Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Unterwerfung
#51
(08.02.2017, 19:20)SilverSurfer schrieb: Besser? 

Ngaphezu post yami # 46 Ngithanda ukubalula, okumanje obuphathekayo kwakunokungavumelani kwamanye amazwe kanye nenqubomgomo lababaleki abantu abafanele zomdabu kimi, njengoba imizamo yokuqeda intando yeningi ezinye wesipina rechstradikaler for kwamaNazi wesithathu.

Zulu am Abend, erfrischend und labend Rauch
Zitieren
#52
(08.02.2017, 19:59)Klartexter schrieb: Zulu am Abend, erfrischend und labend Rauch

Perfekt!  prost
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#53
(08.02.2017, 19:20)SilverSurfer schrieb: Besser? 

Ngaphezu post yami # 46 Ngithanda ukubalula, okumanje obuphathekayo kwakunokungavumelani kwamanye amazwe kanye nenqubomgomo lababaleki abantu abafanele zomdabu kimi, njengoba imizamo yokuqeda intando yeningi ezinye wesipina rechstradikaler for kwamaNazi wesithathu.

Selbstverständlich.
Zitieren
#54
http://m.bild.de/politik/ausland/frauenr...obile.html

"[font=Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif][font=Gotham, Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]SCHWEDISCHE POLITIKERINNEN IN TEHERAN"[/font]
[/font]


[font=Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif][font=Gotham, Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Heuchel-Auftritt bei den Mullahs"[/font][/font]


Die Bilder sprechen für sich.... No Dschungelcamp für Politiker...


Edit: wer die BILD nicht mag...

https://www.welt.de/politik/ausland/arti...erung.html
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#55


No
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#56
Minister will Arabisch Unterricht an unseren Schulen...
http://m.bild.de/regional/saarland/unter...ml?wtmc=mw


"[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Saarbrücken – An Saarlands Schulen soll zum Schuljahr 2018/19 Arabisch als Fremdsprache angeboten werden. Das plant Bildungsminister Ulrich Commerçon (49, SPD).[/font]

[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Der Grund: Ins Saarland kommen immer mehr Flüchtlingskinder, aktuell werden schon 7500 Kinder mit Migrationshintergrund unterrichtet. Commerçon: „Sie bringen Sprachfähigkeiten aus ihren Herkunftsländern mit. Und die müssen als Unterrichtsfach mehr Raum bekommen.“[/font]
"[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Arabisch hat gute Chancen, einmal eine Weltsprache zu werden.“[/font]
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#57
(10.08.2017, 00:24)SilverSurfer schrieb: Minister will Arabisch Unterricht an unseren Schulen...
http://m.bild.de/regional/saarland/unter...ml?wtmc=mw


"[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Saarbrücken – An Saarlands Schulen soll zum Schuljahr 2018/19 Arabisch als Fremdsprache angeboten werden. Das plant Bildungsminister Ulrich Commerçon (49, SPD).[/font]

[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Der Grund: Ins Saarland kommen immer mehr Flüchtlingskinder, aktuell werden schon 7500 Kinder mit Migrationshintergrund unterrichtet. Commerçon: „Sie bringen Sprachfähigkeiten aus ihren Herkunftsländern mit. Und die müssen als Unterrichtsfach mehr Raum bekommen.“[/font]
"[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Arabisch hat gute Chancen, einmal eine Weltsprache zu werden.“[/font]

Dieser Blödsinn wird vom links/grünen Spektrum immer wieder forciert. Vor allem von denen, die von semitischen Sprachen keine Ahnung haben. Das Ziel sollte sein, eine einheitliche Weltsprache, nämlich Englisch, überall zu sprechen und für deren Verbreitung zu sorgen.

Martin
Zitieren
#58
(10.08.2017, 06:58)Martin schrieb: Dieser Blödsinn wird vom links/grünen Spektrum immer wieder forciert. Vor allem von denen, die von semitischen Sprachen keine Ahnung haben. Das Ziel sollte sein, eine einheitliche Weltsprache, nämlich Englisch, überall zu sprechen und für deren Verbreitung zu sorgen.

Martin

Was immer ihr euch alle vorstellt........Erdlinge........pah!.........in gut 150-200 Jahren wird das Thema "Sprache" schon deshalb keine Rolle mehr spielen, weil wir die Existenzgrundlagen für komplexes Leben bis dahin abgeschafft haben werden, ganz ohne Supervulkan und Asteroideneinschlag.

Ich weiss nur, dass am Ende viel gesungen werden wird, denn die Einfalt stirbt zuletzt.
Zitieren
#59
(10.08.2017, 06:58)Martin schrieb: Dieser Blödsinn wird vom links/grünen Spektrum immer wieder forciert. Vor allem von denen, die von semitischen Sprachen keine Ahnung haben. Das Ziel sollte sein, eine einheitliche Weltsprache, nämlich Englisch, überall zu sprechen und für deren Verbreitung zu sorgen.

Welcome to the pleasuredome.



Wie mich das ankotzt, "Video darf auf bestimmten Websites nicht wiedergegeben werden". Was haben die bei der WMG bitte davon, wenn man sich das auf YouTube ansieht und nicht hier? Wollen uns die Plattenfirmen mitteilen, dass sie auch nach dem GEMA-Deal (noch) existieren? Das weiß ich bereits, das ist also unnötig. Und Werbung sehe ich in meinem Browser eh keine. Also das bitte ganz einfach bleiben lassen.

 Idea
Zitieren
#60
(10.08.2017, 00:24)SilverSurfer schrieb: Minister will Arabisch Unterricht an unseren Schulen...
http://m.bild.de/regional/saarland/unter...ml?wtmc=mw


"[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Saarbrücken – An Saarlands Schulen soll zum Schuljahr 2018/19 Arabisch als Fremdsprache angeboten werden. Das plant Bildungsminister Ulrich Commerçon (49, SPD).[/font]

[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Der Grund: Ins Saarland kommen immer mehr Flüchtlingskinder, aktuell werden schon 7500 Kinder mit Migrationshintergrund unterrichtet. Commerçon: „Sie bringen Sprachfähigkeiten aus ihren Herkunftsländern mit. Und die müssen als Unterrichtsfach mehr Raum bekommen.“[/font]
"[font='Gotham XNarrow', Arial, Helvetica, Tahoma, sans-serif]Arabisch hat gute Chancen, einmal eine Weltsprache zu werden.“[/font]

Gegen die Weltsprache Arabisch werden die über eine Mrd. Chinesen und Inder aber Einspruch erheben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Brexit Klartexter 188 616 Vor 3 Minuten
Letzter Beitrag: leopold
Brick Die Politik von Präsident Trump Klartexter 2.397 130.073 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Dienstag
  Auftragsmord in der Türkei FCAler 23 610 Vor 4 Stunden
Letzter Beitrag: Bogdan
  Juncker und sein Ischias.. Martin 1 27 Gestern, 19:26
Letzter Beitrag: forest
  Quo Vadis, Türkei? FCAler 1.379 86.919 15.11.2018, 22:31
Letzter Beitrag: Lueginsland

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste