreibe/zitiere.

Sie haben hier begonnen, mich zu beleidigen, anzupöbeln.
Retourkutschen muss man abkönnen!

Respekt zu bezeugen ist in Ihrem ganz besonderen Fall fast so schwer,
wie Sie meinen Respekt verdienen könnten.
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
(03.10.2018, 08:33)messalina schrieb: Ja und? [Bild: blink.gif] China verlangt 500.000 $ für einen Pandabär, .....[url=http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/agenda/china-verleiht-weltweit-pandas-an-zoos-fuer-eine-million-dollar-13767425.html][/url]

Wollen Sie damit sagen, dass der ungeheuerliche Frevel an frei lebenden Großwildtieren,

der von Hagenbeck zu seiner Gewinnmaximierung ausging,

durch diese chinesischen Schweinereien gerechtfertigt wird?

In seinem Buch "Von Tieren und Menschen" Auflage 1909 schreibt er z.B. von den Lappländern:
"mit ihrer Hautfarbe „aus einem schmutzigen Gelb und dem runden Schädel"
finde er diese nicht besonders hübsch -
usw usf.
Adler fangen keine Fliegen!
Zitieren
(03.10.2018, 12:11)Lueginsland schrieb: Sie haben hier begonnen, mich zu beleidigen, anzupöbeln.

Mittags schon zuviel Zirbengeist intus, Luegi? Schau mal nach: Es war genau andersrum!
结局很近。
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was heute Morgen wichtig ist FCAler 6 54 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Smileys und andere Gefühlsausbrüche Lueginsland 1 36 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Melanias modische Statements messalina 13 174 07.11.2018, 14:29
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Kanadische Flüchtlingspolitik Lueginsland 3 46 05.11.2018, 22:17
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Kirchenthemen Bogdan 26 452 05.11.2018, 20:45
Letzter Beitrag: Lueginsland

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste