Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Der 1. Spieltag Bundesliga 2
#1
Exclamation 
   

Der erste Spieltag bringt gleich mehrere Derbys mit sich. Im Norden muss Kiel zum Bundesligaabsteiger HSV, im Westen muss Absteiger Köln zum VfL Bochum. Im Süden treffen Regensburg und Ingolstadt aufeinander. Die zweite Liga startet bereits am 3. August.
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#2
(29.06.2018, 13:43)Klartexter schrieb: Der erste Spieltag bringt gleich mehrere Derbys mit sich. Im Norden muss Kiel zum Bundesligaabsteiger HSV, im Westen muss Absteiger Köln zum VfL Bochum. Im Süden treffen Regensburg und Ingolstadt aufeinander. Die zweite Liga startet bereits am 3. August.

Union gegen Aue würde ich auch dazu zählen.
Zitieren
#3
(30.06.2018, 08:04)Udo schrieb: Union gegen Aue würde ich auch dazu zählen.

Aue und Berlin liegen 300 Kilometer auseinander, da kann man schlecht von einem Derby sprechen.
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#4
Zitat:0:3! Kiel zeigt mit Debütant HSV keine Gnade

Der Hamburger SV hat seine Zweitligapremiere gehörig in den Sand gesetzt. Im ersten Spiel der neuen Saison unterlagen die Hanseaten vor eigenem Publikum mit 0:3 gegen Holstein Kiel. In einer chancenreichen Partie zeigte der Tabellendritte der Vorsaison mehr Konsequenz im Abschluss, Hamburg agierte hingegen offensiv wie defensiv zu unkonzentriert.

Der HSV macht scheinbar dort weiter, wo er in der Bundesliga aufgehört hat.
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spielplan 2018/19 2.Bundesliga Klartexter 3 143 Gestern, 10:24
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste