Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Polizeiberichte
#31
Zitat:Frau will helfen und wird niedergeschlagen

Auf dem Gelände einer Grundschule beobachtet eine Frau eine Gruppe Jugendlicher, die offenbar ein Mädchen belästigen. Die 34-Jährige überlegt nicht lange und spricht die Teenager an. Dann wird sie selber zum Opfer.

Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Frau-will-he...17862.html

Martin
Zitieren
#32
http://m.focus.de/panorama/welt/randale-...05125.html

"...Der Mann randaliert auf dem Bahnsteig
Weil sich der 18-Jährige erheblich gegen seine Festnahme durch Schläge und Tritte wehrte, wurde Verstärkung angefordert. Mit Unterstützung einer weiteren Streife konnte er vom Bahnsteig geführt werden. Dort wehrte er sich erneut, ließ sich fallen und brachte so auch die begleitenden Beamten zu Fall, heißt es von der Polizei.
Auf dem Boden liegend schrie der Mann daraufhin wieder lautstark „Allahu Akbar“, was erneut zu fluchtartigen Reaktionen unter den Reisenden im Personentunnel führte. Insgesamt sieben Bundespolizisten mussten den 18-Jährigen anschließend unter großer Gegenwehr zur Wache tragen. Eine tatsächliche Gefahr ging von dem jungen Mann aber zu keiner Zeit aus, teilte die Polizei mit.
..."

So so, "eine tatsächliche Gefahr ging von dem jungen Mann aber zu keiner Zeit aus"????

Früher hätte man solchen Burschen den Mund mit Kernseife ausgewaschen! 
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#33
(25.02.2017, 17:42)SilverSurfer schrieb: http://m.focus.de/panorama/welt/randale-...05125.html

"...Der Mann randaliert auf dem Bahnsteig
Weil sich der 18-Jährige erheblich gegen seine Festnahme durch Schläge und Tritte wehrte, wurde Verstärkung angefordert. Mit Unterstützung einer weiteren Streife konnte er vom Bahnsteig geführt werden. Dort wehrte er sich erneut, ließ sich fallen und brachte so auch die begleitenden Beamten zu Fall, heißt es von der Polizei.
Auf dem Boden liegend schrie der Mann daraufhin wieder lautstark „Allahu Akbar“, was erneut zu fluchtartigen Reaktionen unter den Reisenden im Personentunnel führte. Insgesamt sieben Bundespolizisten mussten den 18-Jährigen anschließend unter großer Gegenwehr zur Wache tragen. Eine tatsächliche Gefahr ging von dem jungen Mann aber zu keiner Zeit aus, teilte die Polizei mit.
..."

So so, "eine tatsächliche Gefahr ging von dem jungen Mann aber zu keiner Zeit aus"????

Früher hätte man solchen Burschen den Mund mit Kernseife ausgewaschen! 

Moment.

2 Polizisten schaffen es nicht eine 18 jährigen festzunehmen. Es waren dann insgesamt sieben. At
Haben die den Sohn von Chuck Norris festgenommen? Ironie
Zitieren
#34
Das hätten in good old America eine Streife und 5 kugeln auch geschafft... Rauch

Der soll mal lieber Allah danken, das er hier in Deutschland ausgerastet ist. Zwinker
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#35
Vielleicht sollte Leibesertüchtigung mal wieder auf dem Dienstplan für Polizisten stehen und solche, die mehr als 100kg auf Waage sollten erst garnicht eingestellt werden.
Zitieren
#36
http://m.spiegel.de/panorama/justiz/a-11...&referrrer=

"Mann fährt mit Auto Fußgänger an - Polizei schießt ihn nieder

Die Polizei in Heidelberg hat einen Verdächtigen niedergeschossen: Der Mann hatte mit einem Auto mehrere Passanten angefahren und war anschließend zu Fuß geflüchtet."

Na geht doch... Rauch 
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#37
(25.02.2017, 18:49)_solon_ schrieb: Vielleicht sollte Leibesertüchtigung mal wieder auf dem Dienstplan für Polizisten stehen und solche, die mehr als 100kg auf Waage sollten erst garnicht eingestellt werden.

_solonsches_ Dummgeschwätz mal wieder... Zur Einstellungsuntersuchung der Bundespolizei gehört ein Fitnesstest, der BMI der Bewerber/innen muss zwischen 18 und 27,5 liegen. Ein 100-kg-Mann muß also mindestens 1,90 m groß sein, um eingestellt werden zu können.
Zitieren
#38
Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was dieser Thread soll - außer falsche Eindrücke zu vermitteln und damit die Stimmung in eine bestimmte Richtung zu lenken..

Polizeieinsätze waren von je her das journalistische tägliche Brot. Die müssen es gar nicht in die Presse 'schaffen'. Diese lebt davon. Weil sie eine hohe Aufmerksamkeit erzeugen.

Wenn man allerdings suggerieren will, dass sie das erst tun müssten, dann hat das doch einen Hintergrund, oder?

Und sei es, dass man durch die geballte Sammlung an Polizeieinsätzen meint aufzeigen zu können, wie schlimm es um unsere Gesellschaft bzw. um Vorgänge in dieser bestellt sei.

Das ist es aber nicht. Nicht schlimmer als eh und je. Allerdings gab und gibt immer Leute, die beklagen, wie schlecht die Welt sei.

Vllt. hätte man den Thread so taufen sollen, dann wüsste man wenigstens, welcher Denkungsart er entspringt. Zumindest mal einer äußerst furchtsamen, die man gerne auf andere übertragen möchte, um in dieser Furchtsamkeit nicht so allein zu sein.
Zitieren
#39
Zitat:Randale am Bahnsteig: Laute „Allahu Akbar“-Rufe führen zu Panik am Hauptbahnhof Dortmund

Eigentlich sollte es eine normale Feststellung von Personalien durch die Bundespolizei werden. Doch ein 18-jähriger Schwarzfahrer wehrte sich dagegen und fing an, lautstark "Allahu Akbar" zu skandieren. Unter den Reisenden kam es zu Panik.

Quelle: http://www.focus.de/panorama/welt/randal...1702251644

Martin
Zitieren
#40
(26.02.2017, 07:11)Martin schrieb: Martin

Ich betrachte das Einstellen eines Beitrages, den man nicht mal zitieren kann und der nur wiederholt, was bereits weiter oben eingestellt wurde, als Bestätigung meiner These von #38



>>Und sei es, dass man durch die geballte Sammlung an Polizeieinsätzen meint aufzeigen zu können, wie schlimm es um unsere Gesellschaft bzw. um Vorgänge in dieser bestellt sei.<<




dass es hier - wenn auch nun unter geänderter Überschrift - nur darum geht Stimmung gegen missliebige unter uns Weilende zu schüren.

(Großes Kino, Klartexter! Daumenhoch)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die CDU und AKK FCAler 6 114 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: FCAler
  Immer mehr Länder lehnen „Migrationspakt“ ab Martin 262 4.327 Vor 7 Stunden
Letzter Beitrag: forest
  Merkels Flüchtlingspolitik leopold 2.942 164.572 Gestern, 12:08
Letzter Beitrag: Bogdan
  Der Fall Maaßen EvaLuna 215 6.729 Gestern, 07:35
Letzter Beitrag: Bogdan
  Grauenhafte Verbrechen in Deutschland FCAler 2 54 11.12.2018, 20:38
Letzter Beitrag: FCAler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste