Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tierpark und Zoo weltweit
#41
Niederlage für Peta.

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat das Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf Elefantenquälerei eingestellt.
Die angeblichen Fakten haben also nicht einmal zur Anklage gereicht. 

Zitat:Zoo-Chef Andreas Casdorff sagte dazu, das Filmmaterial sei manipulativ betextet und zusammengeschnitten worden. Alle Untersuchungen hätten jetzt gezeigt, dass die Elefanten in Hannover weder Verletzungen noch Verstörungen oder Vermeidungsverhalten gegenüber Pflegern zeigten.
FAZ

In vielen Zoos gibt es keinen direkten Kontakt mehr. Wo es baulich werden Elefanten im Protected-Contact und Confined-Contact gehalten.
So wird die Gefahr von Unfällen verringert. Leider kam es gestern in Leipzig zu zu einem Unfall.
In Augsburg wird das im der neuen Anlage auch der Fall sein.
Zitieren
#42
(28.08.2017, 14:30)Paul schrieb: Leider kam es gestern in Leipzig zu zu einem Unfall.
In Augsburg wird das im der neuen Anlage auch der Fall sein.

Warum soll es auf der neuen Anlage zu Unfällen kommen? At
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#43
(29.08.2017, 10:50)Klartexter schrieb: Warum soll es auf der neuen Anlage zu Unfällen kommen? At

Sorry, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Blush
Der Satz:
In Augsburg wird das im der neuen Anlage auch der Fall sein

Bezog sich auf den Satz:
In vielen Zoos gibt es keinen direkten Kontakt mehr. Wo es baulich werden Elefanten im Protected-Contact und Confined-Contact gehalten.

Somit ist so ein Unfall ausgeschlossen.

Der 1. und 2. Satz gehören vertauscht.

Danke für die Nachfrage.
Zitieren
#44
Der erste vegane Zoo hat eröffnet. W00t

Meldung
Zitieren
#45
(19.09.2017, 14:24)TomPaul schrieb: Der erste vegane Zoo hat eröffnet. W00t

Meldung

.... hier ein Foto    [Bild: trying-to-get-the-kids-to-eat-cauliflower-101847.jpg]
       Adler fangen keine Fliegen!
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.
Zitieren
#46
(19.09.2017, 18:07)Lueginsland schrieb: .... hier ein Foto    [Bild: trying-to-get-the-kids-to-eat-cauliflower-101847.jpg]

Thumbup1 Clap
Das Foto ist Weltklasse. Ich kannte es noch nicht.
Danke für das Einstellen. :thumbup1:
Zitieren
#47
(20.09.2017, 06:33)TomPaul schrieb: Das Foto ist Weltklasse. Ich kannte es noch nicht.
Danke für das Einstellen.

Gern geschehen, ich bin doch Sympathisant,    
                                                                              [Bild: secondhand-vegetarier-maenner-t-shirt.jpg]
       Adler fangen keine Fliegen!
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.
Zitieren
#48
Im Chemnitzer Zoo hat ein Leopard einen Pfleger angefallen. Der Pfleger hat Bissverletzung. Eine Lebensgefahr bestand nicht.


Zitat:Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Tierpark bleibt bis 13 Uhr geschlossen.

Quelle

Da kann ich weiterhelfen Sensationell :

Entweder entsprechen die Gehege nciht den entsprechenden Sicherheitsvorschriften.
Das kann ich mir aber nicht vorstellen. Alle Leopardenarten werden per Zuchtbuch zu geteilt. Dabei werden auch die Gehege überprüft.
oder
Es wurden die entprechenden Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten.
Der Pfleger hat sich vor dem Betreten des Geheges davon zu überzeugen, dass sich keine Raubkatze im Gehege befindet. Auch ist zu kontrollieren, dass die entsprechenden Schieber festverschlossen sind.
Leider ist es noch gar nicht so lange her. Da passierte auch im Chemnitz auch bei den Leoparden ein tödlicher Unfall.
Zitat:Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge waren die Schieber zum Käfig nicht verriegelt.

Meldung

In einigen Zoos werden zuständigen Reviere von Pflegern in gewissen Zeiträumen geändert. Das verhindert, dass gefährliche Routine Einzug hält

Hier sind die Haltungsvorschriften, wenn jemand Interesse hat privat Raubkatzen zu halten. 
In den Bundesländern gibt für die Nichtgewerbliche Haltung von Wölfen, Bären und Raubkatzen unterschiedliche gesetzliche Bestimmung wer was genehmigt.
Natürlich gibt es auch gesetzliche Bestimmungen welche Anforderungen die Gitter, Schlösser usw. haben müssen.

Link   Info
Zitieren
#49
Aus dem Tierpark Sababurg in Nordhessen ist vor einer Woche ein Weißkopfseeadler entflogen.

Jetzt ist er freiwillig wieder nach Hause gekommen und hat zugenommen.
Zitieren
#50
(25.09.2017, 17:05)PuK schrieb: Aus dem Tierpark Sababurg in Nordhessen ist vor einer Woche ein Weißkopfseeadler entflogen.

Jetzt ist er freiwillig wieder nach Hause gekommen und hat zugenommen.


Tja Tiere sind auch blos Mensch. Rauch
In der freien Natur muss man dem Futter hinher jagen. Das läuft dort dooferweise weg. Dann doch lieber das Futter im Gehege.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  „Hart arbeiten“ Martin 0 11 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Martin
  Angela Merkel heimlich längst getrennt? messalina 15 386 17.11.2018, 18:03
Letzter Beitrag: messalina
  Mobbing FCAler 0 40 15.11.2018, 10:08
Letzter Beitrag: FCAler
  Lucke leopold 7 82 15.11.2018, 07:56
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Smileys und andere Gefühlsausbrüche Lueginsland 2 71 14.11.2018, 07:26
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste