Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die neue CDU-Vorsitzende AKK
#1
CDU will große Koalition auf den Prüfstand stellen

Zitat:Innenminister Horst Seehofer hatte unmittelbar vor seiner Ablösung als CSU-Chef eine solche Halbzeitbilanz noch als überflüssig bezeichnet. Mit rund 25.000 Mitgliedern gilt die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU als äußerst einflussreich.


Wer die Meinung von Horst Seehofer

noch immer verteidigt, hat einfach den Schuss noch nicht gehört.

Bin ich froh, dass wir in Bayern jetzt "endlich" mit Markus Söder einen sehzr guten Ministerpräsidenten und für Deutschland einen Top CSU-Vorsitzenden mit Visionen haben, dafür beide Daumen rauf, nicht nur Einen! Thumbup1

Und mit den Freien Wählern läuft es in Bayern wie geschmiert, wieso soll man da nur eine Sekunde an die "grüne--Brut" verschwenden! Stur


Söder fordert "Marshall-Plan" für die Bundeswehr

Der Lobbyist, meldet sich zu Wort

und wo er recht hat, da hat er recht.
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#2
Ich liebe ja diese neudeutschen Abkürzungen, die so ölig über die Zunge gleiten. 

Wenn die Frau Kanzlerin wird, wird's erst richtig toll. 

Kanzlerin Annegret Kramp-Karrenbauer...

Wenn die Welt erst ehrlich genug geworden sein wird, um Kindern vor dem 15ten Jahr
keinen Religionsunterricht zu erteilen; dann wird etwas von ihr zu hoffen sein.
(Arthur Schopenhauer, 1788-1860)
Zitieren
#3
Dem FCAler scheint die aktuelle  politische Lage nicht ganz präsent zu sein. Ein Ende der großen Koalition führt zu Neuwahlen und dann läuft alles auf schwarz-grün hinaus. Und zwar mit Grünen, die so stark sind wie nie zuvor. Yes
Zitieren
#4
(04.02.2019, 18:39)leopold schrieb: Dem FCAler scheint die aktuelle  politische Lage nicht ganz präsent zu sein.

Ein Ende der großen Koalition führt zu Neuwahlen und dann läuft alles auf schwarz-grün hinaus. Und zwar mit Grünen, die so stark sind wie nie zuvor.

Glaubt er bis zuletzt,

die Mär von den Grünen! Yawn

Schaumeramol wie lange die "noch stark" sind, siehe die Proteste in Stuttgart gegen diese "grüne--Brut"  W00t
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#5
Die Union rät sich zur Härte

Das einzig Richtige,

um den "Gutmenschen" endlich mal zu zeigen, dass sich die "normalen Menschen" nicht so einfach auf der Nase rumtrampeln lassen! Rauch

Recht so AKK und ich hoffe (und da bin ich mir sicher) dass Sie da in Markus Söder einen großen Unterstützer haben wird. Yes

Scheixx auf die Grünen!
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#6
Wortführer der Konservativen: „Union wird nicht mehr aus dem Kanzleramt regiert“

Zitat:Alexander Mitsch (CDU).
Annegret Kramp-Karrenbauer stellt die CDU neu auf. Mit Debatten über die Flüchtlingspolitik macht die Parteivorsitzende den Anfang. Was sagen bekennende Konservative in der Union zu den Veränderungen?


Zeit wurde es,

dass uns die Frau Merkel nicht noch tiefer ins Unglück stürzen kann und
dass mit der AKK, jetzt wirklich eine "andere Frau" die Richtung bestimmt. Angel
Ich finde Sie inzwischen gut, Ihren General-Sekretär dagegen weniger gut, gab es da nichts Besseres?   At
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#7
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/t...e=5CDD9982
In der heutigen Gesellschaft vergisst der Mensch das Wichtigste – die Menschlichkeit.

Zitieren
#8
(12.02.2019, 22:15)FCAler schrieb: Wortführer der Konservativen: „Union wird nicht mehr aus dem Kanzleramt regiert“

Besser wäre das: Wortführer der Konservativen: „Kanzleramt wird nicht mehr von der Union regiert“ Rauch
In der heutigen Gesellschaft vergisst der Mensch das Wichtigste – die Menschlichkeit.

Zitieren
#9
(13.02.2019, 11:17)Klartexter schrieb: Besser wäre das: Wortführer der Konservativen: „Kanzleramt wird nicht mehr von der Union regiert“ Rauch


Da magst Du ja recht haben,

dass das die passendere Überschrift gewesen wäre und deshalb wird es Zeit, dass die Frau Bundeskanzlerin (die ich lange genug unterstützt habe) ihren Hut nimmt, Sie ist nämlich mehr als verbraucht.  

Und ich denke, wenn die SPD weiter überzieht mit ihren saudummen Forderungen gleiche Unterstützung für die, die arbeiten/gearbeitet haben und für die faulen Taugenixe und Nixinnen die kaum oder gar nichts gearbeitet haben, dann wird die Regierung bald zerbrechen und es wird zu Neuwahlen kommen.

Nicht auszumalen was wir dann bekommen werden, wenn alle die "Hängemattelieger" zur Wahl gehen und alle die falschen Parteien wählen, zum Beispiel: Grün-Rot-Dunkelrot 
Ob sich danach nicht wirklich viele nach einem Schwarz-Orange- oder gar Blau sehnen werden?  At

Darüber darfst Du jetzt gerne nachdenken, 
Du weißt, das ist mein Spruch für alle, bitte das "Denken" nicht vergessen!
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Shocked Lasst doch mal die CDU ran Klartexter 9 1.214 07.10.2018, 18:22
Letzter Beitrag: FCAler
  Der CDU-Parteitag - CDU vor der Spaltung? Martin 127 12.847 17.12.2016, 16:35
Letzter Beitrag: _solon_

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste