Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Verstorbene Persönlichkeiten die (fast) jeder kennt
#11
Danke Dir !  :)
Zitieren
#12
(11.11.2016, 23:08)SilverSurfer schrieb: http://mobil.n-tv.de/leute/Schauspieler-...gn_id=A100
Vaughn? Da war doch was, easy listening, heavy sea, just for bbuchsky

Zitieren
#13
(19.11.2016, 16:55)forest schrieb: Vaughn? Da war doch was, easy listening, heavy sea, just for bbuchsky

Tröööt!  Rauch

Forest, der Kerl ist ja schon 25 Jahre tot! 
Das ist nicht " kürzlich" !  Tongue

Hahahahahahahahah
Zitieren
#14
(19.11.2016, 16:20)SilverSurfer schrieb: Allerdings, was antworte ich Dir dann, wenn Du mich in einem Jahr fragst, warum hier der Robert Vaughn drin steht, der ist doch schon ein Jahr tot?  Innocent

Das ist eine zweifellos sehr berüchtigte berechtigte Frage.

Aber auch irgendwie eine, die ich jetzt hier so nicht gerne beantworten möchte. Eine Frage für den Biergarten, für ein Café oder so was, im Sommer. Abends, wenn es lau ist. Aber doch nicht jetzt, um diese Jahreszeit, im Forum.

Ich sag's mal besser mit einem Video.

Zitieren
#15
http://mobil.n-tv.de/politik/Fidel-Castr...gn_id=A100

"Er überlebte zahlreiche Mordanschläge und war fast ein halbes Jahrhundert an der Macht. Nun ist der frühere kubanische Präsident Fidel Castro gestorben. Dies teilt sein Bruder, Staatschef Raúl Castro, mit."

....

"Castro überlebte zahlreiche Mordanschläge und Pläne zu seinem Sturz. Allein der US-Geheimdienst CIA gab bislang acht Mordversuche zu."


Wie eine Katze.  Rauch Jetzt sind die neun Leben aufgebraucht.
Zitieren
#16
(26.11.2016, 07:32)SilverSurfer schrieb: http://mobil.n-tv.de/politik/Fidel-Castr...gn_id=A100

"Er überlebte zahlreiche Mordanschläge und war fast ein halbes Jahrhundert an der Macht. Nun ist der frühere kubanische Präsident Fidel Castro gestorben. Dies teilt sein Bruder, Staatschef Raúl Castro, mit."

....

"Castro überlebte zahlreiche Mordanschläge und Pläne zu seinem Sturz. Allein der US-Geheimdienst CIA gab bislang acht Mordversuche zu."


Wie eine Katze.  Rauch Jetzt sind die neun Leben aufgebraucht.

Das wäre fast einen eigenen Thread wert.
Zitieren
#17
(19.11.2016, 17:40)SilverSurfer schrieb: Tröööt!  Rauch

Forest, der Kerl ist ja schon 25 Jahre tot! 
Das ist nicht " kürzlich" !  Tongue

Hahahahahahahahah

Aber auf Namensgleichheit mit einem schon länger Verstorbenen, der mal bekannt war,  darf man schon noch hinweisen?
Insbesondere, wenn sein Schaffen weiterlebt. Bei Bach würde es zugegebenermaßen unübersichtlich, wenn man markante Vornamen wegläßt. Damit sei bitte die jeweilige Musik noch nicht in der gleichen Schublade versenkt.
Zitieren
#18
Forest, hier kann jeder seine Beiträge einbringen. 
Ich spiele nicht als Threaderöffner den Sheriff Rauch und habe jetzt das "kürzlich" wieder gelöscht. 

Es leben die Toten...  Innocent


Angel
Zitieren
#19
Kurt F. Viermetz ist tot. Der Mäzen, Augsburger Ehrenbürger und frühere Bankmanager starb am Freitag im Alter von 77 Jahren.

http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...37997.html
Zitieren
#20
(26.11.2016, 11:23)SilverSurfer schrieb: Rauch und habe jetzt das "kürzlich" wieder gelöscht.

Hätten Sie doch nicht brauchen. Die Story hinter der Story - also die wahre -  ist ganz einfach und beiläufig eine Ode an das Forum wie diesem:
Ich wollte längst diesen unnachahmlichen strahlenden Saxophonchor im Musikthread bringen, wußte aber nicht mehr, welches Orchester das war. Bei Max Greger oder Hugo Strasser wurde ich nicht fündig - und dann fiel der Name Vaughn.
Klick, das wars! Und mit dem antiken Segelboot auf stürmischer See auf dem Titel war das mit einem Seitenblick auf bbuchsky perfekt inszeniert und mußte es unbedingt anbringen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das Boot FCAler 33 672 05.12.2018, 15:54
Letzter Beitrag: FCAler
  Babylon Berlin Martin 17 1.483 04.12.2018, 17:09
Letzter Beitrag: leopold
  Merz bei Anne Will Martin 12 272 19.11.2018, 19:12
Letzter Beitrag: Martin
  Nie mehr „Lindenstraße“ Klartexter 5 100 16.11.2018, 23:12
Letzter Beitrag: Bogdan
  Der Antisemitismus-Report Martin 1 113 06.11.2018, 08:19
Letzter Beitrag: Bogdan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste