Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bayern hat gewählt
(18.11.2018, 13:27)FCAler schrieb: Frage an den Forest: Wann hat der FCAler das schon vorausgesagt, dass der Markus das macht und ganz sicher auch wird? Zwinker
das vorauszusagen war keine Kunst. Der Söder räumt alles trickreich auf die Seite und dann ist er so gnädig, sich als Parteichef zur Verfügung zu stellen. Wenn er seine Arbeit anständig macht, solls recht sein. Die Flutpolder an der unteren Donau hat er sich vom Aiwanger und seinen Gschpusis schon abschwatzen lassen. Das riecht nach Riedberger Horn. Jetzt jammern die vom Donauried. Irgendwo im Bayerwald hinter den sieben Bergen wird sich dann schon ein Ersatzpolder ausweisen lassen, dreimal so groß. Wenns dann alle im Wohnzimmer schwimmen, ist der Aiwanger schuld.

Zum Test:

Zitat:Markus Söder will CSU-Chef werden

https://www.t-online.de/nachrichten/deut...erden.html
Zitieren
(18.11.2018, 13:27)FCAler schrieb: Markus Söder will CSU-Chef werden


Frage an den Forest: Wann hat der FCAler das schon vorausgesagt, dass der Markus das macht und ganz sicher auch wird? Zwinker

Sagen Sie doch mal was voraus, was nicht mit 99%iger Wahrscheinlichkeit eintritt. Zwinker
Zitieren
(18.11.2018, 15:01)leopold schrieb: Sagen Sie doch mal was voraus, was nicht mit 99%iger Wahrscheinlichkeit eintritt. Zwinker

Ich habe doch meine Visonen,


schon oft vorausgesagt, ob Sie eintreten?

Wenn ich in der CSU etwas zu sagen hätte, dann würden die auch mit 99%iger Sicherheit eintreten.

Jetzt warten wir mal ab wer CDU Partei-Vorsitzender wird. Wie dann die CDU und die CSU in Deutschland zusammen arbeiten können/werden.

Und dann schauen wir mal, wie gut, oder schlecht die CSU mit den Freien Wähler in Bayern zusammen arbeiten können.

Lieber Leo, wenn Sie meine Beiträge mit der notwendigen Sorgfalt lesen würden, dann würden Sie noch genau wissen, dass ich von mindestens 5 - 10 Jahren gesprochen habe, bis sich die CSU als eigenständige Partei, auf ganz Deutschland ausdehen könnte. Wenn es gut geht in der Koaltion in Bayern, in einer Union mit den "Blutsverwandten" den Freien Wählern.

Warten Sie ruhig mal ab, der alte FCAler ist eben dem Leben gegenüber, noch sehr aufgeschlossen, vielleicht mehr, als so mancher junge Hupfer!

Und noch etwas zur Voraussage von Söder im Diskurs mit forest. Wie hat der denn gekämpft, sich gewunden und behauptet, dass der Seehofer bis 2021 gewählt ist und der selber bestimmt wenn er geht.

Pfeifadeckl, dau hot er sich nämlich mächtig getäuscht und der FCAler eben nicht. Devil
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
(18.11.2018, 15:54)FCAler schrieb:
Ich habe doch meine Visonen,


schon oft vorausgesagt, ob Sie eintreten?

Wenn ich in der CSU etwas zu sagen hätte, dann würden die auch mit 99%iger Sicherheit eintreten.

Jetzt warten wir mal ab wer CDU Partei-Vorsitzender wird. Wie dann die CDU und die CSU in Deutschland zusammen arbeiten können/werden.

Und dann schauen wir mal, wie gut, oder schlecht die CSU mit den Freien Wähler in Bayern zusammen arbeiten können.

Lieber Leo, wenn Sie meine Beiträge mit der notwendigen Sorgfalt lesen würden, dann würden Sie noch genau wissen, dass ich von mindestens 5 - 10 Jahren gesprochen habe, bis sich die CSU als eigenständige Partei, auf ganz Deutschland ausdehen könnte. Wenn es gut geht in der Koaltion in Bayern, in einer Union mit den "Blutsverwandten" den Freien Wählern.

Warten Sie ruhig mal ab, der alte FCAler ist eben dem Leben gegenüber, noch sehr aufgeschlossen, vielleicht mehr,  als so mancher junge Hupfer!

Und noch etwas zur Voraussage von Söder im Diskurs mit forest. Wie hat der denn gekämpft, sich gewunden und behauptet, dass der Seehofer bis 2021 gewählt ist und der selber bestimmt wenn er geht.

Pfeifadeckl, dau hot er sich nämlich mächtig getäuscht und der FCAler eben nicht. Devil

Meine Prognose: Die Freien Wähler gehen in dieser Koalition genauso unter wie seinerzeit die FDP. Und eine Ausdehnung der CSU auf Deutschland wird es niemals geben.
Zitieren
(18.11.2018, 16:08)leopold schrieb: Meine Prognose: Die Freien Wähler gehen in dieser Koalition genauso unter wie seinerzeit die FDP. Und eine Ausdehnung der CSU auf Deutschland wird es niemals geben.

Glaubte er bis zuletzt. Zwinker
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
(18.11.2018, 15:54)FCAler schrieb: Und noch etwas zur Voraussage von Söder im Diskurs mit forest. Wie hat der denn gekämpft, sich gewunden und behauptet, dass der Seehofer bis 2021 gewählt ist und der selber bestimmt wenn er geht.

Pfeifadeckl, dau hot er sich nämlich mächtig getäuscht und der FCAler eben nicht. Devil

Weder gekämpft noch gewunden, sondern ganz trocken, daß er bis Ende 19 gewählter Parteichef ist und bis Ende 21 B'Innenminister.
Wenn Seehofer den Parteivorsitz vorzeitig aufgibt, ist das ein Zeichen, daß er dem vermeintlichen Wohle der CSU nicht im Weg stehen will. Er tritt den Vorsitz nach dem Merkels ab. Die Kampagnen, die gegen sie und vor allem ihn gefahren wurden und werden, erträgt er nicht ohne Abschürfungen. Die Wahlanalysen der BT- und der LT-Wahl liegen noch nicht auf dem Tisch der CSU, um Söder nicht zu beschädigen.
Es war schon bei Stoiber so, daß er zwar überall seine Finger drin hatte, aber nie an etwas schuld war. Am G8 nicht, am Büchergeld nicht, an den Studiengebühren nicht, an der LWS nicht, am Transrapid nicht und schon garnicht an der BayernLB.
Die Gallionsfigur darf nicht berührt werden.
Erstes und oberstes Gebot: Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine fremden Götter neben mir haben.
Deswegen hängt das Kruzifix in allen staatlichen Behörden. Allah ist groß.
Zitieren
(18.11.2018, 16:24)FCAler schrieb: Glaubte er bis zuletzt. Zwinker

Ich kann das auch begründen: Es gibt für die CSU keinen vernünftigen Grund, das zu tun. Im Gegenteil, sie verlöre mit diesem Schritt für immer die Fähigkeit, die absolute Mehrheit in Bayern zu erreichen.
Zitieren
(18.11.2018, 16:33)leopold schrieb: Ich kann das auch begründen: Es gibt für die CSU keinen vernünftigen Grund, das zu tun. Im Gegenteil, sie verlöre mit diesem Schritt für immer die Fähigkeit, die absolute Mehrheit in Bayern zu erreichen.


Was ist daran sooo erstrebenswert,

die absolute Mehrheit in einem Bundesland zu erreichen, wenn man auf ganz Deutschland bezogen, ein kleines Lichtlein bleibt, ein Anhängsel der großen Schwester. At

Für mich jedenfalls ist das nicht erstrebenswert, ich bin ganz zufrieden damit, so wie es gekommen ist, somit kann die CSU in Ihrem Stammland nicht übermütig werden, was für die Bayerische Bevölkerung nur von Vorteil ist.

Und das ist gut so. Yes
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren
Bei Söders Antwort verschlägt es Lanz die Sprache

Bei dem Dauerschwätzer Markus Lanz

und alles Besserwisser braucht man schon wirklich Nerven, 

aber der Markus hat es anscheinend gut überstanden.  Thumbup1
Nur der FCA und die Schachfreunde Wehringen http://schachfreunde-wehringen.jimdo.com/
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bayerischer Landtag Lueginsland 62 1.351 17.11.2018, 17:46
Letzter Beitrag: FCAler
  Schöne Idee Kreti u. Plethi 5 160 11.11.2018, 14:29
Letzter Beitrag: Kreti u. Plethi
  Bayern, die CSU und die EU FCAler 9 290 11.11.2018, 10:57
Letzter Beitrag: FCAler
  Münchnerin (15) angeblich von sechs Männern vergewaltigt Martin 8 417 04.11.2018, 11:53
Letzter Beitrag: FCAler
  Helmut Markwort, der Wahlkampf für die FDP und der BR PuK 27 1.859 18.10.2018, 12:52
Letzter Beitrag: FCAler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste