Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Beitrag berichtigen
#11
(15.10.2017, 20:21)PuK schrieb: Hier innet Forum mussde übrigens deine Beiträge innen Versuchsballon reinschreiben. Dann kriechste die ganzen Klicks. Ja, nix jetz von wegen "Du spinnst doch!" Ich spinn nich. Da spinnt jemand anners. Guck dir das doch bitte mal an in der Übersicht. Abartig. Absolute Vollmeise, was der Thread an Klicks hat.

-- geht´s schon wieder los mit den PC-Kenntnissen.
-- die ganazen Klicks - nix verstehn ??
-- was steht in welcher Übersicht
-- ich steh wie der berühmte Ox vor´m Berg
-- und ich bedauer´s nur, falls überhaupt, weil ich nicht mehr einhole, was es die allerlängste Zeit meines Lebens nicht gegeben hat....
Adler fangen keine Fliegen!
#12
(15.10.2017, 21:19)Lueginsland schrieb: -- Welches andere?
-- Schwarzweiß = ? Bei mir farbig wie geknipst, siehe Musikbox  # 278
-- Im Versuchsballon, dem Namen entsprechend, probiere ich zunächst, ob das beabsichtigte Foto auch angezeigt wird.

Musste schon mehrmals feststellen, dass ein Original zu groß "an Bytes" ist und dann nicht "aufspielt".
Meine PC-Kenntnisse sind sehr limitiert, dann irre ich durchs Feld und verirre mich trotzdem.
Ich lösche regelmäßig die Versuchsballone, diesmal war ich zu langsam und war schon zitiert....

Hihi.  Lol Ich wusste es, Sie würden drauf reinfallen.

Ich habe keine Fotos gesehen hier im Thread. Aber man muss nur lange genug darauf beharren, dann nehmen es die Leser ernst, egal wie wenig Substanz es hat.

Diese wissenschaftliche Studie wurde Ihnen präsentiert von Dr. Oetker. Bitte machen Sie sich auch in Zukunft gefasst auf weitere unterhaltsame Experimente und lassen Sie sich bis dahin unser gutes Puddingpulver schmecken.
#13
(15.10.2017, 21:24)Lueginsland schrieb: -- geht´s schon wieder los mit den PC-Kenntnissen.
-- die ganazen Klicks - nix verstehn ??
-- was steht in welcher Übersicht
-- ich steh wie der berühmte Ox vor´m Berg
-- und ich bedauer´s nur, falls überhaupt, weil ich nicht mehr einhole, was es die allerlängste Zeit meines Lebens nicht gegeben hat....

Das ist in der Tat erklärungsbedürftig, aber nur ein bisschen. Keine Angst.

Ich schreibe Ihnen eine PN dazu. Morgen. Heute habe ich aus Gründen keine Lust mehr.

Aber wie gesagt, keine Panik, es ist alles gut. Ne time! (<- Kein englischer Schreibfehler, sondern Latein. Grammatikalisch so naja, aber man hat das wohl so gesagt. Noli timete halt, nur zweite Person Singular statt Plural.)

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht ausführen, denn es könnte einzelne Leser verwirren.
#14


Idioten überall Exclamation
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
#15
@ Klartexter, "friedfertiger Berichtigungsservice,"

wenn ich den "jeweiligen" post aufrufe für eine inline - Bearbeitung meinerseits, (sozusagen erneut...)
dann taucht wieder die Version auf wie vor der von Ihnen durchgeführten Berichtigung!

Isset eischenartisch??
Adler fangen keine Fliegen!
#16
Tolle Technik, versteh´ nicht wie es funzt, aber    Thumbup1
Adler fangen keine Fliegen!
#17
(17.05.2018, 16:03)Lueginsland schrieb: Tolle Technik, versteh´ nicht wie es funzt, aber    Thumbup1

Hast du vielleicht vergessen, zu speichern? 

Bearbeiten -> Inlinebearbeitung oder Editor -> "Änderungen speichern" bzw. "Beitrag aktualisieren"
#18
(17.05.2018, 17:01)PuK schrieb: Hast du vielleicht vergessen, zu speichern? 

Bearbeiten -> Inlinebearbeitung oder Editor -> "Änderungen speichern" bzw. "Beitrag aktualisieren"

danke, jedoch habe ich hier nicht "Klarschrift" geschrieben

nur als Beispiel: schreibe ich F.r.a t.z.e, (ohne diese Punkte Yes ) macht das System daraus ein genehmeres Wort Clown
Ordnung muss sein!
Adler fangen keine Fliegen!
#19
(17.05.2018, 09:59)Lueginsland schrieb: @ Klartexter, "friedfertiger Berichtigungsservice,"

wenn ich den "jeweiligen" post aufrufe für eine inline - Bearbeitung meinerseits, (sozusagen erneut...)
dann taucht wieder die Version auf wie vor der von Ihnen durchgeführten Berichtigung!

Isset eischenartisch??

Nein, isset nicht. Das Ganze nennt sich Wortfilter, der tauscht bestimmte Worte mit anderen Worten, ohne den Inhalt des Beitrags zu verändern. Mitunter sind es Rechtschreibfehler, mitunter auch persönliche Herabwürdigungen. Letztere werden damit unterbunden, zumindest meistens. Ich habe nämlich weder Zeit und Lust, persönliche Animositäten ständig zu korrigieren, wenn der Wortfilter nicht mehr ausreicht, dann wird eben verschoben.

So sieht das aus, wenn ein Wortersatz da ist:

   

Das ist natürlich nur ein Ausschnitt, aber der eigentliche Filter ist schon (leider) umfangreicher.
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
#20
(17.05.2018, 17:45)Klartexter schrieb: Nein, isset nicht. Das Ganze nennt sich Wortfilter, der tauscht bestimmte Worte mit anderen Worten, ohne den Inhalt des Beitrags zu verändern. Mitunter sind es Rechtschreibfehler, mitunter auch persönliche Herabwürdigungen. Letztere werden damit unterbunden, zumindest meistens. Ich habe nämlich weder Zeit und Lust, persönliche Animositäten ständig zu korrigieren, wenn der Wortfilter nicht mehr ausreicht, dann wird eben verschoben.

So sieht das aus, wenn ein Wortersatz da ist:



Das ist natürlich nur ein Ausschnitt, aber der eigentliche Filter ist schon (leider) umfangreicher.

Ich wollte mal in einem Beitrag ein anderes Wort für "Mama" benutzen (völlig unpolitisch). Ich wurde fast verrückt, weil es ständig durch "Frau Merkel" ersetzt wurde.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Google Bildersuche und twitter und embedly messalina 8 510 Vor 6 Stunden
Letzter Beitrag: Klartexter
  Try and error..... Michl 76 6.363 16.08.2018, 12:40
Letzter Beitrag: PuK
  youtube? _solon_ 22 2.729 03.02.2018, 19:25
Letzter Beitrag: PuK
  Im Tal der Feen Martin 6 1.015 07.01.2017, 08:34
Letzter Beitrag: Martin
  Verlinken ohne Vorschau Athineos 12 1.345 14.11.2016, 18:42
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste