Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Italien verpasst die WM 2018 - Schweden dabei!
#1
Zitat:Italien verpasst die WM 2018 - Schweden dabei!

Erstmals seit 1958 findet eine Fußball-Weltmeisterschaft ohne Italien statt. Trotz drückender Überlegenheit gelang der Squadra Azzurra gegen aufopferungsvoll kämpfende Schweden nicht das dringend benötigte Tor, um die Chance auf das Ticket nach dem 0:1 im Hinspiel zu wahren. Bei der Partie in Mailand stand mehrmals Schiedsrichter Mateu Lahoz im Mittelpunkt.

Info
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#2
Ich finde es sehr schade, dass Italien nicht zur WM fährt. Leider gibt es für die Deutsche Nationalmannschaft eine starken Gegner weniger. Italien war oft eine Turniermannschaft.
Zitieren
#3
(14.11.2017, 07:07)TomPaul schrieb: Ich finde es sehr schade, dass Italien nicht zur WM fährt. Leider gibt es für die Deutsche Nationalmannschaft eine starken Gegner weniger. Italien war oft eine Turniermannschaft.

Ich nicht. Ich finds super, dass Italien nicht dabei ist und freue mich für die Schweden.
Buffon wärs zu gönnen,dem restlichen Fußball-Italien nicht.
Zitieren
#4
(14.11.2017, 07:41)Der Seher schrieb: Ich nicht. Ich finds super, dass Italien nicht dabei ist und freue mich für die Schweden.
Buffon wärs zu gönnen,dem restlichen Fußball-Italien nicht.

Für uns kann das doch nur von Vorteil sein. Unsere Bilanz gegen Italien ist alles andere als ergötzlich. 

Oder anders ausgedrückt: Wir haben noch nie bei einem Turnier gegen Italien gewonnen.
Zitieren
#5
Bitter, sehr bitter.
Man kann über die Italiener denken, was man möchte, aber eine WM ohne Italien (Brasilien, England, NL, Spanien, FR, Deutschland) ist automatisch nur noch die Hälfte wert. Angstgegner oder nicht, aber statt so alberner Trupps wie den Marokkanern sollten doch die spielstärksten Mannschaften der großen Ligen automatisch qualifiziert bzw. gesetzt sein.

Die FIFA und die UEFA gehören aufgelöst. Funktionäre in den Schredder!
Zitieren
#6
(14.11.2017, 07:51)Sophie schrieb: Für uns kann das doch nur von Vorteil sein. Unsere Bilanz gegen Italien ist alles andere als ergötzlich. 

Oder anders ausgedrückt: Wir haben noch nie bei einem Turnier gegen Italien gewonnen.

EM2016, Elfmeterschießen?
Zitieren
#7
(14.11.2017, 08:03)bbuchsky schrieb: Bitter, sehr bitter.
Man kann über die Italiener denken, was man möchte, aber eine WM ohne Italien (Brasilien, England, NL, Spanien, FR, Deutschland) ist automatisch nur noch die Hälfte wert. Angstgegner oder nicht, aber statt so alberner Trupps wie den Marokkanern sollten doch die spielstärksten Mannschaften der großen Ligen automatisch qualifiziert bzw. gesetzt sein.

Die FIFA und die UEFA  gehören aufgelöst. Funktionäre in den Schredder!

Die Hälfte wert wenn einer fehlt? Na gut mit den Holländern 2. Deren Fans fehlen im Übrigen viel mehr als Italien.
Ich finde es schade, dass aus Afrika diesmal viele Nordafrikaner dabei sind (Marokko, Tunesien, Ägypten) statt die "farbenfroheren" wie z. B. Kamerun, Elfenbeinküste.
Zitieren
#8
(14.11.2017, 08:20)Der Seher schrieb: Die Hälfte wert wenn einer fehlt? Na gut mit den Holländern 2. Deren Fans fehlen im Übrigen viel mehr als Italien.
Ich finde es schade, dass aus Afrika diesmal viele Nordafrikaner dabei sind (Marokko, Tunesien, Ägypten) statt die "farbenfroheren" wie z. B. Kamerun, Elfenbeinküste.

Stimmt. Schwarzafrika feiert Fußball, und die "Fans" aus Italien sind eher unangenehm.

Natürlich kann man auch den Vorteil finden, schließlich sind wir ohne 2 starke Gegner eher in der Lage, Brasilien und Italien zu folgen und den Titel zu verteidigen. Zeit wärs......
Größer wäre der Ruhm allerdings, wenn wir Italien im Endspiel geschlagen hätten, England und NL in den Viertel- und Halbfinalspielen.

Hurz!
Zitieren
#9
(14.11.2017, 07:51)Sophie schrieb: Für uns kann das doch nur von Vorteil sein. Unsere Bilanz gegen Italien ist alles andere als ergötzlich. 

Oder anders ausgedrückt: Wir haben noch nie bei einem Turnier gegen Italien gewonnen.

Bei der letzten Europameisterschaft sind die Deutschen im Elfmeterschießen gegen Italien weitergekommen. Im Ko-Spiel kann man auch im Elfmeterschießen gewinnen. Yes
Zitieren
#10
(14.11.2017, 08:15)Der Seher schrieb: EM2016, Elfmeterschießen?

In diese Tabelle, die ich mir angeschaut hatte, finden nur Ergebnisse bis Ende der Verlängerung Eingang:

http://www.weltfussball.de/teams/deutsch...n-team/11/

Die Bilanz bleibt düster genug. Cry
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  5 Jahres Wertung UEFA Udo 7 1.104 Gestern, 07:50
Letzter Beitrag: Bogdan
Exclamation Dritter Europapokal kommt Klartexter 3 76 04.12.2018, 09:31
Letzter Beitrag: Der Seher
  Sonstiges im internationalen Fußball Udo 6 750 10.11.2018, 08:15
Letzter Beitrag: Bogdan
  UEFA Nations League Lueginsland 13 523 18.10.2018, 07:46
Letzter Beitrag: Lueginsland
  EM 2014 Bogdan 12 494 28.09.2018, 02:06
Letzter Beitrag: Der Seher

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste