Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

TV & Film Tipps
#61
(01.01.2018, 09:49)PuK schrieb: Aufs Fernsehprogramm ist auch im neuen Jahr Verlass. 

Heute Nacht, kurz nach 12 auf Phoenix: Irgendwas mit Hitler. Ach nö, also echt jetzt. Muss das sein? Nicht ausgerechnet Hitler als Erstes im Fernsehen im neuen Jahr. Umgeschaltet, Fernseher bald ausgemacht. Fernseher gerade eben wieder angemacht, es läuft ZDFinfo, ich hatte ja umgeschaltet. Was kommt da? Richtig. Irgendwas mit Hitler.

Wobei... So richtig verlässlich ist das Fernsehen aber auch nur in Sachen Hitler. Früher gab's am Feiertag immer "Pop around the Clock" auf 3sat. Nix mehr.

Letzteres gab's gestern around the Clock, bis heute am frühen Morgen.
Gut's Neues, übrigens
Die Wirklichkeit ist so schlimm, sie spottet jeder Beschreibung.
(Thomas Bernhard)
Zitieren
#62
(01.01.2018, 11:18)Serge schrieb: Letzteres gab's gestern around the Clock, bis heute am frühen Morgen.
Gut's Neues, übrigens

Ach so. Früher kam das immer am Feiertag. Aber die Konzerte sind sowieso immer auf eine knappe Stunde gekürzt. (Nörgel... Man muss sich das nur schönreden.)

Ja, auch ein gutes Neues allerseits!
Ich verstehe Ihre Meinung, teile sie aber nicht.
Zitieren
#63
Wir haben gestern Angela Merkels Neujahrsansprache ohne Ton gekuckt, das war echt klasse. Die saß da mit einem Kleid aus rotem Brokat mit bezogenen Knöpfen. So ein Stoff, wo man in alten Schlössern die Vorhänge und Sofas daraus macht. Und ihre Unterlippe war gleichmäßig und tief senkrecht geriffelt wie so ein alter Heizkörper. Und gerötete Augen hatte sie, vielleicht wieder ihre Eheprobleme? Daneben Trockenblumen und eine Deutschlandfahne mit Wellenschlag, ich glaube die muss aus Blech sein, so starr und glatt poliert war die. Dazu im Hintergrund düstergrauer Himmel über dem Reichstag (der Bau mit der Inschrift " Denen, die schon länger hier leben") und Regentropfen auf der Fensterscheibe. Irgendwie Endzeitstimmung.
Zitieren
#64
https://youtu.be/3eg4qZTeze8
Zitieren
#65
(01.01.2018, 12:23)messalina schrieb: So ein Stoff, wo man in alten Schlössern die Vorhänge und Sofas daraus macht.

Also wenn schon Vergleiche, dann bitte die, die kaum noch laufen können vor lauter Hinken.

Das ist der Stoff, aus dem in den 70ern Schonbezüge für Wählscheibentelefone gemacht wurden. Zu besichtigen ist er bei jeder anständigen deutschen Großmutter im Wohnzimmer. Rechts unter dem röhrenden Hirsch (Öl auf Leinwand, 80 x 50 cm, Zierrahmen) überm Sofa. Das Sofa selbstverständlich auch mit Schonbezug, Wenn auch nicht aus weinrotem Brokatstoff. Aber ebenfalls mit einem Spitzenrand versehen. Da muss man kein Geld fürs Museum ausgeben, sondern wo es solche Brokatbezüge auf dem Telefon gibt, da ist der Eintritt frei und es gibt sogar Kaffee, Kuchen mit Schlagsahne drauf und Eierlikör umsonst.

(01.01.2018, 12:23)messalina schrieb: Irgendwie Endzeitstimmung.

Ja. Passt doch auch, oder? Das nukleare Armageddon aus völlig nichtigen Gründen ist jetzt wieder nur einen Bug in irgendeiner Software auf einem Militärcomputer oder ein menschliches Versagen weit entfernt. Ganz wie damals, in der GUTEN ALTEN ZEIT™. Pack die Badehose ein! Hol die Schlaghose aus dem Keller!



Ich verstehe Ihre Meinung, teile sie aber nicht.
Zitieren
#66
King of Queens Quiz, gar nicht mal so einfach.

http://www.bento.de/tv/king-of-queens-wi...h-1987364/

Martin
Zitieren
#67
Easy...11/11 Rauch
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#68
Schädlingsbekämpfer und Tatortreiniger (SPON, Video, 29:43)
Ich verstehe Ihre Meinung, teile sie aber nicht.
Zitieren
#69
DAS! mit Wildpflanzenkennerin Caroline Deiß. Das lief schon im TV, am 2.7.2018 um 18.45 Uhr im NDR, ist aber noch in der Mediathek zu sehen. Da unten.



Aha. 
  • Ich darf also Kräuter nie mit einem Edelstahlmesser abschneiden, damit Feen, Elfen und Zwerge nicht vertrieben werden. Nur mit einem Kupfermesser.  
  • Und wir können selbst entscheiden, ob wir gesund oder kränkelnd durch Leben gehen. (So war auch der Kalle drauf und ist der Kopp-Verlag immer noch unterwegs.)
  • Mit Brennesseln kann der Kontakt in eine andere Welt aufgenommen werden. (Hä? Wo soll die sein?)
  • Und man muss die Wohnung ausräuchern, wenn die Beziehung gescheitert ist, sonst spukt der Geist des Ex-Freundes noch ewig durch die Wohnung. (Ja, nee, is klar.)

Und für so einen Scheiß zahle ich Zwangsgebühren an die ARD!? Eine Kräuterhexe hätte mir vor 1.000 Jahren auch nichts anderes erzählt. 

Dann zeig halt mal so einen Zwerg oder so eine Fee, die du mit dem Kupfermesser abgeschnitten hast, Mädel. Und das mit den Kupfermessern hat man schon lange aufgegeben. Die werden zu schnell stumpf.

Wir werden ausgenommen nach Strich und Faden und dürfen uns nicht wehren.
Ich verstehe Ihre Meinung, teile sie aber nicht.
Zitieren
#70
(08.07.2018, 16:35)PuK schrieb:
  • Ich darf also Kräuter nie mit einem Edelstahlmesser abschneiden, damit Feen, Elfen und Zwerge nicht vertrieben werden. Nur mit einem Kupfermesser.  

In dem Mixer wird dann der gekupferte Geist der Feen, Elfen und Zwerge mit einem besonders scharfen Stahlmesser püriert. Die Kräuter samt Apfel (mit Kernen), Honig und Banane (geschält) kann man auch pur und unzerkleinert essen, aber dann fehlt der Dreh daran, wahrscheinlich rechtsdrehend oder abwechselnd links rechts, damit man nicht schwindlig wird. Dann gibts das geheimnisvolle Gequirl auch veredelt in der Form von Wild-, Schaf- Ziegen- oder Rindfleisch.
Aber ihre Neurodermitis hat die Elfe los - wenns stimmt - und das Buch gepusht.
Dafür 40 Minuten meines endlichen Lebens dem Tode näher... At

Kleeblüten waren auch dabei; hätte man sich den Honig in dem Gebräu sparen können. Geist der Feen, Elfen und Zwerge? Der Geist der Himbeere ist auch nicht schlecht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Demnächst sicher auch bei uns zu sehen: Three Identical Strangers PuK 0 26 15.07.2018, 20:26
Letzter Beitrag: PuK
  Die Brut des Bösen PuK 0 205 01.06.2018, 17:03
Letzter Beitrag: PuK
  Hund, Katze, Maus! PuK 0 95 28.05.2018, 13:21
Letzter Beitrag: PuK
  Bohemian Rhapsody PuK 0 376 15.05.2018, 20:23
Letzter Beitrag: PuK
  Dengler: Fremde Wasser PuK 1 123 15.05.2018, 18:00
Letzter Beitrag: Serge

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste