Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

TV & Film Tipps
#51
Zum Nachhören, Andreas Müller, Jugendrichter
Wird zwischendurch auch etwas lauter
https://www.swr.de/swr1/bw/programm/leut...index.html
Zitieren
#52
(18.11.2017, 08:15)Lukas schrieb: Zum Nachhören, Andreas Müller, Jugendrichter
Wird zwischendurch auch etwas lauter
https://www.swr.de/swr1/bw/programm/leut...index.html

Besser
https://www.swr.de/swr1/bw/programm/leut...index.html
Zitieren
#53
ARTE Doku - Atomkraftwerke im Visier

Zitieren
#54
Der Fall des Kaiser wird heute um 23:30 Uhr gesendet. Warum bringt die ARD die Dokumentation über Franz Beckerbauer nicht um 20.15 Uhr? Wenn man einen Heiligenschein vergeben hätte, wäre das sicherlich der Fall gewesen.

Einen Vorschlag habe ich noch: Bewährungsauflage für Uli Hoeness. Anschauen der Dokumentation in voller Länge und wiedergeben des Inhaltes in schriftlicher Form. Devil


http://programm.ard.de/TV/daserste/der-f...6387729860
Zitieren
#55
(19.12.2017, 11:02)TomPaul schrieb: Der Fall des Kaiser wird heute um 23:30 Uhr gesendet. Warum bringt die ARD die Dokumentation über Franz Beckerbauer nicht um 20.15 Uhr?

Weil da mindestens 3 1/4 Stunden Fußball kommen. Jetzt kann man sich natürlich fragen, wieso das so ist 
  • Man hofft, dass die Zielgruppe für die Doku wegen des Fußballspiels vor den Fernsehgeräten versammelt ist, wenn die Doku beginnt. 
  • Man hofft, dass die Zielgruppe nach 195 oder mehr Minuten genug von Fußball hat, außerdem morgen früh aufstehen muss und sich die Doku deshalb nicht mehr ansieht. 
  • (Wahrscheinlichste Variante:) Man hat sich ganz einfach gar nichts dabei gedacht und die Doku gewohnheitsmäßig im Nachtprogramm versenkt, weil man das mit Dokus in den öffentlich-rechtlichen Hauptsendern immer so macht.  
Zitieren
#56
Nach langer Sendepause geht es nun weiter mit der Kirche im Dorf
Ab 22.12. werden alle Folgen wiederholt, am 25.12. wird die Erste von 6 neuen Folgen gesendet
70 % aller Deutschen können kein schwäbisch, wie Grasdackel, Muckapatscha oder Bonbonpapierle



Sendetermine

https://www.fernsehserien.de/die-kirche-...ndetermine
Zitieren
#57
(19.12.2017, 11:13)PuK schrieb: Weil da mindestens 3 1/4 Stunden Fußball kommen. Jetzt kann man sich natürlich fragen, wieso das so ist 
  • Man hofft, dass die Zielgruppe für die Doku wegen des Fußballspiels vor den Fernsehgeräten versammelt ist, wenn die Doku beginnt. 
  • Man hofft, dass die Zielgruppe nach 195 oder mehr Minuten genug von Fußball hat, außerdem morgen früh aufstehen muss und sich die Doku deshalb nicht mehr ansieht. 
  • (Wahrscheinlichste Variante:) Man hat sich ganz einfach gar nichts dabei gedacht und die Doku gewohnheitsmäßig im Nachtprogramm versenkt, weil man das mit Dokus in den öffentlich-rechtlichen Hauptsendern immer so macht.  

Zum dritten Punkt: Stimmt manche Dokumentationen müssen nach 23.00 Uhr versteckt werden. Wenn man sie schon einmal dreht hat. Um 20.15 Uhr könnte man damit vielleicht die Zuschauer erschrecken, wenn man bestimmte Zustände in Deutschland zeigt.
Zitieren
#58
(19.12.2017, 15:12)Lukas schrieb: ......
70 % aller Deutschen können kein schwäbisch, wie Grasdackel, Muckapatscha oder Bonbonpapierle

....../...

...und mehr als 80 % können kein Bayrisch!

       Adler fangen keine Fliegen!
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.
Zitieren
#59
Gregor Gysi und Harald Schmidt nehmen 2017 auseinander.

Heute, 23:10 Uhr auf N-TV. Sicherlich sehenswert.

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/unt...01749.html

Martin
Zitieren
#60
Aufs Fernsehprogramm ist auch im neuen Jahr Verlass. 

Heute Nacht, kurz nach 12 auf Phoenix: Irgendwas mit Hitler. Ach nö, also echt jetzt. Muss das sein? Nicht ausgerechnet Hitler als Erstes im Fernsehen im neuen Jahr. Umgeschaltet, Fernseher bald ausgemacht. Fernseher gerade eben wieder angemacht, es läuft ZDFinfo, ich hatte ja umgeschaltet. Was kommt da? Richtig. Irgendwas mit Hitler.

Wobei... So richtig verlässlich ist das Fernsehen aber auch nur in Sachen Hitler. Früher gab's am Feiertag immer "Pop around the Clock" auf 3sat. Nix mehr.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nie mehr „Lindenstraße“ Klartexter 5 52 Gestern, 23:12
Letzter Beitrag: Bogdan
  Verstorbene Persönlichkeiten die (fast) jeder kennt SilverSurfer 60 6.698 11.11.2018, 10:47
Letzter Beitrag: FCAler
  Der Antisemitismus-Report Martin 1 65 06.11.2018, 08:19
Letzter Beitrag: Bogdan
  Eine der ältesten Simpsons-Figuren soll aus der Serie fliegen Martin 0 81 27.10.2018, 20:50
Letzter Beitrag: Martin
  Kachelmann ist zurück im TV Bogdan 1 99 23.10.2018, 19:25
Letzter Beitrag: Martin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste