Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Links beim Treffpunkt Königsplatz
#11
Rechtsklick: Linkadresse kopieren

Im neuen Beitrag einfügen. Hier ist der Kopierte
Zitieren
#12
(18.11.2018, 10:23)forest schrieb: An Ihrem Beitrag rechts oben ist die Beitragsnummer, hier #9. Die mit Rechtsklick speichern und dann im neuen Text das einfügen. Nachfolgend Test

In der Kette bei URL: einfügen?
Zitieren
#13
Hm. Ich nehme jetzt Ihren Beitrag #209 aus einem anderen Thread, ohne böse Absicht.
Der Pfad:
- Rechtsklick auf die #209, im Dropdownmenü Linkadresse  per Linksklick kopieren
- Im neuen Beitrag, also jetzt hier, im eigenen Thread ein Wort markieren
- z. B. das[url=https://treffpunkt-koenigsplatz.de/showthread.php?tid=660&pid=69599#pid69599][/url]
- Kettenicon anklicken und die eben gespeicherte URL im Dropdownmenü einfügen

Aus dem Stegreif hätte ich das nicht mit Gewissheit bejahen können, aber nach der praktischen Übung scheint es zu klicken... Zwinker

Normalerweise erscheint hinter dem obigen das die URL nicht noch extra. Da ist wieder ein neuer Igel am Werk.

Kontrolle: das


Wenn man das threadübergriefend macht, kommen scheints die Igel durcheinander. Aber bisher klappte das auch wie beschrieben, auch bei anderen Nutzern. Der Hase darf sich dabei nur nicht derrennen.
Zitieren
#14
Ich habe jetzt im Thread Merz,

es genauso gemacht wie ich es beschrieben habe. Im Ketten-Link ins obere Feld die T-Online Url eingesetzt und im unteren 2. Feld die Überschrift des Artikels und siehe da, es hat wunderbar funktioniert. Angel

Sag ich doch,
der FCAler ist ein Praktiker, probieren geht über`s studierenDevil
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#15
Obs jetzt geht?

das
Zitieren
#16
Es geht (jetzt).
Zitieren
#17
Markus Söder will CSU-Chef werden

Zitat:Horst Seehofer hat seinen Rückzug als CSU-Chef für den 19. Januar angekündigt. Nun meldet Bayerns Ministerpräsident Markus Söder seinen Anspruch auf den Posten an.

Frage an den Forest: Wann hat der FCAler das schon vorausgesagt, dass der Markus das macht und ganz sicher auch wird? Zwinker


Zitat:Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Horst Seehofer auch als CSU-Chef beerben. Nach Seehofers Rücktrittsankündigung und einer Serie von Aufforderungen aus der ganzen Partei meldete der 51-Jährige am Sonntag seine Kandidatur an. [i]"[/i]Nach reiflicher Überlegung und dem Wunsch vieler Mitglieder entsprechend bin ich bereit, mich in den Dienst der Partei zu stellen", sagte Söder der Deutschen Presse-Agentur in München. "Deshalb bewerbe ich mich um das Amt des Parteivorsitzenden der CSU."


P.S. Und schon wieder taucht der Scheiß mit den Zeichen oben auf, wenn man aus dem Nachrichten-Beitrag was raus kopiert und dann diesem Beitrag als "normales Zitat" beifügt. Devil

Muss das denn sein. NEIN


Test: Und jetzt mit dem Ketten-Link

geht nicht, wenn ich den Text nur ins 2. untere Feld setze!

Und jetzt setze ich den Text ins 1. Obere Feld.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Horst Seehofer auch als CSU-Chef beerben. Nach Seehofers Rücktrittsankündigung und einer Serie von Aufforderungen aus der ganzen Partei meldete der 51-Jährige am Sonntag seine Kandidatur an. "Nach reiflicher Überlegung und dem Wunsch vieler Mitglieder entsprechend bin ich bereit, mich in den Dienst der Partei zu stellen", sagte Söder der Deutschen Presse-Agentur in München. "Deshalb bewerbe ich mich um das Amt des Parteivorsitzenden der CSU."

So geht es scheinbar,

aber auch nur scheinbar schaut es aus wie ein Link also auch das gesamte Zitat in das 1. obere Feld, des Kettenlink setzen, hilft nicht!
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
#18
(18.11.2018, 13:27)FCAler schrieb: P.S. Und schon wieder taucht der Scheiß mit den Zeichen oben auf, wenn man aus dem Nachrichten-Beitrag was raus kopiert und dann diesem Beitrag als "normales Zitat" beifügt. Devil

Muss das denn sein. NEIN


Test: Und jetzt mit dem Ketten-Link

geht nicht, wenn ich den Text nur ins 2. untere Feld setze!

Und jetzt setze ich den Text ins 1. Obere Feld.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Horst Seehofer auch als CSU-Chef beerben. Nach Seehofers Rücktrittsankündigung und einer Serie von Aufforderungen aus der ganzen Partei meldete der 51-Jährige am Sonntag seine Kandidatur an. "Nach reiflicher Überlegung und dem Wunsch vieler Mitglieder entsprechend bin ich bereit, mich in den Dienst der Partei zu stellen", sagte Söder der Deutschen Presse-Agentur in München. "Deshalb bewerbe ich mich um das Amt des Parteivorsitzenden der CSU."

So geht es scheinbar,

aber auch nur scheinbar schaut es aus wie ein Link  also auch das gesamte Zitat in das 1. obere Feld, des Kettenlink setzen, hilft nicht!

Ich sehe schon, FCAler, ich muss im Januar mal nach Wehringen kommen und Ihnen einen Grundkurs in Forenbedienung geben. Rauch 

Also mal ganz grundsätzlich: Der Editor wandelt in seiner Grundstellung alle kopierten Texte mit den zugehörigen Alignierungen wie Schriftgröße, Schriftart und Schriftfarbe in den Quelltext um, wenn eines oder alle Merkmale nicht in der Systemeinstellung vorhanden ist. Bei der Erstellung sieht man das natürlich nicht, es sei denn, man sieht sich seinen Beitrag in der Vorschau an, bevor man ihn abschickt. Ich demonstriere das mal mit ein paar Bildern:

Bild 1: Darstellung Zitat mit kopiertem Text bei der Erstellung im Editor

   

Bild 2: Darstellung in der Vorschau oder im Beitrag

   

Aber es gibt eine einfache Lösung, das zu verhindern: Den Editor in den Quelltext umschalten!

Bild 3: Darstellung Zitat mit kopiertem Text beim umschalten in den Quelltext

   

Wenn Sie in den Quelltext wechseln, dann können Sie den kopierten Text einfügen, die Zuweisungen werden dann nicht mit kopiert. Allerdings müssen Sie aufpassen, dass Sie die Tags nicht beschädigen, sonst wird das Zitat nicht korrekt dargestellt! Wenn Sie nicht wissen, was Tags sind: Es sind die Bezeichnungen in eckigen Klammern wie color oder Quote etc.

Bild 4: Beispiel für Tags

   
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#19
Ok. das werd ich dann auch mal ausprobieren,

Lerning bei Tuing,
oder wie das Zeug auf Englisch woh heißt, das ich Depp auch nicht beherrsche! Innocent

Englisch lerne ich wohl nie mehr, aber Betriebsanleitungen versuche ich zu verstehen, eben praktisch denken, ich versprich`s!  Devil
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Thread vielleicht nicht abgeschickt? messalina 3 274 23.10.2018, 13:54
Letzter Beitrag: Klartexter
  Suchanfrage Lueginsland 10 647 22.10.2018, 21:00
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Linkentstellung PuK 10 990 15.08.2018, 11:42
Letzter Beitrag: messalina
  Schriftbild leopold 6 997 23.06.2018, 11:53
Letzter Beitrag: leopold
Heart Smilies Klartexter 11 2.711 20.06.2018, 15:18
Letzter Beitrag: Lueginsland

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste