Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Polizeiberichte
#21
(17.02.2017, 11:29)Michl schrieb: s.o. #15

Übersehen. Kann man aber gar nicht oft genug verlinken.

Ich warte auf Martins Stellungnahme, dass man solch Verhalten gar nicht hart genug bestrafen kann und das Urteil lächerlich sei.
#22
Polizei Berlin Einsätze
https://twitter.com/PolizeiBerlin_E?ref_src=twsrc%5Etfw
#23
Zitat:Bewaffneter Mob geht auf Polizisten los: Gefangenenbefreiung in Bremen scheitert

Eine äußerst heikle Situation haben Beamte der Polizei Bremen am Dienstagabend erlebt. Sie wurden von bewaffneten Jugendlichen angegriffen, die einen Mann befreien wollten. Aber der Reihe nach.

Quelle: http://nord24.de/bremen/mob-geht-auf-pol...-scheitert

Martin
#24
(20.02.2017, 07:58)Martin schrieb: Martin

Paul, Peter, Heinz und Stefan mal wieder Langeweile oder gestresst vom nachsitzen... Tongue
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
#25
Auch hier ist der Einsatz von Polizei im Spiel. ich gehe davon aus, u.a. zur Sicherung der Maßnahme.
Klick

Entscheidungen der Politik von Links und Grün in Berlin?
klick
[/url]

[url=http://www.morgenpost.de/bezirke/steglitz-zehlendorf/article209532497/Park-in-Lankwitz-muss-fuer-Fluechtlingsunterkunft-weichen.html]
#26
Hat denn niemand der Protestler einen der Tiere dort gesehen...? :cool:

http://www.bild.de/10um10/2013/10-um-10/....bild.html

Die 10 Baustopper... Rauch
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
#27
Zitat:http://www.sueddeutsche.de/muenchen/uebe...-1.3389206


Räuber schlagen Opfer bewusstlos und treten gegen seinen Kopf
  • Drei Männer haben am vergangenen Freitag einen 40-Jährigen geschlagen und ausgeraubt.
  • Die Tat ereignete sich gegen 20.15 Uhr in der U-Bahn-Haltestelle Kreillerstraße.

  • Die Polizei sucht nach Zeugen.
Brutal und völlig unvermittelt haben drei junge Männer einen 40-jährigen Münchner bewusstlos geschlagen, dann traten sie auf den Kopf ihres wehrlosen Opfers ein und raubten einen weitgehend wertlosen Rucksack. Die Polizei berichtete am Dienstag von der Gewalttat, die sich bereits am vergangenen Freitag gegen 20.15 Uhr ereignet hatte.

......

Ähnlich wie vor kurzem in Berlin. 
Nur weniger Aufregung über die Täter.
#28
Wird wohl wieder Peter,Klaus und Heinz Langeweile gehabt haben. 
Die Beschreibung ist recht dürftig oder wieder gewollt fern jedes racial profiling...

Was ist mit Videoüberwachung?
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
#29
http://m.bild.de/news/ausland/vergewalti...obile.html

Mir kommt die Galle hoch beim lesen.... Exclamation
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
#30
Zitat:Zehn Männer attackieren 21-Jährigen - wegen seines Glaubens

Bepöbelt, bedroht, getreten: Eine Gruppe von Männern hat am U-Bahnhof Gesundbrunnen einen 21-Jährigen attackiert. Alle Beteiligten sind Muslime - gehören aber unterschiedlichen Glaubensrichtungen an.

Quelle: http://www.tagesspiegel.de/berlin/polize...25672.html

Martin


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Merkels Flüchtlingspolitik leopold 2.619 86.213 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: forest
  Der Fall Maaßen EvaLuna 155 2.118 Vor 11 Stunden
Letzter Beitrag: sobinichhalt
  Die Erbschaftssteuer in Deutschland sobinichhalt 43 386 Gestern, 19:41
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Rundfunkgebühren Udo 32 1.225 21.09.2018, 19:45
Letzter Beitrag: forest
  Hambacher Forst PuK 6 131 20.09.2018, 09:18
Letzter Beitrag: Don Cat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste